ForumJaguar
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Jaguar
  5. incontrol touch pro - Funktionalität

incontrol touch pro - Funktionalität

Jaguar F-Pace X761
Themenstarteram 8. März 2017 um 12:40

Hallo Jaguar-Fahrer,

ich bin gerade dabei den Neukauf eines SUVs zu planen. Neben dem neuen Q5, dem Ford Edge und dem Mercedes GLC schaue ich mir auch den F-Pace an. Da ich sehr viel unterwegs bin, lege ich sehr großen Wert auf ein ausgereiftes Infotainment-System.

Den neuen Q5 mit dem neuen MMI-System bin ich schon ein Wochenende gefahren und konnte das System testen. Alles was mir wichtig ist

*) Integration von Online Verkehrsinformation

*) Dynamische und automatische Stauumfahrung

*) Erstklassige Integration des Handys (iPhone 7)

*) Digitale Anzeige im Instrumentenpanel

*) Stabilität des Systems

*) Zumindest nach einer Eingewöhnung brauchbare Menüführung

funktioniert sehr gut.

Ich hab mir jetzt mal die Beschreibung von Jaguars ICTP System angeschaut. Leider ist die Dokumentation im Netz nicht sehr umfangreich und der bisher befragte Jaguarhändler hat wohl nur grundlegende Ahnung von dem System :-( Die Werbe-Videos von Jaguar aus dem Netz kenne ich, aber das ist halt nur die Werbeseite ...

Vielleicht kann mir ja hier mit eigenen Erfahrungen geholfen werden.

1) Das ICTP hat ja leider kein TMC und Live-Verkehrsdaten nur in Verbindung mit Connect-Pro Paket (für dass man dann noch ne SIM-Karte braucht). Wie sieht es denn im Fall einer gemeldeten Verkehrsstörung aus? Überprüft dann das ICTP selbständig ob es eine schnellere Route gibt und passt die Routenführung automatisch entsprechend an?

2) Ist es tatsächlich wahr, dass das ICTP keine Spracheingabe für das Navigationssystem hat?

3) Gibt es die Möglichkeit das Telefonbuch nach verschiedenen Kriterien zu sortieren? Also beispielsweise einmal nach den Nachnamen und einmal nach den Vornamen?

4) Kann ich mehr als nur ein Handy gleichzeitig mit dem ICTP koppeln und mit beiden Handies dann telefonieren?

5) Kann man anstelle der /zusätzlich zu der SIM-Karte auch das eigene Handy als Datenlieferant verwenden indem man es beispielsweise als W-Lan Hotspot verwendet und dann das ICTP per W-Lan koppeln? Funktioniert dann der Real-Time-Traffic und die Darstellung der Satellitenbilder über das Handy?

6) Im Netz gibt es eine Reihe von Berichten in denen eher negativ über die Stabilität des ICTP berichtet wird. Von häufigen Crashes, rebooten während der Fahrt und anderen Problemen ist das die Rede. Wie sind denn da eure Erfahrungen.

7) Ist das ICTP in der Lage SMS, iMessages oder WhatsApp Nachrichten vom gekoppelten iPhone vorzulesen?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfestellungen

Patrick

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hi,

 

1) angeblich ja, bisher allerdings noch nicht bewusst erlebt

2) traurig, aber ja

3) keine Ahnung

4) nein

5) nein

6) Berichte stimmen, katastrophal

7) nein

 

Alles in allem wird das System als super revolutionär angepriesen, steckt aber voller Fehler, Abstürzen, Blackscreens etc.

Jedes BMW idrive ist seit Jahren um Längen überlegen.

Für Details der Problematik besuche einfach mal das engl. F Pace Forum. Google hilft ;)

Ich schliesse mich hier mal an, auch wenn es nicht um das incontro touch pro, sondern bei mir generell um das Navi in einem Jaguar geht. Mir gefällt der F Pace sehr gut, skeptisch bin ich aber im Hinblick auf das Multimedisystem. Im Ergebnis benötige ich eine ordentliche Musikanlage mit einm schnellen Navi mit Staumeldungen und Ausweichrouten. Den Rest würde ich mit dem Iphone erledigen, wenn das ordentlich integriert ist. Bietet mir das Standartnavi die obigen Features mit dazubuchbaren Extras, oder muss ich dafür das grosse System nehrmen? Die Beschreibung bei Jaguar ist missverständlich, diejenige im Konfigurator unterirdisch. Danke!

BUK

ps:Sorry Patrick, das ich deinen Threat gekapert habe, ich kann natürlich auch einen neuen aufmachen, wenn du das möchtest

Das kleine Navi kann kein Livetraffic, auch nicht mit dem Connect Paket. Nur simples TMC ist drin.

Das große Navi kann ohne Connect Pro Paket nichtmals TMC.

Ergo: Wenn Großes, dann unbedingt Connect Pro dazunehmen.

Alles absolut idiotisch, was die Konfiguration angeht. Um nicht zu sagen, eine Frechheit.

Zitat:

@ms11 schrieb am 8. März 2017 um 13:05:58 Uhr:

Hi,

1) angeblich ja, bisher allerdings noch nicht bewusst erlebt

2) traurig, aber ja

3) keine Ahnung

4) nein

5) nein

6) Berichte stimmen, katastrophal

7) nein

Alles in allem wird das System als super revolutionär angepriesen, steckt aber voller Fehler, Abstürzen, Blackscreens etc.

Jedes BMW idrive ist seit Jahren um Längen überlegen.

Für Details der Problematik besuche einfach mal das engl. F Pace Forum. Google hilft ;)

1. Ja.

...

4. Mehre Mobilgeräte koppeln ja, aber nicht gleichzeitig sprechen. Kann man dann einfach auswählen welches Gerät aktiv vorne ist. 2 gleichzeitig erschliesst sich mir auch der Nutzen nicht.

3. Ja, ausserdem per Spracheingabe sehr easy einen Eintrag auszuwählen

6. Berichte Stimmen nicht mehr, weil es ein ein Update gibt. Also @ms11 mal die Kirche im Dorf lassen.

Das System läuft nach dem Update sehr gut und stabil Bedienung und Funktion gefallen mir ausserdordentlich.

7. No

@nn2211

Ich hab halt im Auto immer 2 Handies dabei, mein Firmenhandy und mein privates. Es wäre dann schon praktisch wenn ich auf beiden Geräten Anrufe entgegennehmen könnte!

Ja verstehe ich. Das Problem gibts ja auch wenn die bessere Hälfte fährt und dann das Smartphone des Beifahrers über den Freisprecher kommt. Aber was passiert wenn beide klingeln? Das wäre kompliziert.

Also mehrere koppeln und eines als Hauptanschluss mit Vorrang auswählen geht. Schnelles wechseln zwischen 2 Geräten geht auch. Siehe oben. Zwei gleichzeitig geht nicht. ????

Aber nur wenn beide absolut gleichzeitig klingeln. Dann sollte das erste gewinnen.

Irgendwie denken da die wenigsten Automobilhersteller dran :-(

Hallo

zu 3. Ja das geht.. in den Telefoneinstellungen

zu 4. Wie soll das funktionieren? Rein logisch? Welche Kontaktliste soll er nehmen? Welches auswählen wenn du raus telefonieren willst? Also das lässt sich nicht so einfach abbilden. Und hat auch nichts mit Jaguar oder dem InControl zu tun. Es ist schlicht im Bluetoothprotokoll nicht vorgesehen.

zu 5. Ja das geht. Allerdings braucht das Live-Traffic trotzdem ein InConnectAbo... Einfach weil erst darüber Zugriff auf die entsprechenden Daten im Internet möglich sind. Ich hab einen recht guten Tarif und hab mir der Einfachheit halber ne 2te SIM-Karte für 1€/Monat besorgt.

zu 6. Ich hatte gestern mittag ein merkwürdiges Phänomen.. Der Bildschirn blieb dunkel, aber Radio, PDC funktionierten. Beim Rückwärtsfahren flackerte das Kamerabild kurz auf und dann wurde der Schirm wieder dunkel. Werde das mal weiter beobachten. Bei der nächsten Fahrt funktionierte alles wieder normal.

Es gibt ein weiteres Update. Bekomme das nächste Woche aufgespielt. Da sollen diverse Stabilitätsthemen behoben werden. Steht so in der Dokumentation die der Serviceneister vorliegen hatte.

Kamera, Bluetooth, SIM Karte. Und diverse kleinere Themen. Bin mal gespannt. So langsam wird es.

Zu 4.: Bei bspw. AUDI/ VW gehen zwei Geräte gleichzeitig, bei einem Anruf auf einem der beiden klingelt es im Fahrzeug. Möchte man selber telefonieren wählt man sein 'aktives' Telefon aus und dann daraus die Kontakte.

Zitat:

@NN2211 schrieb am 23. April 2017 um 09:50:12 Uhr:

Es gibt ein weiteres Update. Bekomme das nächste Woche aufgespielt. Da sollen diverse Stabilitätsthemen behoben werden. Steht so in der Dokumentation die der Serviceneister vorliegen hatte.

Kamera, Bluetooth, SIM Karte. Und diverse kleinere Themen. Bin mal gespannt. So langsam wird es.

Wenn du dann beim Freundlichen bist, könntest du mal bitte nachfragen, wie das mit den Kontaktbildern funktioniert?

Bis jetzt habe ich keine Möglichkeit gefunden, dass mir diese angezeigt werden.

Gruß

Loco

Img-2239
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Jaguar
  5. incontrol touch pro - Funktionalität