ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kann man von normal Klima auf Klimatronic umrüßten?

Kann man von normal Klima auf Klimatronic umrüßten?

Themenstarteram 24. März 2008 um 13:53

Hallo leute!

Wollte mal fragen ob mal von normal klima auf klimatronic umrüßten kann!

Oder ist es ne kostspielige Sache?

Danke im Vorraus

Beste Antwort im Thema

Ach so ;)

Der Komfortgewinn ist meines Erachtesns eh minimal, um ehrlich zu sein, er ist meiner Meinung sogar quasi nicht vorhanden *

Die Kostenseite und die Anfälligkeit geht aufgrund der zahlreichen Sensoren und Stellmotoren jedoch zu ungunsten der Climatronic aus (beim Golf IV!!! Beim Golf V ist ja leider bereits die Climatic halbautomatisch, hier hab ich aber keine eigenen Erfahrungswerte etc. und kann daher deren Anfälligkeit etc. nicht beurteilen - und tu´s daher auch nicht ...).

Wer´s nicht glaubt, der suche hier im Forum (oder gern auch auf michaelneuhaus.de) mal nach "Climatronic" oder frage einfach mal einen kompetenten Herrn einer freien Klima-Werkstatt (die bestätigen das gern! Ein befreundeter Klima-Fuzzi hat mir vor damaligem Kauf aus genau diesem Grund von der Climatronic abgeraten...).

Diese typischen Climatronic-Defekte an Stellmotoren und Sensoren fallen bauartbedingt an der man. Klima einfach weg, der Rest ist ohnehin techn. identisch.

*Hatte über mehrere Jahre und heiße Sommer die Gelegenheit, meinen Bora (mit man. Klima, ganz bewusst so gekauft, siehe oben) mit mehreren nahezu gleichen Firmenfahrzeugen (dunkler Lack, dunkle Polster etc.) Golf IV Variant mit Climatronic zu vergleichen.

Auch nach zahlreichen Sommerurlauben in Kroatien (3 Wochen) kann ich bis heute nicht behaupten, dass mir etwas gefehlt hätte oder dass sich (wie von Climatronic-Besitzern immer wieder gern behauptet wird) ein "ständiger" manueller Regelbedarf ergeben hätte.

Bei vernünftig eingestellten Düsen (deren Einstellungsveränderung sich bei mir darauf beschränkt, dass ich im Winter die mittleren völlig verschließe...) hab ich im kroatischen Sommer mal gerade 2 Funktionen manuell bedient:

Zum schnellen Herunterkühlen des Innenraums die Umlufttaste und, wenn es mal ganz schlimm war, die Gebläsestufe 2 kurzzeitig auf 3.

Kann gut sein, dass das manchem zuviel Gefummel ist.

Ich persönlich kann aber aus den zahlreichen Fahrvergleichen im Sommer noch immer keinen signifikanten Vorteil der Climatronic erkennen.

Das mag beim Ver anders sein, zumal hier die Ergonomie der Bedienung der Climatronic (Drehknöpfe statt Tasten) ohnehin weit besser ist als bei der Climatronic des IVers...

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Nur mal aus Interesse:

Was versprichst Du dir davon?

Themenstarteram 24. März 2008 um 14:02

Scheint so, als wäre man richtig lange dran.

Hmm! lohnt sich nicht glaube ich!

Danke Danjan für die schnelle Antwort.

Themenstarteram 24. März 2008 um 14:06

Rein garnichts!

Frage nur aus interesse!

Lass es besser. Es kostet zuviel (wie ich finde) und ist vielzu Zeitaufwändig.

Wenn man sie hat dann hat man sie halt von Werk. Nachrüsten ist machbar aber nicht sinnvoll. Aus den oben genannten Gründen.

Ausser du hast Geld, zuviel Zeit und bist absolut geil auf ne Climatronic. :)

Ach so ;)

Der Komfortgewinn ist meines Erachtesns eh minimal, um ehrlich zu sein, er ist meiner Meinung sogar quasi nicht vorhanden *

Die Kostenseite und die Anfälligkeit geht aufgrund der zahlreichen Sensoren und Stellmotoren jedoch zu ungunsten der Climatronic aus (beim Golf IV!!! Beim Golf V ist ja leider bereits die Climatic halbautomatisch, hier hab ich aber keine eigenen Erfahrungswerte etc. und kann daher deren Anfälligkeit etc. nicht beurteilen - und tu´s daher auch nicht ...).

Wer´s nicht glaubt, der suche hier im Forum (oder gern auch auf michaelneuhaus.de) mal nach "Climatronic" oder frage einfach mal einen kompetenten Herrn einer freien Klima-Werkstatt (die bestätigen das gern! Ein befreundeter Klima-Fuzzi hat mir vor damaligem Kauf aus genau diesem Grund von der Climatronic abgeraten...).

Diese typischen Climatronic-Defekte an Stellmotoren und Sensoren fallen bauartbedingt an der man. Klima einfach weg, der Rest ist ohnehin techn. identisch.

*Hatte über mehrere Jahre und heiße Sommer die Gelegenheit, meinen Bora (mit man. Klima, ganz bewusst so gekauft, siehe oben) mit mehreren nahezu gleichen Firmenfahrzeugen (dunkler Lack, dunkle Polster etc.) Golf IV Variant mit Climatronic zu vergleichen.

Auch nach zahlreichen Sommerurlauben in Kroatien (3 Wochen) kann ich bis heute nicht behaupten, dass mir etwas gefehlt hätte oder dass sich (wie von Climatronic-Besitzern immer wieder gern behauptet wird) ein "ständiger" manueller Regelbedarf ergeben hätte.

Bei vernünftig eingestellten Düsen (deren Einstellungsveränderung sich bei mir darauf beschränkt, dass ich im Winter die mittleren völlig verschließe...) hab ich im kroatischen Sommer mal gerade 2 Funktionen manuell bedient:

Zum schnellen Herunterkühlen des Innenraums die Umlufttaste und, wenn es mal ganz schlimm war, die Gebläsestufe 2 kurzzeitig auf 3.

Kann gut sein, dass das manchem zuviel Gefummel ist.

Ich persönlich kann aber aus den zahlreichen Fahrvergleichen im Sommer noch immer keinen signifikanten Vorteil der Climatronic erkennen.

Das mag beim Ver anders sein, zumal hier die Ergonomie der Bedienung der Climatronic (Drehknöpfe statt Tasten) ohnehin weit besser ist als bei der Climatronic des IVers...

Hi,

ich fahre seit 15 Jahren GTIs mit manueller Klimaanlage.

Ich wollte auch mal umrüsten, doch mir war auch der Aufwand zu groß.

Insgesamt kann man mit der manuellen Variante gut leben.

Gruß

kunsti

am 25. März 2008 um 18:57

eigentlich ist doch zum Umrüsten von manuell auf climatronic nur eine Climtronic fällig oder? Das Gehäuse gibt es ja für 90 € bei ebay. Oder gehört da mehr dazu?

hat da jemand ne Ahnung wie das Umrüsten möglich ist?

am 25. März 2008 um 19:00

Zitat:

Original geschrieben von snotty 1

eigentlich ist doch zum Umrüsten von manuell auf climatronic nur eine Climtronic fällig oder? Das Gehäuse gibt es ja für 90 € bei ebay. Oder gehört da mehr dazu?

hat da jemand ne Ahnung wie das Umrüsten möglich ist?

hättest du meinen link oben angeschaut, wüsstest du das weitaus mehr als mal eben 90€ dazu gehören...

du scheinst wirklich nicht zuwiessen was in ner climatronic alles mit drin steckt! zig sensoren und stellmotoren etc. der komplette gebläsekasten ist anders....

Zitat:

Original geschrieben von danjan

Zitat:

Original geschrieben von snotty 1

eigentlich ist doch zum Umrüsten von manuell auf climatronic nur eine Climtronic fällig oder? Das Gehäuse gibt es ja für 90 € bei ebay. Oder gehört da mehr dazu?

hat da jemand ne Ahnung wie das Umrüsten möglich ist?

hättest du meinen link oben angeschaut, wüsstest du das weitaus mehr als mal eben 90€ dazu gehören...

du scheinst wirklich nicht zuwiessen was in ner climatronic alles mit drin steckt! zig sensoren und stellmotoren etc. der komplette gebläsekasten ist anders....

So, Du bist der erste User in meinem gesamten Internetleben, der von mir auf die Ignoreliste gesetzt wird.

Und das, obwohl Du fachlich top bist und persönlich wohl auch.

Einfach nur, weil mich die, nach Aufmerksamkeit lechzende, schrottige und unlesbare Sonderschriftart/Farbe, extremst nervt.

Und ich denke, das geht nicht nur mir so.

Gruß - ein meistens nur Mitleser.

OT on

 

ich weis nicht was ihr immer habt?? Ich kann die Schrift mit meinen fast 39 Jahren und ohne Brille (brauche ich noch nicht) super lesen!

 

OT off

Kenne zwei leute die das gemacht haben bei enem golf4, gekostet hat das alles nicht viel weil die teile meisten durch eBay besorgt wurden und der einbau dauert 2 Tage wenn man die Schaltpläne lesen kann und das zeug dafür.

 

grüße

am 25. März 2008 um 19:52

Zitat:

Original geschrieben von Labtec-VW

Kenne zwei leute die das gemacht haben bei enem golf4, gekostet hat das alles nicht viel weil die teile meisten durch eBay besorgt wurden und der einbau dauert 2 Tage wenn man die Schaltpläne lesen kann und das zeug dafür.

 

 

grüße

sowas rentiert sich wenn überhaupt nur, wie du schon sagtest, wenn man den krempel billig kriegt, neupreise, siehe oben, das ist unrentabel ³, ich persönlich würde es nie machen, ich bräuchte die klimatronic nicht, ich dreh lieber an reglern(wenn ich welche hätte) da gehen dann auch keine stellmotoren kaputt.......

 

Zitat:

...ich bräuchte die klimatronic nicht, ich dreh lieber an reglern(wenn ich welche hätte) da gehen dann auch keine stellmotoren kaputt.......

Dann tauscht doch einfach :)

Er bekommt deine Climatronic mit allem was dazugehört. Und du bekommst die Regler schön zum drehen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kann man von normal Klima auf Klimatronic umrüßten?