ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Inspektion Kosten

Inspektion Kosten

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 31. Oktober 2019 um 13:53

Fänd es eine gute Idee hier Mal eure kosten für die Inspektion zu veröffentlichen.

Um einen Überblick über die Kosten für potentielle und schon Besitzer des Focus zu erhalten.

 

Ich mach Mal den Anfang

 

Erste Inspektion 30.000km

2.0 Ecoblue 150ps Automatik

BJ: 03/19

Komplett: 417€

Beste Antwort im Thema

Da geht's ums Prinzip. Ich bin NICHT bereit 30€ und mehr für den Liter Öl zu zahlen, wenn ich das gleiche Öl (!) im freien Handel um fast die Hälfte bekomme. Punkt.

317 weitere Antworten
Ähnliche Themen
317 Antworten

Wieviel Liter Öl? Zu welchem Preis? Hättest du Öl selbst anliefern dürfen?

Themenstarteram 31. Oktober 2019 um 13:58

Das kann ich heute Abend gerne nochmal nach schauen. Ich hatte nicht gefragt ob ich es selbst mitbringen darf. Ist für mich selbst auch nicht soo wichtig da jetzt noch zu sparen. Aber ich kann das heute Abend nochmal nach reichen. Müsste ja eigentlich auf der Rechnung stehen.

Vielleicht kannst du ja mal eine Auflistung machen, was da alles laut Rechnung gemacht wurde.

Gute Idee,

Preislich für die erste Inspektion fair.

2. Jahre oder 30.000€.

Ich habe zudem noch nen Gutschein für die erste Inspektion :D

Ich habe zwar noch etwas Zeit, aber mein Händler meinte mit einen lächeln im Gesicht das ich das Öl schon mitbringen könnte, aber es da zu Problemen im Garantie Fall kommen könnte....

Immer wieder das gleiche Thema, egal welches Auto man fährt. Kaufen sich die Leute Autos von über 30000€, dann aber wegen paar Euros das Öl mitbringen und im gleichen Atemzug auch noch nach Garantie fragen.

Da geht's ums Prinzip. Ich bin NICHT bereit 30€ und mehr für den Liter Öl zu zahlen, wenn ich das gleiche Öl (!) im freien Handel um fast die Hälfte bekomme. Punkt.

Dann darfst du halt keinen Neuwagen fahren, oder mit den eventuellen Garantieeinschränkungen leben.

Und glaubst du wirklich daß sich die Werkstatt das "eingebüßte" Geld nicht irgendwo anders von dir holt?

In der Gaststätte kannst dein Schnitzel auch net mit bringen und zum koch sagen: hier schmeiß mal in die Pfanne- kostet mich nur die Hälfte

30.000 km-Inspektion für den 1.0 ca. 360 € und Öl nicht selbst mitgebracht.

Zitat:

@louis-focus schrieb am 31. Oktober 2019 um 18:29:48 Uhr:

30.000 km-Inspektion für den 1.0 ca. 360 € und Öl nicht selbst mitgebracht.

Na also, ist doch alles top.

Zitat:

@RicoLito schrieb am 31. Oktober 2019 um 17:51:08 Uhr:

In der Gaststätte kannst dein Schnitzel auch net mit bringen und zum koch sagen: hier schmeiß mal in die Pfanne- kostet mich nur die Hälfte

Richtig

Zitat:

@wo359 schrieb am 31. Oktober 2019 um 17:26:21 Uhr:

Da geht's ums Prinzip. Ich bin NICHT bereit 30€ und mehr für den Liter Öl zu zahlen, wenn ich das gleiche Öl (!) im freien Handel um fast die Hälfte bekomme. Punkt.

Achso ??? Dann trinkst du in der Kneipe auch kein Bier, bekommst im Discounter ne halbe Palette "Bier" Doppelpunkt

Ich bringe mein Öl auch mit.

Der Händler nimmt nunmal nicht das Öl, welches ich gern in meinem Motor haben möchte.

 

In der Gaststätte esse ich ja auch nicht Rind, obwohl ich Pute will.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen