ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Immer noch Lambdasondenfehler P0141 nach wechsel

Immer noch Lambdasondenfehler P0141 nach wechsel

Opel Corsa C
Themenstarteram 17. Oktober 2011 um 17:06

Hallo Leute,

beim 1,0 Corsa Bj. 2001 von meiner Freundin leuchtet die MKL mit Fehlercode P0141. Daraufhin hab ich die Lambdasonde nach Kat getauscht und den Fehler mittels Batterieabklemmen gelöscht.

Für die ersten 20-30 Km war alles ok, bis die blöde Leuchte wieder aufgeblinkt hat. Es ist wieder derselbe Fehlercode P0141 hinterlegt.

Was soll ich nun tun. Die in der Werkstatt meinten, dass es das MSG sein kann oder irgendwelche Kabelverbindungen defekt sind. Dazu Termin vereinbaren und denen Kohle in den A**** schieben.

Nun hab ich auch ein wenig hier im Forum gestöbert und einige haben vorgeschlagen den LMM zu tauschen. Ist dass wirklich Zielführend?

Wenn ja hätte noch einer von euch einen funktionierenden LMM daheim liegen. Bevor ich mir so ein Teil von Bosch für ca. 100 Euro hole, möchte ich schon sicher gehen, dass es auch der LMM ist. Das Geld für die Lambdasonde nach Kat war ja schon umsonst.

Danke für die Hilfe

Gruß

Ähnliche Themen
32 Antworten

Hallo miteinandert,

corsa c 1,0 bj 2004

 

Motorkontrollleuchte an, Fehlercode P0141 Lambdasonde!

Hab mir mal die beiden Sonden incl. aller kabel und steckverbindung angeschaut, sah alles gut aus! Fehlerspeicher gelöscht, der Fehler kam aber plommt wieder!

Also ich geh davon aus das eine Lambdasonde defekt ist, aber welche von den beiden??

Vielen Dank für eure Hilfe

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode P0141' überführt.]

Lambdasond Katalysatorkontrolle, somit nach Kat.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode P0141' überführt.]

Lambdasondenfehler können auch durch einen defekten Luftmassenmesser bewirkt werden.

Der 1.0er neigt zu diesem Fehler während Lambdasonden eher selten defekt sind.

gruß Acki

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode P0141' überführt.]

P0141 ist aber für die Lambdasondenheizung, nicht für die Sonde selber. Bei P0140 könnte es auch der LMM sein.

Grüße

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode P0141' überführt.]

Ah, danke das wusste ich nicht.

gruß Acki

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode P0141' überführt.]

Wenn es der Lmm ist, sollte dann nicht die Lambdasonde 1 einen Fehler bringen zwecks Gemsichbildung? oder ist das bei denen dann der Fall das die 2. Sonde für Nachkat einen Fehler setzt?

Grüße Bene

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode P0141' überführt.]

also die sonde nach kat...

vielen dank...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode P0141' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von easyac

also die sonde nach kat...

Hallo easyac,

ähnliches Auto, gleiches Problem:

Corsa C 1.0 Z10XE Bj.2001 Fehlercode P0141

Kurze Vorgeschichte:

-Kat war dicht und musste gewechselt werden

-Kat durch gebrauchten von Ebay gewechselt

-Lambdasonde (vor Kat, also die oben in den Kat geschraubt wird) war auch mit dabei, kam mir aber irgendwie suspekt vor das Teil. Scheint aber zu funktionieren da ja P0141 die nach dam Kat sein soll

Aktuelle Situation:

-MKL Leuchtet

-Fehlercode P0141

-Auto im Notmodus (Motor läuft nicht rund. Löscht man den Fehlercode ist ein deutlicher Unterschied zu hören/fühlen)

-Fehlercode gelöscht -> war nach ca. 50km wieder da.

 

Hat es bei dir geholfen die Lambdasonde nach dem Kat zu wechseln ???

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode P0141' überführt.]

falls es nicht an der sonde selber liegt mal das kabel auf rost prüfen gibts ne abhilfe drüber wegen wassereintritt.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode P0141' überführt.]

Themenstarteram 19. Oktober 2011 um 19:14

Bin ich denn hier der einzige, bei dem das Problem aufgetaucht ist? :confused:

Mir würde es auch helfen, wenn mir jemand berichten würde ob ein Tausch des Luftmassenmessers zum erfolg geführt hat.

Hi,

da Fehler 141 ein Fehler im Heizkreis ist, wird ein neuer LMM nix bringen. Schaue Dir besser einmal die Verkabelung an, ob irgendwo ein Defekt ist.

VG

besonders die pins vom stecker!

Themenstarteram 22. Oktober 2011 um 15:10

Danke für eure Tipps.

Es ist ganz komisch, hab mich vor 3 Tagen nochmal unters Auto gelegt und die Lambdasondenverbindung (Pins) mit WD 40 eingesprüht. Hab auch die Kabelverbindung, soweit es geht, auf Fehler begutachtet. Hab aber nichts gefunden. Man kommt da auch ziemlich blöd hin. Weder von unten noch von oben. Dann hab ich noch zusätzlich den LMM auseinandergenommen und ebenfalls die Kontakte eingesprüht.

Seit dem ich das gemacht habe, kommt keine Fehlermeldung mehr. Ich wills es ja nicht verschreien, aber ich hoffe, dass es so bleibt.

Wenn noch einer eine Idee hat soll er sie mir ruhig sagen.

Themenstarteram 24. Oktober 2011 um 16:08

Heut war es dann mal wieder soweit. Die Sch**** Leuchte leuchtet schon wieder. Bin echt am verzweifeln.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Immer noch Lambdasondenfehler P0141 nach wechsel