ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Kauf BMW X3 2.0 D

Kauf BMW X3 2.0 D

BMW X3 F25

Hallo zusammen,

Ich bin aber mir einen BMW X3 zu kaufen.

Zuerst möchte ich sagen das ich 20 Jahre lang einen 320i e30 Gefahren habe und diesen letzten Winter Verkauft habe.

Mir tut es immer noch in der Seele weh dieses Fahrzeug verkauft zu haben.

Aber so ist das leben, und das Leben geht weiter!!!!

Im Frühjahr diesen Jahres dann kaufte ich mir einen Antara 3.2 V6 Como.

Dieses ist aber eine reine Enttäuschung . Verbrauch hoch, Leistung gleich Null bei 224 PS.

Seid ca. 3 Wochen bin ich mit dem BMW Händler hier in der Zentralschweiz in Verbindung. Der X3 ist das einzige Fahrzeug was eigentlich zu mir passt ( 40 Jahre alt Verheiratet ohne Kinder). Die wilden Zeiten sind bei mir vorbei.

:-)

Ich werde auf jeden Fall einen BMW X3 kaufen. Ich denke es sollte der 2.0 D sein. (bin den 3.0 Diesel 303 PS Probegefahren aber der ist ja wirklich was für "Flotte Jungs" den Bräuche ich nicht)

Nun Eigentlich zu meiner Frage bevor ich weiter ausschweife :

Welche Ausstattung ist ein MUSS???

Welche Ausstattung ist ein MINIMUM???

WIe seid Ihr Zufrieden ???

WAS SIND TYPISCHE MÄNGEL???

Ich bedanke mich über jede Antwort im Vorhinein.

Gruß SirSir

Ähnliche Themen
61 Antworten

Zufrieden? Wir sind Stammgast beim :) Immer was neues defekt.

Einfach mal die Sufu nutzen. Wenn dann noch Detailfragen

offen sind :jederzeit gerne

gruss

Zitat:

Original geschrieben von drdaniel

Einfach mal die Sufu nutzen. Wenn dann noch Detailfragen

offen sind :jederzeit gerne

gruss

Habe ich doch schon alles gelesen........

Das Hauptproblem scheint das mit der software zu sein, aber das haben die im Griff bis ich meinen bekomme. Wenn ich in 4 Wochen bestelle ist der Ende Februar hier .

Zitat:

Original geschrieben von SirSir

 

Zuerst möchte ich sagen das ich 20 Jahre lang einen 320i e30 Gefahren habe und diesen letzten Winter Verkauft habe.

Mir tut es immer noch in der Seele weh dieses Fahrzeug verkauft zu haben.

.......

Welche Ausstattung ist ein MUSS???

Welche Ausstattung ist ein MINIMUM???

WIe seid Ihr Zufrieden ???

WAS SIND TYPISCHE MÄNGEL???

Da Du ja wahrscheinlich das Fahrzeug länger fahren möchtest, empfehle ich genau die Ausstattung die DIR gefällt und die DU bezahlen kannst. Die Ansprüche sind verschieden, und vom nackten X3 bis zum vollgepackten 35d findest Du alles hier in Forum. Für den einen ist keyless go das allwerwichtigste Extra und der nächste pappt sich ein TomTom an die Scheibe.

Generell ist der 20d ein sehr guter sparsamer aber auch kraftvoller Motor, der unter Last etwas ruppig ist. Meiner Meinung nach ist er aus Preis/Leistungs Gesichtspunkten die beste Wahl. Manche meinen eine Dachreling (hab ich nicht) wäre unverzichtbar, andere sagen Xenon gehört unbedingt dazu (hab ich).

Ich finde in so ein fahrzeug gehört Leder, Navi, und Panoramdach, Parksensoren und die genialen Sportsitze, dazu noch ein tempomat, Xenon und natürlich die geniale 8-Gang Automatik, auch wenn sie in der Praxis immer noch 0,4 Liter mehr schluckt.

Sag doch mal welche Extras Dir vorschweben, dann kommen sicherlich einige Anmerkungen.

BTW. In der Schweiz fährt doch kaum einer Diesel, oder?

 

Zitat:

Original geschrieben von lulesi

Zitat:

Original geschrieben von SirSir

 

Zuerst möchte ich sagen das ich 20 Jahre lang einen 320i e30 Gefahren habe und diesen letzten Winter Verkauft habe.

Mir tut es immer noch in der Seele weh dieses Fahrzeug verkauft zu haben.

.......

Welche Ausstattung ist ein MUSS???

Welche Ausstattung ist ein MINIMUM???

WIe seid Ihr Zufrieden ???

WAS SIND TYPISCHE MÄNGEL???

Da Du ja wahrscheinlich das Fahrzeug länger fahren möchtest, empfehle ich genau die Ausstattung die DIR gefällt und die DU bezahlen kannst. Die Ansprüche sind verschieden, und vom nackten X3 bis zum vollgepackten 35d findest Du alles hier in Forum. Für den einen ist keyless go das allwerwichtigste Extra und der nächste pappt sich ein TomTom an die Scheibe.

Generell ist der 20d ein sehr guter sparsamer aber auch kraftvoller Motor, der unter Last etwas ruppig ist. Meiner Meinung nach ist er aus Preis/Leistungs Gesichtspunkten die beste Wahl. Manche meinen eine Dachreling (hab ich nicht) wäre unverzichtbar, andere sagen Xenon gehört unbedingt dazu (hab ich).

Ich finde in so ein fahrzeug gehört Leder, Navi, und Panoramdach, Parksensoren und die genialen Sportsitze, dazu noch ein tempomat, Xenon und natürlich die geniale 8-Gang Automatik, auch wenn sie in der Praxis immer noch 0,4 Liter mehr schluckt.

Sag doch mal welche Extras Dir vorschweben, dann kommen sicherlich einige Anmerkungen.

BTW. In der Schweiz fährt doch kaum einer Diesel, oder?

Perfect zusammengefasst !

Ich habe allerdings die Dachreling und kein Panoramadach.

Geld kann man sparen, wenn man das Navi Business mit

der kleinen Freisprech nimmt. Habe ich und bin zufrieden.

Evt. noch anklappbare Spiegel ( wenn in enger TG rangiert werden muss)

(vor allem: nicht vergessen !!!)

Rückfahrkamera ist m. E. sehr nützlich, evt noch Topview.

Aus meiner Sicht wirklich sehr gut EDC (DDC).

Hifi-System, wenn man viel MP3/CD hört.

Wer nur Radio hört, kann sich das Geld sparen,

weil das Radio leider so schlecht

klingt, das sich bessereLautsprecher nicht lohnt.

Erweiterte Klimaanlage würde ich auch nehmen.

Gruss

Was ich beim X3 ganz wichtig finde ist das M-Sportpaket, denn dann sieht er einfach aus wie ein großer (;

Zitat:

Original geschrieben von lulesi

Zitat:

Original geschrieben von SirSir

 

Zuerst möchte ich sagen das ich 20 Jahre lang einen 320i e30 Gefahren habe und diesen letzten Winter Verkauft habe.

Mir tut es immer noch in der Seele weh dieses Fahrzeug verkauft zu haben.

.......

Welche Ausstattung ist ein MUSS???

Welche Ausstattung ist ein MINIMUM???

WIe seid Ihr Zufrieden ???

WAS SIND TYPISCHE MÄNGEL???

Da Du ja wahrscheinlich das Fahrzeug länger fahren möchtest, empfehle ich genau die Ausstattung die DIR gefällt und die DU bezahlen kannst. Die Ansprüche sind verschieden, und vom nackten X3 bis zum vollgepackten 35d findest Du alles hier in Forum. Für den einen ist keyless go das allwerwichtigste Extra und der nächste pappt sich ein TomTom an die Scheibe.

Generell ist der 20d ein sehr guter sparsamer aber auch kraftvoller Motor, der unter Last etwas ruppig ist. Meiner Meinung nach ist er aus Preis/Leistungs Gesichtspunkten die beste Wahl. Manche meinen eine Dachreling (hab ich nicht) wäre unverzichtbar, andere sagen Xenon gehört unbedingt dazu (hab ich).

Ich finde in so ein fahrzeug gehört Leder, Navi, und Panoramdach, Parksensoren und die genialen Sportsitze, dazu noch ein tempomat, Xenon und natürlich die geniale 8-Gang Automatik, auch wenn sie in der Praxis immer noch 0,4 Liter mehr schluckt.

Sag doch mal welche Extras Dir vorschweben, dann kommen sicherlich einige Anmerkungen.

BTW. In der Schweiz fährt doch kaum einer Diesel, oder?

Erst mal danke für deinen Beitrag,

Keyless ist z.b. kein muss. Das sind dinge die kann man sich sparen denke ich. Navi hingegen ist ein Absolutes MUSS. Da denke ich an das Komunikationspaket das rein sollte.

Der 2.0 Diesel ist wie du sagst sicher ein Motor der sparsam ist und doch ein bisschen was geht. deswegen habe ich auch die auswahl auf diesen Motor beschränkt. Der :) hat mir auch diesen Motor Empfohlen. Ich will keine 250 km/h ... mir reichen ab und zu 200 km/h.

Dachrehling..... das hätte ich voll vergessen.... DANKE. Ich fahre 2x im Jahr Ski und dann isr es für mich auch ein muss.

Das Xenon ist bei mir beim Sichtpaket dabei welches ich erwäge auch mit zu kaufen. Der :) sagt das sollte man haben!!!

Panorama --------- Sicher Nein. (Obwohl wir neben den Alpen Wohnen)

Sprtsitze auf jeden Fall ein ja.

Die Frage ist die...... Leder oder Leder/Stoff???????????? Reine Ledersitze???? Wenn man mit Jeans oder anderen Hosen sitzt , denke ich das diese abfärben.... Deshalb denke ich Leder/Stoff ist ok.

Hier wäre ich über andere Meinungen Dankbar.

Automatik mit den 8 Gängen ist sowieso ein muss. Ich finde dies nicht zu teuer. Es ist Fahrspass PUR!!!!!

Tempomat ist sowieso klar, ohne geht nix mehr.

Wie hier fährt keiner Diesel???? Hier ist der Diesel gegenüber Benzin zwar 10 Rappen teurer aber immer noch Billiger als in Good Old Germany. (Bin gebürtiger Deutscher)

Hier in der Zentralschwiz kaufen die meisten Diesel.

Ich sehe schon, du bist der der mir weiter helfen wird .....

Gruss .......

Zitat:

Original geschrieben von X3-20d

Was ich beim X3 ganz wichtig finde ist das M-Sportpaket, denn dann sieht er einfach aus wie ein großer (;

Ja das wäre ein Option, aber die kostet halt 6.800 CHF Also 7500 Euro.

Das ist ein Punkt wo ich überlegen muss.

 

Die Frage ist die...... Leder oder Leder/Stoff???????????? Reine Ledersitze???? Wenn man mit Jeans oder anderen Hosen sitzt , denke ich das diese abfärben.... Deshalb denke ich Leder/Stoff ist ok.

also ich hatte auch vorher erst vor, mir vollledersitze reinzupacken, aber nach längerer überlegung + begutachtung sind es nun doch stoff/leder sportsitze geworden -> ist einfach der beste kompromiss aus qualität und preis

Themenstarteram 9. September 2012 um 7:57

Zitat:

Original geschrieben von SirSir

Zitat:

Original geschrieben von X3-20d

Was ich beim X3 ganz wichtig finde ist das M-Sportpaket, denn dann sieht er einfach aus wie ein großer (;

Ja das wäre ein Option, aber die kostet halt 6.800 CHF Also 7500 Euro.

Das ist ein Punkt wo ich überlegen muss.

Ups, 7500 CHF und 6800 Euro meinte ich ;-)

JETZT ist ja quasi ein Schnäppchen ... zusätzliche Optik im Wert eines guten Gebrauchten, nur damit der X3 auch nach was ausschaut.

*Gruebel*

Also der 2.0D reicht völlig aus. Ansonsten fass ich mal zusammen, was für "mich" ein Muß wäre, wenn ich den Wagen noch einmal bestellen würde.

8-Gang Automatik - Absolute Sahne

X-Line Paket - Reine Optik nicht unbedingt ein Muß (habe ich aber jetzt)

Reifen und Außenfarbe nach Geschmack. Ich hab Schwarz Metallic und 17" Runflat Reifen.

Sportsitze in Leder Oyster- Farbe ist Geschmack. Sportsitze absolutes Muß. Man sitzt super darin und die Beinauflage hilft bei langen Fahrten. Dachreling - Für mich rein optisch ein Muß

Navigation- Da kannst Du je nach Vorlieben das Business nehmen. Ich habe das Prof mit der Bluetooth Handy Verbindung und bin bis auf den Klang des Radios sehr zufrieden.

Xenon- Unbedingt nehmen.

Erweiterte Klima-Ist super gut zu bedienen. Klare Empfehlung.

Variable Sportlenkung mit Erlebnisschalter - Auf jeden Fall mitbestellen (Erlebnisschalter gibt es jetzt kostenlos)

Sitzheizung - Für den Winter ideal. Auch wenn Du gerade mal 40 bist. Im Winter ist es schön einen warmen Rücken und Hintern zu haben.

Int.-Farbe habe ich schwarz genommen. Ideal wenn die Außenfarbe schwarz ist und man helle Sitze im Innenraum bestellt.

PDC - Ich würde heute wahrscheinlich mit Kamera bestellen, wobei ich bis heute noch keine Probleme mit dem Einparken des Dicken habe.

Ansonsten ein absolutes Muss.

Sportlenkrad - Liegt super in der Hand. Unbedingt nehmen.

Tempomat - Warum ist das eigentlich noch nicht Serie wie bei MB?

Was war für mich nicht wichtig?

Anhängerkupplung

Panoramadach

Anderer Motor

Kurvenlicht

So das war es.

Ansonsten machst Du mit dem X3 nichts verkehrt.

Meiner läuft seit Mai 2012 mit fast 12.000 km ohne Probleme.

Also ran und bestellen.

Zitat:

Original geschrieben von SirSir

Keyless ist z.b. kein muss.

Dachrehling..... das hätte ich voll vergessen.... DANKE. Ich fahre 2x im Jahr Ski und dann isr es für mich auch ein muss.

Die Frage ist die...... Leder oder Leder/Stoff???????????? Reine Ledersitze???? Wenn man mit Jeans oder anderen Hosen sitzt , denke ich das diese abfärben.... Deshalb denke ich Leder/Stoff ist ok.

Die Geschmaecker sind sehr verschieden und lulesi hat es perfekt formuliert: Man muss kaufen was man selbst gut findet! Du wirst hier im Formum so viele Empfehlungen als "muss" bekommen, dass du irgendwann fuer jede Sonderausstattung einen Haken setzen muesstest...

Zu den oben genannten Punkten: Finde Keyless Go eine grosse Erleichterung und mit der schicken in D damit automatisch gelieferten Vorfeldbeleuchtung nicht ueberteuert.

Dachreling sollte man unbedingt haben, wennn man sich jemals mit dem Gedanken an einen Dachtraeger getragen hat, also bei dir keine Frage. Ist beim F25 die einzige Moeglichkeit einen Dachtraeger zu montieren, Nachruestung wirtschaftlich fast unmoeglich.

Zur Lederfrage wirst du so viele Meinungen wie Leute bekommen. Ich persoenlich finde Leder auf der Sitzflaeche unsinnig, weil im Sommer heiss und im Winter kalt, ausserdem altert das Leder in den meisten mir persoenlich bekannten BMWs relativ schnell/stark (Sitzfalten, Verfaerbungen etc.). Wer dir erzaehlt, dass er/sie im Sommer auf Leder nicht schwitzt, luegt entweder oder gehoert zu den wenigen Ausnahmemenschen, die nie schwitzen. Nur wegen des Wiederverkaufs wuerde ich das nicht machen, denn warum jahrelang schwitzen, um dann ein paar Franken mehr zu bekommen. Ich bin mit den Stoffsitzen sehr zufrieden!

M-Paket: Ich finde ein SUV mit lackierten Radkaesten so deplatziert wie einen 3er Touring mit schwarzen Radkaesten. Denke auch hier ist v.a. der Geschmack entscheidend. Allerdings gilt es immer zu bedenken, dass mehr Lack, Plastikanbauteile und M-Aufkleber alleine ein Auto nicht sportlicher/schneller/dynamischer machen ;)

Fuer das Geld des M-Pakets gibt es dann auch schon (fast) einen sportlicheren Motor.

Viel Spass bei der Bestellung!

 

 

Vielleicht noch eine kleine Anmerkung, der TE ist Schweizer, da sind Ausstattung bzw Möglichkeiten etwas anders/besser.

Es gibt z.B. viele Pakete, wie Sicht Paket oder Comfort Paket die Preisvorteile bieten. Man kann sogar Sitze in Sensatec bestellen, das gibt es in D seit dem E83 gar nicht mehr. Der 20d ist in der Schweiz imho noch preiswerter als der 20i und soweit ich weiss ist im Standard dort keine Servotronic verbaut.

Man sollte also auf jeden Fall die Servortonik, am besten direkt die variable Sportlenkung bestellen.

Man muss also die Schweizer Möglichkeiten genau analysieren, da es z.B. das Navi prof in einem Paket gibt, kann es sein dass man damit kaum teurer kommt als beim Navi Business.

Deine Antwort
Ähnliche Themen