Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Kabel für CD-Wechsler

Kabel für CD-Wechsler

Themenstarteram 10. Oktober 2006 um 21:30

Hallo!

Ich hab bei eBay den Clarion CDC-605 ersteigert, für 18.49 Euronen inkl. Porto und Kabel(!) :D

Jau, das Kabel... wo gehört das eigentlich hin? Ich bin ohne nennenswerte Probleme vom AS 2 durch die Mittelkonsole bis unter den hinteren Aschenbecher gekommen, und wollte ab da unter dem Teppich nach hinten links in den Kofferraum. Aber da ist ja nur ein Riesenteppich? Keine Unterbrechung/Naht von hinterer Stossstange bis vorderer Fussraum?

Muss ich das alles rausbauen, Rückbank und so, nur um da eine Strippe durchzutüdeln?

Wo ist denn das serienmässige CD-Kabel verlegt?

Bin für jeden sachdienlichen Hinweis dankbar!

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hm, ich will ja nicht unken. Und Du glaubst, Dein Werksradio wird den CD-Wechsler ansteuern? Na, da bin ich aber gespannt.

Das Wechslerkabel liegt beim 9-3 hinter dem Seitenteppich auf der linken Seite. Dazu musst Du die Schrauben lösen, die den Teppich fixieren. Dann kannst Du den aus der Führung herausziehen. Dann steckt das Kabel in der Nähe der Motorantenne.

Also.. mein Werksradio musste mit dem Wechsler per Diagnosegerät verheiratet werden.

Viel Erfolg und berichte, obs geklappt hat.

Zitat:

Also.. mein Werksradio musste mit dem Wechsler per Diagnosegerät verheiratet werden.

gilt nur für den 9-3 - hier geht es wohl um einen 900II - einfach CD-Wechsler anschliessen und los.

Clarion DCD-605 sollte passen - ich habe ohne Probleme das CDC-604 eingebaut.

Kabelführung ? - Weiss ich leider auch nicht - bei mir lag das Kabel schon hinten links im Kofferraum (Seitenwand) - am Besten dort sicherheitshalber mal nachschauen.

Gruss

Martin

Themenstarteram 11. Oktober 2006 um 19:51

Hallo!

Jau, es geht um den 900II. - siehe meine Signatur. Ich dachte, das reicht, hätte ich aber besser im Posting nochmal erwähnt, sorry!

@Cantaloup:

Eins vorweg: der Wechsler funzt, das habe ich natürlich sofort ausprobiert, als ich das Kabel am Radio hatte. Gleich mal checken, war ja schliesslich ein Gebrauchtgerät von eBay: "Hat immer getan, aber vor 4 Jahren ausgebaut, daher keine Funktionskontrolle möglich" Na, das hole ich doch schnell nach, bevor ich mir umsonst die Mühe mache und Schrott einbaue! :)

Ausserdem ist der Clarion CDC-605 einer der Clarion-Typen, die Saab auch ab Werk mit dem - rate mal - Clarion! -Werksradio verbaut hat. Und mal ganz abgesehen davon ist dieser 13-polige DIN-Stecker ein Quasi-Standard, meines Wissens gibts auch Wechsler anderer Fabrikate, die ebenfalls funzen würden, solange sie nur diesen 13-poligen Anschluss besitzen.

Wenn ich nicht vorher gewusst hätte, dass der Wechsler passt, hätte ich gar nicht drauf geboten :D Werksgeräte von z.B. Peugeot (verbaut ebenfalls Clarion) tuns auch. BMW und Mercedes (Becker, "Blausiegel", ...) z.B. verwenden eine andere Schnittstelle zum Wechsler, da klappts dann nicht mit der "Hochzeit".

Apropos Hochzeit: das "Verheiraten" der Geräte mit dem Fahrzeug ist erst nach meinem 94er-Saab eingeführt worden, weiss nicht, ob noch beim 900 oder erst beim 9-3. Mein Radio hat "nur" einen Code, dessen Wiederbeschaffung beim Freundlichen 15 Euro gekostet hat (was sogar noch günstig ist). Ich frag mich, warum? Das Radio passt doch eh in kein anderes Auto, wer sollte das schon klauen? Und Saab-Fahrer sind doch alle anständige Leute... :D

Tja, und ich hab leider einen der wenigen 900 ergattert, beim dem das Kabel nicht schon werksmässig verlegt ist :( Ich werde morgen nochmal links den Teppich abnehmen, mal sehen, vielleicht gehts ja in der anderen Richtung leichter, oder ich erkenne, wo ich lang muss...

Auf jeden Fall schon mal Danke für eure Hinweise!

@ UweHesse

Du bist gut informiert ... na ja, Deiner Signatur nach zu urteilen bist Du auch kein wirklicher Saab-Newbie mehr (ist umgangsssprachlich der Begriff für "Neuling", nicht das ich wieder Ärger bekomme :D ).

Ich kann Dich aber trösten ... relativ wenige 900er haben das Wechslerkabel vorgerüstet :)

Die Rücksitzbank muß raus (geht aber einfach) ... darunter dürfte kein Teppich mehr sein und der Weg in den Kofferraum sollte selbsterklärend sein.

Themenstarteram 11. Oktober 2006 um 23:10

Hi wvn!

Newbie bestimmt nicht.. ausser meinen Saabs waren da auch noch einige meines Vaters, die ich "kenne", beim 1971er 99 GL Aut. angefangen... aber ich war 11 Jahre ohne Lappen, brauchte ich auch nicht :) Aber jetzt, wo ich ihn wieder brauche... "Saab seit Führerschein, was kann schöner sein?" :)

Was den Teppich angeht.. sah so aus, als ob der wirklich durchgängig war, aber morgen hab ich Zeit dafür. Ich werd doch als Strippenzieher von Beruf noch so 'ne CD-Strippe verlegen können :)

Hallo,

 

ich überlege jetzt schon seit einem Jahr Wechsler ja oder nein für mein 900 II Cabrio. Bin dann gerade mit Taschenlampe raus und habe unter der Abdeckung im Kofferraum nach dem Kabel gekruschtelt. Ich habe allerdings nur einen 4 eckigen Stecker gefunden (9 pole) und nicht den runden 13 poligen (ganz hinten links unter der Verkleidung). Ist der richtig ?? Vielleicht komme ich ja doch noch zu meinem Wechsler.

 

Danke vorab für die Info

 

Gruss

Pit

Ziehe einfach das Radio raus und schaue, ob das Wechslerkabel steckt. Das ist einfacher.

 

Der eckige Stecker dürfte der vorbereitete Anschluß für die Anhängerkupplung sein der Wechsleranschluss ist definitiv rund (in der größe der alten DIN Stecker/Buchsen). 

Habe mir auch das RAdio mit CD Wechsler ersteigert,kommt hoffentlich in den nächsten TAgen, und wisst ihr was auch bei mir liegt das Kabel nicht :( Aer das ist nicht ganz so schlimm denn es ist ein Kabel dabei, zumindestens in der Auktion , und ich werde den Wechsler auch unter dem Beifahrersitz mit Klettband befestigen. Werde dann mal Bilder machen und einstellen.

Zitat:

Original geschrieben von wvn

Ziehe einfach das Radio raus und schaue, ob das Wechslerkabel steckt. Das ist einfacher.

Der eckige Stecker dürfte der vorbereitete Anschluß für die Anhängerkupplung sein der Wechsleranschluss ist definitiv rund (in der größe der alten DIN Stecker/Buchsen). 

Blöde Frage, aber wie ziehe ich das Radio raus ?

Gibt es da einen Trick ?

Danke

Pit

Die Bügel sehen so aus wie im Bild unten:

 

www.etc-shop.de/images/produkte/cache/m856-755013.jpg

 

Gibt es schon seit bestimmt 30 Jahren, bei deutschen Autoradios. Ersatzweise kann man auch gerade Stücke vom Einwegkleiderbügel abpetzen und reinstecken.

Super !!

Habe mit 4 Nägeln erst Sid und dann das Radio rausgefrimelt, Kabel gefunden.

Auch im Kofferraum hatte ich letztendlich erfolg.

Auf gehts zum Wechsler.

Vielen Dank nochmal.

Gruss

Pit

Hallo,

meine Empfehlung:

den Wechsler unter dem Beifahrersitz montieren, spart das Kabelverlegen in den Kofferraum und der Platz im Kofferraum bleibt frei für "wichtige" Sachen...

 

Gruß Thomas

Also ich stehe auch vor dem Thema wo hin mit dem Wechsler und ich denke auch unter dem Beifahrersitz mit Klettband auf dem Boden fest gemacht ist das beste, Dann lässt du dir noch ein bisschen Kabel so das du ihn rausziehen kannst um das Magazin mal zu wechseln, ausserdem liegt er dan nund steht nicht aufrecht. Zudem hätte ich an der vorgesehenen Stelle im Kofferraum immer Angst das mir beim öffnen der Heckklappe eventuell vorhandenes Regenwasser in den Wechsler läuft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen