ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Hupe austauschen gegen Doppelhorn!

Hupe austauschen gegen Doppelhorn!

Themenstarteram 24. April 2005 um 15:05

hallo :)

ich bin ne richtige hupe gewohnt und finde es praktisch wenn man auch

gehört wird falls es mal eng wird. anders herum fand ich es mal ziemlich

lustig, als ich einem porsche im weg stand und der mich mit einem müden

tüt tüt zur seite drängen wollte.

also will ich dann in meinem triple auch so ein doppelhorn wie im alfa einbauen.

habt ihr schon ne idee wo die hupe liegt, ob man gut rankommt, ob sie

leicht abzubauen ist und ob da auch noch a bisserl mehr platz für meinen

zweihörner ist? reicht die elektrische absicherung aus?`

die von hella soll laut händler ca. 40 euro kosten, der einbau deutlich

über 50, das ist mir dann zu teuer - da schraub ich wohl doch selber.

anscheinend muss da ein relais mit dran oder/und ein zusätzliches kabel.

hat einer schon genauer geschaut, wie man an die hupe rankommt, oder

ob man zusätzlich noch was wegbauen muss? kann jemand das mit dem

extra relais bestätigen? wo empehlt ihr bei ebay so einen kauf, kennt

jemand da einen händler, der autoelektrozubehör mit qualität verkauft?

 

danke für eure hilfe

sanders

Ähnliche Themen
17 Antworten

Thema hatten mer schon, benutz mal die Suche.

Schau auf www.freak0815.de nach ner Abbauanleitung der Frontschürze, denn darunter findet sich auch die Hupe.

Themenstarteram 24. April 2005 um 18:45

Zitat:

Original geschrieben von OpelCorsaCXXL

Thema hatten mer schon, benutz mal die Suche.

Schau auf www.freak0815.de nach ner Abbauanleitung der Frontschürze, denn darunter findet sich auch die Hupe.

danke OpelCorsaCXXL, hab dort was gefunden.

sieht so aus als müsse die frontschürze weg.

allerdings suche ich das für den tigra twintop,

hoffe das ist vergleichbar.

gruß

sanders

Hi sanders!

Schnelle und "aussagekräftige" Hilfe kann man nur bekommen, wenn man in der Problembeschreibung von Anfang an wenigstens den Autotyp angibt, um den es geht !!

Hätte dir gern geholfen, da ich grade letzte Woche bei meinem "C" die Hupe gegen eine vernünftige Doppelhupe ausgetauscht habe.

Leider weiss ich nicht über den TT Bescheid - sollte eventuell aber ähnlich wie beim "C" sein.

"C": Hupe vorne rechts (in Fahrtrichtung gesehen) etwa in Höhe des Plastikeinsatzes unterhalb Nummernschild.

Hab die alte Hupe einfach abgeschraubt und Stecker abgezogen - geht alles ohne Abbau der Stossstange - allerdings ists gut, wenn du den Wagen auf der Bühne hast !!

Dann den Anschlussstecker mit Isolierband zukleben - damit keine Feuchtigkeit rankommt - neue Kabel am alten Kabel anklemmen - die zwei Hupen einbauen - hab beide einzeln mit entsprechenden Blechstreifen an der Einzelbefestigung der alten Hupe festgemacht und so justiert, dass sie in den freien Raum zwischen Kühler und Stossstangenaussenkante passen.

Neue Kabel ran - einsteigen und draufloshupen!!

Absolut geil - hört sich jetzt an wie ein grosser BMW

:)

Themenstarteram 25. April 2005 um 11:58

Zitat:

Original geschrieben von nabazi

Hi sanders!

Schnelle und "aussagekräftige" Hilfe kann man nur bekommen, wenn man in der Problembeschreibung von Anfang an wenigstens den Autotyp angibt, um den es geht !!

Hätte dir gern geholfen, da ich grade letzte Woche bei meinem "C" die Hupe gegen eine vernünftige Doppelhupe ausgetauscht habe.

Leider weiss ich nicht über den TT Bescheid - sollte eventuell aber ähnlich wie beim "C" sein.

"C": Hupe vorne rechts (in Fahrtrichtung gesehen) etwa in Höhe des Plastikeinsatzes unterhalb Nummernschild.

Hab die alte Hupe einfach abgeschraubt und Stecker abgezogen - geht alles ohne Abbau der Stossstange - allerdings ists gut, wenn du den Wagen auf der Bühne hast !!

Dann den Anschlussstecker mit Isolierband zukleben - damit keine Feuchtigkeit rankommt - neue Kabel am alten Kabel anklemmen - die zwei Hupen einbauen - hab beide einzeln mit entsprechenden Blechstreifen an der Einzelbefestigung der alten Hupe festgemacht und so justiert, dass sie in den freien Raum zwischen Kühler und Stossstangenaussenkante passen.

Neue Kabel ran - einsteigen und draufloshupen!!

Absolut geil - hört sich jetzt an wie ein grosser BMW

:)

danke für deine antwort nabazi!

mir ist erst später aufgefallen, dass der autotyp feht und irgendwie konnte ich den eintrag nicht mehr

editiren.

ne richtige hupe - des muss scho sein. vor allem wenn manns schon mal gewoht war...

hast du kein relais verbaut oder/und ein neues kabel

von der batterie weg verlegt? dachte der doppelhörner

zieht so viel saft, dass das notwendig ist. bei den hella's

(40 euro) ist auch ein relais dabei. was hast du für eine gekauft?

gruß

sanders :)

Zitat:

Original geschrieben von sanders

hast du kein relais verbaut oder/und ein neues kabel

von der batterie weg verlegt? dachte der doppelhörner

zieht so viel saft, dass das notwendig ist. bei den hella's

(40 euro) ist auch ein relais dabei. was hast du für eine gekauft?

gruß

sanders :)

Hi sanders!

Nö - kein neues relais verbaut und auch keine neuen Kabel von der Batterie gezogen.

Ich hab meine Hupe bei conrad gekauft - ist aber schon länger her - damals hatte ich noch nen Corsa B - da war aber ganz schlechtes rankommen (da hätte wirklich die Stossstange ab gemusst und das war mir einfach zuviel - damals).

Und übrigens: Soviel zieht die neue Hupe nicht, dass man unbedingt andere oder stärkere Kabel einziehen müsste - die bessere Hörbarkeit wird nämich durch (im Vergleich zu dem Popelding von OPEL) andere Frequenzen der Doppelhupe erreicht !!

:) Viel Spass beim Umbau :)

Themenstarteram 25. April 2005 um 16:23

Zitat:

Original geschrieben von nabazi

:) Viel Spass beim Umbau :)

thx nochma, nabazi :)

von sanders :)

Problem mit neuer Doppelhupe

 

Hallo! Ich habe soeben verzweifelt versucht, eine Doppel-FAnfare in einen Astra F einzubauen! War auf dem " Gebrauchtteilemarkt zum selberausbauen" und habe mir eine 2-Klang-Tröte aus einem Jeep Grand Cherokee ausgebaut! Hat auch beim Testen echt super geklungen und mit viel Freude alles am Astra auseinander gebaut, weil die pfiffigen Entwickler von Opel das Ding zwischen Kühlergrill und Kühler plaziert haben! Grill ging nicht ab, also von hinten ran(kühler abgekippt) und die alte Hupe entfernt.

Nun mein Problem:

Das Ding hat DAUERPLUS!!! Nur die Masse wird durch den Hup-Taster gesteuert! Meine neue Hupe hat aber Plus über Kontakt und Minus über die Masse(Schraube zur Befestigung!) ! Wenn ich die so einbaue, Hupt mein Auto immer, sobald ich die Zündung einschalte! HILFE! Wer kann mir einen Tip geben, wie ich die Sache doch noch in den Griff bekomme? Wäre schade um die Hupe, denn die klingt echt super Geil!!! Im gegensatz zur Original-Opel-Tröte echt kein Vergleich!

Hoffe, es hat jemand die rettende Idee! Ich baue auf euch!!!

dann müsstest du doch einfach das massekabel von deiner alten Hupe an der befestigungsschraube mit befestigen und sicherstellen, dass die Hupe keine masse über die Karosserie bekommt, mit nem Plastikhalter oder irgendsowas zur isolation.

Ach soweit ich weiss ziehen die Doppelhörner ordentlich Saft, da ist eine Hupe normal mit 20 Amp abgesichert, was 40 Amp. bedeuten würde, glaub die orginale ist mit 10Amp. abgesichert. D.h. es ist ne differenz von 30 Amp. da kann man nicht sonderlich lange Hupen bis die sicherung durch ist, ich würde zu einem Relais raten

wird dir wohl nix anderes übrig bleiben als die neue hupe von der masse zu isolieren ;)

plastikschrauben und glimmerscheibchen werden da wohl nicht helfen!

entweder schnapp dir nen stückchen plastik(winkel) zeichne alles schön an und befestigs so!

ooooder aber - machs doch mit nem relais(c) ;)

mfg Alex

[edit] - da war jemand schneller *G*...verdammt ;)

Habe die Hupen am Luttleitblech unter dem Kühler verschraubt , da es aus Plastik ist,und somit nicht leitet! Als ich die Original Hupenkabel angeschlossen habe, das nächste böse Erwachen! Der Saft reichte nicht aus! Also eine Hupe abgestöpselt und für eine reicht es! Klang aber eher wie von einem heiseren Peugeot 106! :( Also zurück ans Reißbrett! Habe bei Conrad in Essen ein Relais gefunden, das 40A schaltet und gerade mal 1,95 Euro kostet! Etwas löten und einige KAbel später wird nun meine Hupe direkt von der Batterie gespeißt und über das Relais geschaltet ! Natürlich mit Vorsicherung(10A) direkt an der Batterie(für alle Fälle)!

... und wie das klingt! SAGENHAFT!!! Eigentlich schade, das man so selten Hupen muß! Na ja! Diesen Monat stehen noch 2 Hochzeiten in der Verwandschaft an! Das sollte zum "einhupen" genügen! :)

Vielen Dank an alle für die hilfreichen Tips!

Bei euch fühle ich mich gut aufgehoben! ;)

Weiss jemand eigentlich genau was die Doppelhornhupen für einen Strom verbrauchen.

Villeicht hat ja jemand eine Doppelhornhupe serienmäßig verbaut und kann genau sagen mit wieviel Ampere diese abgesichert werden.

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, die Standardhupe meines Corsa C 1.0 gegen eine Bosch EC9C Zweiklangfanfare auszutauschen. Preis des Teil 35,- Euro beim Boschdienst. Sehr schönes Teil, ich habs in schwarz.

http://tinyurl.com/2tlvge

Einbau sollte recht teuer sein, also schraube ich selber. Nun bin ich leider nicht sehr fit in Autoelektrik und nicht ganz im Klaren, was wo angeschlossen wird. Die Hörner haben jeweils 2 Steckzungen, die jedoch nicht beschriftet sind. Gedacht habe ich das so:

Klemme 30 des Relais --> neue Plusleitung, von der Batterie aus gezogen

Klemme(n) 87 --> von dort aus zu den Hörnern, jeweils an eine (beliebige??) Zunge

Klemme 86 --> Steuerleitung, hier das Plus, das vom Lenkrad kommt (Huptaster)

Klemme 85 --> an Masse anschließen

die beiden noch freien Zungen der Hörner ebenfalls an Masse anschließen

Passt das so oder hat jemand Tipps, worauf man achten sollte? Danke für jeden konstruktiven Beitrag! Hier noch Links zu einigen Fotos.

http://img134.imageshack.us/img134/5162/boschzweiklangmt1.jpg

http://img139.imageshack.us/img139/7217/boschzweiklangdetailmq2.jpg

http://img142.imageshack.us/img142/2892/relaisqp2.jpg

gruss

christoph

P.S.: Anleitung war leider keine dabei.

Habe die Hörner auch verbaut.

Es gibt eine Befestigungsmöglichkeit an der Verstrebung zur Frontschürtze. Da kommt man sogar dran, wenn man den Wagen aufbockt (aber bitte sichern). Die Verkablung so machen, wie es auf dem Relais beschrieben ist. Die Kabel können von der Original Hupe verwendet werden. Nur müssen die neuen Verbindungen (schaue Relaisplan) gezogen werden. Unter anderem eine Plusleitung zum Relais und zwei zu dem Signalhorn.

 

Das Ergebnis hört sich aber sehr gut an.

Es lohnt sich auf jeden Fall.

Zitat:

Original geschrieben von corsa-c-84

..Die Kabel können von der Original Hupe verwendet werden. Nur müssen die neuen Verbindungen (schaue Relaisplan) gezogen werden. Unter anderem eine Plusleitung zum Relais und zwei zu dem Signalhorn.

Heisst das Du hast gar keine neue Plusleitung direkt von der Batterie aus gezogen? Und es funktioniert trotzdem? Beim Boschdienst meinte man, damit das gut funktioniert, müsste man in jedem Fall eine neue Leitung ziehen.

gruss

christoph

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Hupe austauschen gegen Doppelhorn!