Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Kampagnen 9-3 TiD

Kampagnen 9-3 TiD

Themenstarteram 30. Juni 2003 um 20:12

Hallo!

Weis zufällig jemand,welche Kampagnen am 9-3 TiD gemacht wurden?Mich Interessiert vor allem,was am Motor gemacht wurde.

Auf dem Schild im Kofferraum ist bei mir nichts gekennzeichnet.

Ich habe aber heute in der Werkstatt eine Liste gesehen,auf der stand,das da was an der Einspritzpumpe war.

Eventuell gehen dann auch die Startschwierigkeiten,die DTChristian und ich haben,dann weg.

Wenn jemand etwas darüber weis,möge er es mir wissen lassen.

Ich bedanke mich im voraus.

Gruß.

Hans

 

SAAB9-3 TiD Mod.2000

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo, bei mir wurde die Kampagne im Dezember 2002 durchgeführt. Es wurden gemacht : Softwareupdate Motorsteueriung, neuer Tankdeckel, Aufkleber im Motorraum ("check engine oil regurarly") und irgendein Teil am Turbo (oder so ?), das etwas mit dem Ölkreislauf zu tun haben soll. Ich habe leider den genauen Namen des Teils vergessen. Dazu wurde ich extra von meiner Werkstatt angerufen.

Gruß

Martin

Hallo, mir ist erst jetzt bekannt gemacht worden, dass beim 9-3 TiD Service-Kampagnen durchgeführt werden mussten, die mit den Anspringschwierigkeiten des Wagens zu tun haben (Tankdeckel udg.). Auf Anfrage bei Saab Deutschland, ob das im Nachhinein kulanterweise nachgeholt werden kann, verweigert Saab dies nun. Weiss jemand, ob Saab dazu verpflichtet ist oder sind die aussen vor, wenn der Service-Kampagnen Zeitraum vorbei ist (Service-Kampagnen liefen zwischen Ende Okt 2002 - Nov 2004). Zudem möchte ich geren wissen, was genau bei den Startproblemen als Service-Kampagnen durchzuführen war. Kann jemand helfen? Vielen Dank im Voraus. Ded Fassbender

@fassbender

Ist natürlich doof, wenn man hört, daß es dort irgendwann mal Modifikationen gab, die eventuell nicht durchgeführt wurden.

Diese Modifikationen wurden allerdings auch in der fliessenden Produktion eingebaut. Daher kann es durchaus sein, daß Dein Fahrzeug modifiziert wurde, ohne das Du davon weisst.:)

Der Tankdeckel, z.B. betraf nur ca. 200 Fahrzeuge in Deutschland. Der Rest wurde schon vorher mit neuen Tankdeckeln ausgerüstet.

Schwarz und einen Kleber "Diesel only"...oder so ähnlich?...dann ist Dein Fahrzeug schon ab Werk modifiziert.

Hast Du trotzdem ein Problem...dann mail mir Deine Fahrgestellnummer.

Dann kann ich mögliche Kampagnen abrufen und Dir mitteilen.

Ob diese Kampagnen wirklich gemacht wurden, kann Dir nur ein Saabhändler mitteilen, der Zugriff auf den Hauptserver für die Fahrzeuge hat.:)...der steht in Schweden.:D

 

Zitat:

Original geschrieben von Linear Cycle

@fassbender

Ist natürlich doof, wenn man hört, daß es dort irgendwann mal Modifikationen gab, die eventuell nicht durchgeführt wurden.

Diese Modifikationen wurden allerdings auch in der fliessenden Produktion eingebaut. Daher kann es durchaus sein, daß Dein Fahrzeug modifiziert wurde, ohne das Du davon weisst.:)

Der Tankdeckel, z.B. betraf nur ca. 200 Fahrzeuge in Deutschland. Der Rest wurde schon vorher mit neuen Tankdeckeln ausgerüstet.

Schwarz und einen Kleber "Diesel only"...oder so ähnlich?...dann ist Dein Fahrzeug schon ab Werk modifiziert.

Hast Du trotzdem ein Problem...dann mail mir Deine Fahrgestellnummer.

Dann kann ich mögliche Kampagnen abrufen und Dir mitteilen.

Ob diese Kampagnen wirklich gemacht wurden, kann Dir nur ein Saabhändler mitteilen, der Zugriff auf den Hauptserver für die Fahrzeuge hat.:)...der steht in Schweden.:D

Moin, moin,

die Fahrzeug Ident.-Nr. lautet YS3DF55D522007003. Auf dem Tankdeckel ist ein Aufkleber mit "Diesel only".

Ich danke Dir für die Mühe.

Gruß

Ded

Zitat:

Original geschrieben von dedfassbender

Zitat:

Original geschrieben von Linear Cycle

@fassbender

Ist natürlich doof, wenn man hört, daß es dort irgendwann mal Modifikationen gab, die eventuell nicht durchgeführt wurden.

Diese Modifikationen wurden allerdings auch in der fliessenden Produktion eingebaut. Daher kann es durchaus sein, daß Dein Fahrzeug modifiziert wurde, ohne das Du davon weisst.:)

Der Tankdeckel, z.B. betraf nur ca. 200 Fahrzeuge in Deutschland. Der Rest wurde schon vorher mit neuen Tankdeckeln ausgerüstet.

Schwarz und einen Kleber "Diesel only"...oder so ähnlich?...dann ist Dein Fahrzeug schon ab Werk modifiziert.

Hast Du trotzdem ein Problem...dann mail mir Deine Fahrgestellnummer.

Dann kann ich mögliche Kampagnen abrufen und Dir mitteilen.

Ob diese Kampagnen wirklich gemacht wurden, kann Dir nur ein Saabhändler mitteilen, der Zugriff auf den Hauptserver für die Fahrzeuge hat.:)...der steht in Schweden.:D

Moin, moin,

die Fahrzeug Ident.-Nr. lautet YS3DF55D522007003. Auf dem Tankdeckel ist ein Aufkleber mit "Diesel only".

Ich danke Dir für die Mühe.

Gruß

Ded

Moin!:)

Dann mache Dich mal auf die Suche nach dem Kampagnenschild.:)

Ist oval und hat eine Art Tabelle.

0 1 2 3 4 5 6

A

B

C

Das Schild ist entweder im Motorraum Fahrerseite, in der Beifahrertüre am Schloß oder im Kofferraum unter der Bodenplatte zu finden. Dieselbe Tabelle befindet sich auf der Lieferidentifikation im Serviceheft.

Maßgeblich ist aber das Schild im Fahrzeug!!!

Folgende Felder müssen durch eine 7 oder 8 gekennzeichnet sein!

A1 A2 B2 C5

Wenn diese Felder nicht gekennzeichnet sind, dann melde dich mal bei einem Händler, damit er eine Kampagnenabfrage macht.

Und dann wird er dir sagen, was gemacht ist...oder auch nicht.:(

Viel Glück beim Suchen.:)

Na dann werde ich heute mal gucken, ob ich das Schild im Fahrzeug finde. Das Hauptproblem ist halt, dass der Wagen bei feucht kaltem Wetter Schwierigkeiten beim starten hat. Saab Deutschland kennt das Problem, verweigert aber den entsprechenden Service nachzuholen.

Viele Grüße

 

Ded Fassbender

Hallo Linear Cycle,

ich habe das Kampagnenschild im Kofferraum des Wagens gefunden.

Nur unter A1 ist eine 8 eingetragen.

Die Kampagnen A2 B2 C5 sind ohne Nummer.

Falls Du die Möglichkeit hast eine Kampagnenabfrage zu starten (Fahrzeug Ident.-Nr. lautet YS3DF55D522007003), wäre ich Dir dankbar.

Gruß

Ded

Hallo Linear Cycle,

 

ich habe das Kampagnenschild im Kofferraum des Wagens gefunden.

Nur unter A1 ist eine 8 eingetragen.

Die Kampagnen A2 B2 C5 sind ohne Nummer.

 

Falls Du die Möglichkeit hast eine Kampagnenabfrage zu starten (Fahrzeug Ident.-Nr. lautet YS3DF55D522007003), wäre ich Dir dankbar.

 

Gruß

 

Ded

Zitat:

Original geschrieben von Linear Cycle

Zitat:

Original geschrieben von dedfassbender

 

 

Moin, moin,

die Fahrzeug Ident.-Nr. lautet YS3DF55D522007003. Auf dem Tankdeckel ist ein Aufkleber mit "Diesel only".

Ich danke Dir für die Mühe.

Gruß

Ded

Moin!:)

Dann mache Dich mal auf die Suche nach dem Kampagnenschild.:)

Ist oval und hat eine Art Tabelle.

0 1 2 3 4 5 6

A

B

C

Das Schild ist entweder im Motorraum Fahrerseite, in der Beifahrertüre am Schloß oder im Kofferraum unter der Bodenplatte zu finden. Dieselbe Tabelle befindet sich auf der Lieferidentifikation im Serviceheft.

Maßgeblich ist aber das Schild im Fahrzeug!!!

Folgende Felder müssen durch eine 7 oder 8 gekennzeichnet sein!

A1 A2 B2 C5

Wenn diese Felder nicht gekennzeichnet sind, dann melde dich mal bei einem Händler, damit er eine Kampagnenabfrage macht.

Und dann wird er dir sagen, was gemacht ist...oder auch nicht.:(

Viel Glück beim Suchen.:)

Sorry, aber das kann nur ein authorisierter Saabhändler machen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen