ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hupe geht nicht - Aber Relaie(?) klickt

Hupe geht nicht - Aber Relaie(?) klickt

Themenstarteram 17. März 2005 um 23:27

Hi,

und noch ein problem was mich klagt!

Meine hupe geht nicht! absolut nicht..... Aber wenn ich auch die hupe drücke höre ich ein leises klicken von vorn. Hab auch mittlerweile herrausbekommen, das das ein Quarder-förmiges(quadratisches) Relaie(wenn's so geschrieben wird) ist

ich war auch schon mit nen Multimeter dran und hab mal die Spannung gemessen also wen ich drauf drücke, gibt das relaie 12V,

diese kommen auch an der hupe an (12V) doch das scheiss ding will nicht angehen.

Jetzt sagt ihr wohl klar, hupe schrott.

aber ich habe zwei davon drinne und verstehe nciht wie dann beide kaputt sein könen :-/

zur info habe den wagen september 04 schon mit kaputter hupe gekauft, aber nie beachtet :D

- bis mir fast ein renter rüchwärts in die seite gefahren ist und ich ihn nicht warnen konnte (hab nur noch miene hände an den kopf gehalten und gebeten - und meine gebete wurden erhöhrt :D)

hatte vielleicht mal jemand ein ähnliches problem?

Ähnliche Themen
11 Antworten

ich hatte mal so ein "ähnliches Problem" gehabt ....

hat damals beim Lenkrad drehen irgendwas gekratzt ... naja .-.... sozusagen "hinter" das Lenkrad in die Nabe gegriffen - was hin un her geschoben (jaja ich weiß - net das beste*g)

und schwupps, war das kratzen weg - aber auch die Hupe ... hat mich auch nicht gejuckt, bis dann der TÜV Meinte "Junger Herr, ihre Hupe geht net" ...

Also wie gesagt, weiß net ob es bei dir auch so ist ....

aber bei mir wars ne art "Verbindung" --- VIELLEICHT hilft es dir ja weiter :)

Gruß Micha

Themenstarteram 17. März 2005 um 23:42

naja verbindung ist ja da, es klickt ja ganz vorne (bei Kühlergrill befindet sich das relaie) und schalten tut das ja auch... denk ich zumindest :)

Zitat:

Original geschrieben von BigTez

naja verbindung ist ja da, es klickt ja ganz vorne (bei Kühlergrill befindet sich das relaie) und schalten tut das ja auch... denk ich zumindest :)

naja meine "Verbindung" befindet sich hinterm Lenkrad sozusagen "versteckt hinter der nabe" ....

aber hab mal ein "Bild" gemacht :)

bei honda oder zumindest bei civics oder generell bei autos ach keine ahnung zumindest beim civic ist das so

du hast nen schleifring auf der lenksäule das ist der eine kontakt der andere kontakt ist auf der nabe is so ein dünner blechstreifen der federt

also immer druck auf den schleifring gibt

prich is also immer in kontakt

nur der hupenknopf unterbricht den kontakt bis man ihn drückt.

wenn man lenkt dreht man die nabe und der blechstreifen schleift auf den schleifring um immer in kontakt zu bleiben.

wenn der blechstreifen verbogen ist also zum fahrer hin dan hat er kein kontakt mehr und die verbindung ist unterbrochen und hupt nit mehr

oder er ist nach oben zur decke hin oder nach unten zum fusraumhin gebogen

dann kommt er an so eine kunstofummantelung des schleifrings und hat zwar immer noch kontakt aber "kratzt" am kunstoff und somit kommen die kratzgeräusche

so weil ich kein bock hab vor fer arbeit alles zu ändern hier die korrektur

kann auch sein das der schleifring sich am lenkrad befindet und der blechstrteifen an der nabe oder so

wenn ich von der arbeit wiederkomme und euer problem is immernoch nit gelöst dann mach ich mal ne zeichnung.

man kann das ganz leicht selber reparieren

so bis später

bye

häng doch einfach mal ne andere hupe dran, vielleicht ist es ja ein blöder zufall, das beide defekt sind! Wenn die Spannung an der Hupe ankommt, sollte sie auch hupen!!!

Hi Folkz

Also bei meiner alten Karre war die Hupe auch schon verhockt. Die hatte keinen Mugs mehr gemacht. Nur geklickt.

Das kann sein wen durch nicht Benützen und Feuchtigkeit in der Hupe was festsitzt.

Bei mir hat dann ein Hammer das Problem gelöst.

Also, Hupe ausbauen, mit dem Hammer drauf hämmern bis sie wieder tut. Am besten ne Autobatterie anhängen, damit sie beim klopfen sich wieder löst.

Wen Sie aus Plastik ist, keine Panik, das Prinzip ist das gleiche (Beim Uno war sie auch aus Plastik).

Einfach vorsicht beim hämmern.

Könnte helfen...

Gruss

Hast de noch Masse anliegen?

Ist manchmal so was leichtes

Themenstarteram 18. März 2005 um 10:32

Also mit dder feuchtigkeit könnte es was zu tun haben... der dolle vorbestitzer hat immer gerne motorwäche gemacht, der depp....

Masse holt sich die hupe doch von der karosserie oder (da wo sie rangeschraubt ist) ich bin der meinung das ich da auch gemessen hatte und alles okay war...

die hupen bekomm ich aber scjhlecht raus, sind schon so festgerostet ... also gegen die eine könnte ich leicht gegenkloppen, aber die andere liegt hinterm kühler da irgendwo

das mit dem schleifring könnte auch noch ne alternative sein denn schleifgheräusche waren auch mal da.... hab das lenkrad ein malk abgenommen und wieder ran gemacht dann ging es wieder, aber kann es dann vorne klicken wenn es kein kontakt bekommt ?

klar kann es das

es hat halt kein kontakt zum schleifring aber zur kunstoff umrahmung und daran schleift das und bleibt ab und zu kurz hängen und beim lösen knackt das

also wenn vorn das hupenrelais anzieht, ist es definitiv nicht der schleifring. der schleifkontakt gehört zum steuerstromkreis des relais, zieht dieses an, ist in diesem kreis also alles okay.

 

daraus folgt, der fehler ist im arbeitsstromkreis zu suchen.

 

hier hilft eigentlich nur, zu überprüfen ob bei angezogenen relais auch an der hupe die spannung ankommt. tut sie dies, liegt ein massefehler vor.

natürlich bekommen hupen ihre masse über ihr gehäuse und die verschraubung zur karosse. ist dort aber der gammel und rost, gehts somit nicht. denn rost ist nicht elektrisch leitend. dies kann soweit führen, dass mittels ohmmeter zwar ein durchgang feststellbar ist, bei betrieb und somit höherem stromfluss aber die kontaktstelle als widerstand wirkt. soviel zur theorie.

 

nun zur praxis. zu einem gepflegten fahrzeug gehören auchgereinigte kontakte! also hupe abbauen, befestigungen reinigen, neue schraube und neue federscheibe nehmen!

Themenstarteram 18. März 2005 um 21:19

nagut, dann werde ich die hupe mal komplett abnehmen, dann kann ich ja auch direkt an der batterie mal testen ob die noch geht :)

danke....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hupe geht nicht - Aber Relaie(?) klickt