ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Jehnert Soundsystem im Marco Polo ab Werk!

Jehnert Soundsystem im Marco Polo ab Werk!

Mercedes V-Klasse
Themenstarteram 5. Januar 2018 um 11:57

Interessanter Beitrag auf Mercedes Passion Blog. Laut dem Bericht soll tatsächlich das Jehnert Soundsystem kommen ab Werk...

http://....mercedes-benz-passion.com/.../

Als Neuigkeit in 2018 ist für das kompakte Reisemobil Marco Polo ab April erstmals ein Soundsystem mit neun Lautsprechern, inklusive einem Subwoofer und 5-Kanal DSP Verstärker, für das perfekte Musikerlebnis erhältlich. Für Reisemobilisten besonders interessant: das Jehnert Soundsystem bietet wahlweise zwei Klangsetups. Im „Fahrt“-Setup wird die Musik gezielt zu Fahrer und Beifahrer übertragen, im „Wohn“-Setup wird ergänzend auch der Fond bespielt. Dank Bluetooth-Port kann das Jehnert Soundsystem via Smartphone gesteuert werden – auch ohne dass die Head-Unit eingeschalten ist. So lässt sich das neue Soundsystem bequem von jedem Sitzplatz aus, vom Dachbett oder unter der Markise des Marco Polo bedienen.

Offiziell gibt es aber noch keine Info dazu.

Gruß

Befner

Ähnliche Themen
27 Antworten

Jehnert gibt es ja seit langem zu kaufen, nutzt im wesentlichen die Originallautsprecher und integriert Bass in der hinteren Verkleideung.

Der verstärker ist ??? ein 8x50Watt mit DSP, wobei 4x50 Watt für den Sub abgezweigt werden.

Bin mal auf den Preis gespannt...

Themenstarteram 5. Januar 2018 um 16:07

Ich auch. Wenn das preislich überschaubar ist, wird das sicherlich viel bestellt werden. Und interessant wird, wo es eingebaut wird (Vitoria, Rheda-Wiedenbrück oder Pliezhausen). Letzteres würde die Lieferzeit empfindlich verlängern...

Gruß

Befner

Jehnert dürfte wohl die gleichen Komponenten liefern, welche auch in meiner Jehnert-Anlage drin sind:

www.motor-talk.de/.../...ezialisten-aufwerten-lassen-t5613623.html?...

Als Verstärker kommt der Fischer Audiotec MATCH PP 82DSP zum Einsatz.

Da ich ja quasi noch in der Testphase dran war, musste ich noch einiges erweitern, Verstärker umjumpern etc. Die Soundfiles, welche von Jehnert kamen, waren nicht überzeugend. Auch das beste Soundsystem klingt diskutabel, wenn es nicht vernünftig auf das entsprechende Fahrzeug eingemessen wird. Da macht schon Stoff- oder Lederbezug, Teppichboden etc. einiges aus.

Das Einmessen des Audiotec Verstärkers geht recht gut und nach einigen Versuchen hat man ein Ergebnis nahe der Ideal-Linie und kann dann noch weiter den Sound nach den eigenen Bedürfnissen "idealisieren". Anbei ein paar Screenshots von dem Lautsprecher vorne rechts vor und nach der Optimierung, sowie das Gesamtergebnis aller Lautsprecher, incl. Subwoofer.

Was den Preis anbelangt, bin ich auch gespannt. Der Preis setzt sich ja aus 1.400€ Hardware und 1.100€ Einbaukosten zusammen. Da der Einbau zusammen mit den anderen Einbauten erfolgt und auch die Doppelarbeit/Doppelkomponenten wegfallen, sollte der Preis ja um einiges günstiger sein. Aber ich bin skeptisch, denn der Werkseinbau vom spartanischen Dachfenster ist auch nicht billiger als der nachträgliche Einbau eines besseren Dachfensters. Es kommt halt überall der "Mercedes-Aufschlag" drauf...

Gruss

Claus

Jehnert-frontr
Claus-frontr
Claus-all-new

Hoffentlich kann man das Nachrüsten

Zitat:

@Cacion schrieb am 13. Januar 2018 um 18:53:32 Uhr:

Hoffentlich kann man das Nachrüsten

Ja kann man, bei Jehnert. Anbei ein aktuelles PDF dazu mit zwei Ausbaustufen.

Zitat:

@nanmilla schrieb am 13. Januar 2018 um 21:37:03 Uhr:

Zitat:

@Cacion schrieb am 13. Januar 2018 um 18:53:32 Uhr:

Hoffentlich kann man das Nachrüsten

Ja kann man, bei Jehnert. Anbei ein aktuelles PDF dazu mit zwei Ausbaustufen.

Cool. Lieben Dank. Muss ich dann mal nach Stuttgart für zwei Tage. Bekomme as Auto erst am 01.03.

Zitat:

@Befner schrieb am 05. Jan. 2018 um 16:7:46 Uhr:

wo

Preis wird bei 1066 € netto liegen.

Sound ist grandios und wird vom Smartphone per Blauzahn gesteuert.

 

Eine weitere Änderung für den April wird die hintere Sitzbank des MP und MPE betreffen. Sie soll einen anderen Mechanismus zum Verschieben bekommen. Wie der aussieht, weiß ich nicht, da das Austtellungsfahrzeug in Halle 7 hier noch die bisherige Version verbaut hatte.

 

Da meiner in der KW13 ausgeliefert werden soll, werde ich beides leider nicht mehr bekommen. Ich frage Montag mal nach, glaube aber nicht daran.

Ja es wird immer was Neues kommen nachdem man bestellt hat. Das ist eben so. Etwas ärgerlich zwar, aber ich denke das sind Luxusprobleme

Heute auf der CMC in Stuttgart ist das System bereits an einem MP verbaut ausgestellt, klingt wirklich sehr gut und geht auch ohne das Command eingeschaltet sein muss per Bluetooth (von hinten zuschaltbar) mit Musik vom Smartphone. Nicht schlecht.:cool:

Das freut mich für die, die ab April bestellen ;)

Wenn man das Cockpit der V-Klasse Marco Polo bald auch in schwarz bestellen kann, verkaufe ich das. Das ist das Einzige was mich wirklich stört. Beige sieht komisch aus.

Themenstarteram 14. Januar 2018 um 22:02

Ich hoffe noch, dass das Soundsystem ab März verfügbar sein wird (Produktion Grundfahrzeug).

 

Gruß

Befner

Zitat:

@TryHarder schrieb am 13. Januar 2018 um 21:50:31 Uhr:

Zitat:

@Befner schrieb am 05. Jan. 2018 um 16:7:46 Uhr:

wo

Preis wird bei 1066 € netto liegen.

Sound ist grandios und wird vom Smartphone per Blauzahn gesteuert.

Eine weitere Änderung für den April wird die hintere Sitzbank des MP und MPE betreffen. Sie soll einen anderen Mechanismus zum Verschieben bekommen. Wie der aussieht, weiß ich nicht, da das Austtellungsfahrzeug in Halle 7 hier noch die bisherige Version verbaut hatte.

Da meiner in der KW13 ausgeliefert werden soll, werde ich beides leider nicht mehr bekommen. Ich frage Montag mal nach, glaube aber nicht daran.

Die neue Sitzbank ist im weissen MP auf der CMT zu besichtigen - die Verkäufer zeigen es aber verständlicherweise nicht so gerne (sonst beschweren sich noch mehr Käufer welche gerade in der Warteschleife sind)

Die Bank läuft fast wie auf Kugellagern, kann mit dem kleinen Finger bewegt werden...

Der Preis für die Jehnert Soundanlage ist wirklich ein "Kampfpreis" und ist praktisch nur der Aufpreis für die Hardware. Erfreulich, dass Mercedes diesmal nicht den üblichen Sternen-Aufschlag macht.

Die neue Sitzbank ist der Hammer. Die würde ich gerne nachrüsten lassen.

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Jehnert Soundsystem im Marco Polo ab Werk!