ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. ich hätte gerne einen W176

ich hätte gerne einen W176

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 5. November 2014 um 12:26

Hallo zusammen.

Meine 18 jahre alter BMW 316i coupe entwickelt sich zu einer Baustelle, so daß ich mir gerne einen W176 kaufen würde.

Mir gefällt der W176 aber es gibt bei den Vertragshändlern sehr viele Angebote, so daß ich gar nicht weiß welchen ich zuerst anschauen und probefahren soll.

Die Schwachstellen des W176 scheinen sich in grenzen zu halten, er ist bezahlbar, alltagstauglich und sieht mit AMG Paket richtig gut aus.

Mein Hauptproblem ist, daß die Händler sehr viele Extras aufzählen, die beim eigentlich W176 Standard sind.

Außerdem weiß ich nicht, wie teuer diese Gebrauchtfahrzeuge neu waren, bzw ob sich der Gebrauchtkauf überhaupt lohnt.

Für mich sehr wichtige Extas wären:

AMG Paket, Metalliclackierung, Einparkhilfe bzw Einparkkamera, und je mehr Ausstattung umso besser.

Die allermeisten W176 ist wohl der Benziner mir 122ps.

Sind da die Fahrleistungen ok?

was haltet ihr von diesem Angebot.

http://suchen.mobile.de/.../197517952.html?...

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Franks 316i coupe [url=http://www.motor-talk.de/forum/ich-haette-gerne-einen-

Die allermeisten W176 ist wohl der Benziner mir 122ps.

Sind da die Fahrleistungen ok?

Im vergleich zu einem 18 Jahre alten BMW 316i sind die Fahrleistungen eines A180 mit so "schlappen" 122 PS mehr als o.k.!

Im gegensatz zum 316er hat der A180 einen Turbolader, und somit im Praxisgerechten Drehzahlbereich immer(!) ein Drehmoment von gut 200 Nm anliegen, dies wiederum macht auch das Mehrgewicht des W176 zum E36 locker wett!

Wenn du also kein so Ego-geplagter BAB Heitzer bist, kannst solche lieb gemeinten "mindestens A250" Empfehlungen ganz entspannt in Wind schießen!

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Zitat:

 

Ansonsten würde ich ganz klar für Rückfahrkamera UND Parkassistent plädieren.

122 PS reichen für den Ottonormalverbraucher auch aus, wenn man nicht permanent auf freigegebenen Autobahnen der King auf der linken Spur sein will.

Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Mir sind die Parksensoren hinten wie vorne aber auch sehr wichtig! Ich benutze den Parkassistent eigentlich nur, wenn ich gerade neben einem Fahrzeug anhalte und mein Display diesen automatischen Einparkvorgang auch vorschlägt. Sonst gehts bei mir manuell einfach schneller!

LG: Wolfgang

Zitat:

@Franks 316i coupe schrieb am 23. November 2014 um 13:36:37 Uhr:

Zur Motorisierung:

Der Einstiegsmotor beim A180 mit 122 ps dürfte zum normalen mitschwimmen im Verkehr ausreichen, aber da ich mit meinem BMW 316i mit 102 ps nie ganz glücklich war, und auch diesen in den letzten 14 jahren sehr oft vollgas beschleunigt habe, wäre es wohl sinnvoll, mindestens den 156 ps motor zu nehmen.

Hi Frank. Ich bin zufällig in der interessanten Position, selbst einen E36 mit M43B18, also nur 13 PS mehr als deiner zu fahren, gleichzeitig aber regelmäßig den W176 meiner Mutter zu bewegen, den ich ihr im Sommer aus Hamburg ins Mittelgebirge überführt habe.

Man sollte meinen, die 7 Pferdestärken zwischen meinem und ihrem fielen nicht so ins Gewicht. Tun sie aber.

Viel wichtiger, als dass der W176 deutlich souveräner auf der linken Spur unterwegs ist als mein Brot-und-Butter-Mobil, ist das Fahrverhalten an sich. Ich würde es "positiv langweilig" nennen. Selbst als Handschalter bekomme ich von der eigentlichen Beschleunigung erst durch die Instrumente etwas mit. Papas C-Klasse (S204) mit den 156PS fühlt sich schon wesentlich sportlicher an.

Zugegeben, Mutters Auto hat kein Sportpaket. Was ich dir zur Ausstattung aber sagen kann, ist: Sie liebt (zurecht) das Panoramaschiebedach und würde um nichts in der Welt auf die Einparkkamera hinten sowie die Parksensoren rundum verzichten. Vor allem nach hinten ist es ein wahres Bullauge.

 

Noch einmal also: Auf der Landstraße macht mir mein alter 318 deutlich mehr Spaß, aber wenn du mit den sich läppisch lesenden 122PS bei 180 Stundenkilometern auf der linken Spur in aller Seelenruhe daherrauschst und nicht im Traum daran denkst, am Lautstärkeregler fürs Radio zu drehen, lernst du die Qualitäten des W176 schätzen.

Zitat:

@Franks 316i coupe schrieb am 6. November 2014 um 12:21:57 Uhr:

Zitat:

@Powerkombi schrieb am 6. November 2014 um 12:18:34 Uhr:

Kann ich verstehen. Bar zahlen ist heute bei Autos allerdings meist teurer...

Ich dachte billiger. Ich nutze mein Auto nur privat und kann es steuerlich nicht absetzen

nein meist deutlich teurer, die Hersteller subventionieren ihren Markanteil gerne über günstige Leasingangebote für Neuwagen. Die werden günstig verleast und nach drei Jahren gehen sie als Gebrauchtwagen zum halben LP "über den Tisch". Damit versaut man sich nicht die (Listen) Kaufpreise und hält den Restwert ein bischen oben.

lg

Peter

Zitat:

@Franks 316i coupe schrieb am 5. November 2014 um 16:31:05 Uhr:

Danke euch mal für die wertvollen Tips.

Demnach hatte diese Auto von meinem geposteten Link in knapp 1,5 jahren und ca 15tkm einen Wertverlust von über 8000 Euro.

Das ist jetzt nicht so besonders viel, wenn man bedenkt, daß Daimler Mitarbeiter für ihren Neuwagen ca 20 % erhalten.

Was die Leistung betrifft, würden mir sicherlich die 122ps ausreichen, wenn man bedenkt, daß ich nun 14 jahre lang mit 102 ps unterwegs war und auch überall hingekommen bin. Freude ist allerdings dabei nie aufgekommen, aber es war eben die günstigste art dieses Modell zu fahren.

Für den BMW 1er hatte man mir vor ca 4 monaten einen Rabatt von zwischen 18-21 % gewähren wollen, wenn ich einen Neuwagen bestellt hätte, oder einen Neuwagen der schon im Autohaus steht, genommen hätte.

Das war sehr verlockend, aber der BMW 1er ist optisch nicht so schön wie der W176 und deshalb bin ich jetzt eher auf den w176 fixiert.

Vergiss mal die 21,5 Prozent Nachlass den Daimler Mitarbeiter auf nen Neuwagen bekommen. 99,8 Prozent aller Werksangehörigen leasen. Da die A-Klasse sehr oft genommen wird ist das Angebot an einjährigen Rückläufern riesig. Der Wertverlust eines BMW ist wahrscheinlich ungleich höher, da BMW diese Kisten massiv in den Markt drückt...koste es was es wolle. Bei MB gibts zu Verkaufsförderung mal ein Sondermodell oder sowas...aber 21 Prozent Nachlass wie bei BMW kann ich mir bei MB nicht vorstellen...auch wenn es hier sicherlich den einen oder anderen gibt der soviel Nachlass hatte - angeblich- Die Regel ist sowas nicht.

Grundsätzlich geht der 180er Benziner echt gut. Er braucht halt etwas Drehzahl wenn man flotter fahren will...ich für meinen Teil würde den 180er immerwieder nehmen. Ich persönlich war überrascht als ich ihn eingefahren hatte und dann man geguggt hat was er so leistet.

Man darf nicht alles verallgemeinern. Ich habe etwa 28% Rabatt bekommen.

Themenstarteram 5. Dezember 2014 um 17:05

Zitat:

@fhMemo schrieb am 3. Dezember 2014 um 08:12:08 Uhr:

Man darf nicht alles verallgemeinern. Ich habe etwa 28% Rabatt bekommen.

So viel Rabatt, wo gibts denn das?

Will damit fhMemo natürlich nicht angreifen, aber solche Rabatte kenne ich nur für behinderte Personen...

Ich bekam einen Großkundenrabatt.

Wenn sich die "Baustellen" bei dir noch im Rahmen halten, würde ich noch ein Weilchen warten...

Mercedes-to-launch-glc-gle-c-coupe-and-a-class-facelift-in-2015-1

Zitat:

@Yoshi007 schrieb am 5. Dezember 2014 um 22:10:18 Uhr:

Wenn sich die "Baustellen" bei dir noch im Rahmen halten, würde ich noch ein Weilchen warten...

Für mich bedeutet das nix September 2015 Mopf A Klasse. Da wäre ich ja gerade auf der Kippe mit meinem bestellten A45 AMG.

Themenstarteram 7. Dezember 2014 um 14:13

Fallen die Preise, sobald der w176 gemopft wird?

Hallo Franks 316i coupe

Bzgl.:

....Fallen die Preise, sobald der w176 gemopft wird?...

Bei älteren = vor MOPF Fahrzeugen fallen schrittweise grundsätzlich die Preise, nach der Einführung eines MOPF Fahrzeugs. Aber nicht um tausende von Euro´s (:-))

Gruß

wer_pa

Nein, fällt nicht spürbar runter. Kannst du sehr deutlich auch beim A3 und 1er sehen. Es wird niemals mehrere Tausend Euro sein. Vielleicht 1000€.

Deine Antwort
Ähnliche Themen