ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. ich will meinen namen hier ändern.

ich will meinen namen hier ändern.

Themenstarteram 11. Juni 2006 um 12:37

will meinen namen hier ändern un das geht nich.

was wäre wenn ich mit 80 sterbe, dann

müsste man doch wenigstens seinen account löschen können

Ähnliche Themen
49 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von rallediebuerste

womit genau hast du denn ein problem?

Hab ich doch geschrieben: Mit dem Schreibstil einiger Moderatoren.

Zitat:

Es soll tatsächlich Richter geben, die hin und wieder lächeln... sogar im Job... und es gibt sogar welche, die auch mal im Gerichtssaal was lustiges sagen...

Sicher, es gibt in jedem Beruf Schwarze Schafe --- doch die dürfen nicht der Maßstab sein.

Zitat:

ein "sie" schafft nur künstliche Barrieren.

Falsch. Ein "Du" negiert von vorneherein jegliche Distanz --- und das ist aufdringlich und respektlos.

Zitat:

Mit Höflichkeit hat das nichts zu tun - die definiert sich nämlich über mein Verhalten, nicht über eine "dämliche" Anredefloskel.

Natürlich gehört zur Höflichkeit auch ein entsprechendes Verhalten --- doch auch die Wortwahl spielt eine große Rolle.

Zitat:

Original geschrieben von Kitekater

Hast du schon mal andersrum gedacht, daß das "Du" viel persönlicher ist.

Natürlich ist es viel persönlicher --- und deshalb sollte es den Menschen vorbehalten bleiben, mit denen man ein enges und gutes persönliches Verhältnis hat.

Zitat:

Und absolut nichts mit Respektlosigkeit zu tun hat?

In diesem engen persönlichen Umfeld nicht --- ansonsten schon.

Zitat:

Ich bin mit meinem Chef auch auf Du und DU. Und? Hab ich deshalb weniger Respekt vor ihm?

In vielen Fällen ist das so --- und der Chef wundert sich dann über seine fehlende Autorität...

Zitat:

Wenn mich jemand Fremdes mit Du anredet, ok, dann nehm ich mir das Recht ihn auch mit Du anzureden.

Wenn mich jemand Fremdes sofort mit "Du" anredet, dann ist er bei mir schon so gut wie "untendurch" --- mit solchen Leuten muß ich mich dann wirklich nicht weiter abgeben. (Es sei denn, ich MUSS es doch aus irgendwelchen Gründen --- aber das ist ein anderes Thema.)

Zitat:

Original geschrieben von Alfan

Auch wenn ich Sie nicht kenne, dutze ich Dich jetzt, weil üblich hier

Ja, in Internetforen ist es üblich --- aber wie ich schon schrieb: Es ist nicht gut und schafft viele Probleme.

Zitat:

Im Ernst, da hast Du schon einen wirklich herrlichen Avatar- Untertitel "Gelassen läuft's" .... und lebst ihn nicht

Das sehe ich anders.

Gelassenheit bedeutet ja NICHT, daß man alles kritiklos gut findet oder sich nicht traut, Mißstände anzusprechen.

Gelassenheit bedeutet vielmehr, daß man offen sagt, was einem nicht paßt --- dies aber in einer sachlichen, konstruktiven und formal korrekten Weise, ohne sich allzu sehr zu ereifern.

So gesehen "lebe" ich mein Motto hier sehr wohl (oder bemühe mich zumindest darum).

Moin,

Mal was grundlegendes ...

Das englische "you" ... wird nur von uns "dummen" Deutschen mit Du übersetzt. Eigentlich bedeutet "you" nämlich nur und ausschließlich "Sie" ... das deutsche "Du" ist im englischen nämlich "thou" und kann quasi als ausgestorben angesehen werden, weil es in der Umgangssprache gar nicht mehr verwendet wird.

Ich persönlich ziehe auch das Du vor, macht vieles einfacher und vorallem das ganze Spielchen ist "vertikal" und nicht horizontal und ich ziehe sowas doch vor, im Gegensatz zu der "dargestellten" Allmacht ... einer strikten Hierarchie ... denn das Problem, das ich sehe ist ... WANN soll der User entscheiden ... wann er mich mit Du und wann mit Sie anregen soll ?! Wann bin Ich Mod, wann bin Ich User ?! Steht das auf meiner Nase ?

Gruß Kester

Zitat:

Original geschrieben von ubc

Ja, in Internetforen ist es üblich --- aber wie ich schon schrieb: Es ist nicht gut und schafft viele Probleme.Das sehe ich anders.

Gelassenheit bedeutet ja NICHT, daß man alles kritiklos gut findet oder sich nicht traut, Mißstände anzusprechen.

Gelassenheit bedeutet vielmehr, daß man offen sagt, was einem nicht paßt --- dies aber in einer sachlichen, konstruktiven und formal korrekten Weise, ohne sich allzu sehr zu ereifern.

So gesehen "lebe" ich mein Motto hier sehr wohl (oder bemühe mich zumindest darum).

Glaubst du nicht, daß du maßlos übertreibst.

Tschuldigung:

Glauben Sie nicht, daß Sie maßlos übertreiben.

Man kann auch aus einer Mücke einen Elefanten machen.

Langsam wirds meiner Meinung nach ein bissl lächerlich.

Moin,Moin,

dem stimme ich dir absolut zu, Kätzchen...:p

Eigentlich sollte es auch die gute Erziehung ausmachen wann ich zu wem Du sage kann und wann SIE...;)

Ich "duze" mich in der Firma auch mit meinem Chef, deshalb habe ich aber dennoch Respekt vor ihm und seinen Anweisungen...;)

Und die Hemmschwelle jemanden etwas Beleidigendes zu sagen, liegt in jedem seiner eignen Verantwortung und bedarf für mich Persönlich, weder ein SIE noch ein DU....:(

Ehrlich gesagt verstehe ich die ganze Aufregung sowieso nicht, hier werden Mods. mit Richter verglichen u.s.w. dann dürfen sie keine "Smilys" mehr verwenden, weil es angeblich Respektlos und nicht Autoritär genug rüberkommt u.s.w...( Sorry mit Verlaub gesagt, ist das völliger Blödsinn)

Hallo aufwachen, wir leben doch nicht mehr im Mittelalter, außerdem ist es in der Gesellschaft eben so akzeptiert worden und in Internetforen sowieso...

@ubc

In deiner Sig. links unter dem Nick steht drin "Gelassen läuft´s" davon kann ich aber in diesen Thread ehrlich gesagt nichts wieder finden...

Auch sind die Leute, gleich bei dir unten durch wenn sie dich beim ersten mal mit DU ansprechen, Sorry versteh ich auch nicht...

Wenn wir uns also beim Vectra Treffen am Ring sehen sollten dann muss ich dich also erstmal mit "SIE" ansprechen, ansonsten bin ich dann ja auch unten durch bei dir...???

Eigentlich ist die Diskussion völlig "offtopic" und am Urthema vorbei aber dennoch sehr “amüsant" vorüber sich manche Leute so ereifern können...:D

In diesem Sinne,viel Spaß noch....

Lalelubär

Zitat:

Original geschrieben von Rotherbach

WANN soll der User entscheiden ... wann er mich mit Du und wann mit Sie anregen soll ?! Wann bin Ich Mod, wann bin Ich User ?! Steht das auf meiner Nase ?

Das wäre eine Möglichkeit, daß "amtliche" Mod-Beiträge als solche gekennzeichnet sind.

Zitat:

Original geschrieben von Kitekater

Glaubst du nicht, daß du maßlos übertreibst.

Womit, bitte?

Zitat:

Langsam wirds meiner Meinung nach ein bissl lächerlich.

Andere Meinungen ins Lächerliche ziehen zu wollen, ist schlechter Stil --- und fügt sich damit ins von mir beschriebene Bild.

Zitat:

Original geschrieben von Lalelubär

Eigentlich sollte es auch die gute Erziehung ausmachen wann ich zu wem Du sage kann und wann SIE...

Es hängt sicherlich auch mit der Erziehung zusammen, ja.

Zitat:

Und die Hemmschwelle jemanden etwas Beleidigendes zu sagen, liegt in jedem seiner eignen Verantwortung und bedarf für mich Persönlich, weder ein SIE noch ein DU...

Wenn durch das "Du" von vorneherein jede Förmlichkeit und jede Distanz negiert wird, dann ist logischerweise auch diese Hemmschwelle niedriger.

Anders gesagt: Von mir aus biete ich das "Du" nur jemandem an, bei dem ich glaube, nicht mit Beleidigungen rechnen zu müssen --- und so genau kann man jemanden eben nicht sofort einschätzen, sondern das braucht seine Zeit.

Zitat:

hier werden Mods. mit Richter verglichen u.s.w. dann dürfen sie keine "Smilys" mehr verwenden, weil es angeblich Respektlos und nicht Autoritär genug rüberkommt u.s.w...

"Autoritär" ist nicht dasselbe wie "Autorität" (welche hier gemeint ist).

Zitat:

wir leben doch nicht mehr im Mittelalter,

Was soll hiermit ausgesagt werden?

Zitat:

außerdem ist es in der Gesellschaft eben so akzeptiert worden und in Internetforen sowieso...

In Internetforen (leider) ja --- in der Gesellschaft zum Glück noch nicht.

Zitat:

In deiner Sig. links unter dem Nick steht drin "Gelassen läuft´s" davon kann ich aber in diesen Thread ehrlich gesagt nichts wieder finden...

Dann lies mal, was ich hier geschrieben habe.

Zitat:

Auch sind die Leute, gleich bei dir unten durch wenn sie dich beim ersten mal mit DU ansprechen,

Es macht auf mich zumindest einen schlechten Eindruck --- und wenn bereits der ERSTE Eindruck schlecht ist, dann ist das schon mal recht negativ...

Zitat:

Wenn wir uns also beim Vectra Treffen am Ring sehen sollten dann muss ich dich also erstmal mit "SIE" ansprechen, ansonsten bin ich dann ja auch unten durch bei dir...?

Nun, wenn man die Leute aus einem Internetforum kennt, dann ist die Situation bzgl. des "Du" natürlich etwas anders --- was nichts daran ändert, daß sich gerade diese vermeintliche "Vertrautheit" schon oft als trügerisch erwiesen hat (eigene Erfahrung aus verschiedenen Foren).

Zitat:

Original geschrieben von ubc

Andere Meinungen ins Lächerliche ziehen zu wollen, ist schlechter Stil --- und fügt sich damit ins von mir beschriebene Bild.

Meiner Meinung nach wirds bzw. ist das Ganze hier lächerlich.

Ich kann meine Meinung genauso äußern, wie du.

 

Als wenn es keine anderen Probleme gibt, ob ich in einem relativ anonymen Internetforum jemanden mit du anrede. Oder wieviele Smilies ein Mod macht.

Deine Sorgen hät ich gern.

Sorry ubc, daß ist meine Meinung.

für mich wäre es ab jetzt zeit zu closen . denn es hat hier keinen sinn mehr . der herr ubc scheint irgendwie frustriert o.ä zu sein , auf jedenfall stimmt was gewaltig nicht mit ihm was dieses thema angeht .

 

MfG

 

HERR MR_NOS

Zitat:

Original geschrieben von MR_NOS

 

HERR MR_NOS

Das wiederrum war jetzt total falsch.

Man selber sagt nie zu sich selber Herr xxxx.

Obwohl, einen kenn ich, der das bestimmt machen würde, gell ;)

Zitat:

Original geschrieben von Kitekater

 

Das wiederrum war jetzt total falsch.

Man selber sagt nie zu sich selber Herr xxxx.

Obwohl, einen kenn ich, der das bestimmt machen würde, gell ;)

:rolleyes:

Falls es einige der alteingesessenen User noch nicht begriffen haben, oder einige der neuen noch nicht wissen - wir sind hier eigentlich gar kein Autoforum :eek: - nein, wir machen hier professionelle Kindertagesbetreuung - und da die Türen zu den anderen Gruppen weit geöffnet sind, kann es halt mal passieren, dass sich der ein oder andere nicht nur in der Tür irrt, sondern auch manchmal einen Ton annimmt - der eigentlich im Nachbarraum angebracht gewesen wäre.

Natürlich kommt dann das, was kommen muss. Die Kinder, spielend mit ihrem neuen 10-Teile Autopuzzel, schauen mit weit geöffnetem Mund und aufgerissenen Augen zu dem Störenfried und verstehen die Welt nicht mehr. Die BetreuerInnen wiederum wundern sich über menschliche Kommunikation, wie sie sonst nur zwischen Mann und Frau auftritt :p

Aber wenn ihr es verdammt noch mal nicht schafft, euch vernünftig zu benehmen, bekommt ihr Stubenarrest (egal ob Du oder Sie) ;)

Tom

das trifft wohl eher auf den kollegen UBC zu . allerdings finde ich es jetzt nicht richtig uns alle als dumme kinder hinzustellen , auch wenn du sauer bist wie du es in dem nicht von dir überarbeitetem post vorher geschrieben hast ;)

 

 

MfG

MR_NOS

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. ich will meinen namen hier ändern.