ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Impreza GR und LPG

Impreza GR und LPG

Subaru Impreza III (GR)
Themenstarteram 9. Oktober 2011 um 9:30

Guten Morgen alle zusammen,

da es ständig und überall gemunkelt wird, dass man(n) im LPG-Betrieb nicht so schnell fahren darf (manche "Automechaniker" behaupten sogar, man sollte spätestens bei 160kmh auf Benzin umschalten), habe ich mal direkt beim Hersteller (sprich Subaru) angefragt, wie es hier aussieht. Ich fahre jährlich ca. 20 - 30.000km, überwiegend Autobahn und da war es immer sehr lästig, bei 140kmh auf Benzin umzuschalten (wobei ich sowieso meistens mit nur 140kmh unterwegs bin).

Also hier nochmal Originaltext der Mail von Subaru:

Zitat:

Sehr geehrter Herr Schiffmann,

 

vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SUBARU Impreza entschieden haben.

 

Unsere Fahrzeuge sind vom Hersteller so vorbereitet worden, dass eine uneingeschränkte Nutzung von Autogas erfolgen kann.

Dies bedeutet auch, dass eine Ausnutzung der Höchstgeschwindigkeit Problemlos möglich ist.

 

Sie können daher Ihr Fahrzeugim Gasbetrieb ebenso einsetzen wie Sie es im Benzinbetrieb tun.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kundendienst Team

i.A. Harald Latus

Technische Kundenbetreuung

Weltgrößter Allrad-PKW-Hersteller

Auch wenn jeder Hersteller sein Fahrzeug immer besser darstellen will, glaube ich trotzdem, dass man bei einer ordentlichen Fahrweise ohne Dauervollgas auch mal 170-180kmh im LPG-Betrieb fahren kann.

Also raus aus dem Bett, rein ins Auto und Gas geben :)

Ähnliche Themen
18 Antworten

LPG lohnt sich in der Regel. Es sei denn, der Wagen steht nur rum.

Kann man hier leicht nachrechnen:

http://www.amortisationsrechner.de/

Schnell fahren kann man schon, fragt sich nur wie lange (bezogen auf den Tankinhalt).

Brauche ich normal (gestreichelt) so um die 11l LPG, sind es auf der Bahn schon mal leicht 12 (130km/h).

Fahre ich dann so um die 170/180 km/h geht der Verbrauch auf über 16l, grenzwertig...

Zitat:

Original geschrieben von JI111

Fahre ich dann so um die 170/180 km/h geht der Verbrauch auf über 16l, grenzwertig...

Umgerechnet entspricht das einem Benzinverbrauch von ca. 13 Liter. Immer noch grenzwertig ? Wohl kaum, eher normaler Verbrauch wie alle anderen 2.0-L-Motoren auch die mit 170/180 km/h gehetzt werden.

Na ja, es gibt auch sparsamere 2l Benziner, und ein Tempo von 170/180 empfinde ich bei einem 2l nicht unbedingt als "gehetzt".

Der Impreza mit LPG ist definitiv kein Auto für die linke Spur, ab 130 km/h geht der Verbrauch stark in die Höhe, der Audi meiner Frau (2l TFSI) nimmt sich da einiges weniger.

Wenn ich viel Autobahn fahren wollte würde ich eher zum Diesel raten, auch weil es nervt mehrmals am Tag tanken zu müssen.

Ansonsten freue ich mich natürlich bei jedem Tanken, bei uns kostet der Liter LPG ca. 0,66 EUR (w.g. 10 EUR Treurabatt bei jedem 10. Tanken).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Impreza GR und LPG