ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hondas neuer Legend

Hondas neuer Legend

Themenstarteram 16. Dezember 2007 um 12:20

Hondas neuer Legend ist eine echte Bereicherung für die Oberklasse. Er bietet super Qualität, viel Technik und eine tolle Ausstattung zu einem attraktiven Preis.

Ähnliche Themen
63 Antworten

der ist sicher nicht schlecht sollten aber ein diesel anbieten und automatik...

Themenstarteram 16. Dezember 2007 um 13:58

Honda Legend 3.5i V6

Leistung: 217 KW / 295 PS

Kraftstoffart: Benzin

Getriebe: Automatik

Fahrzeugbeschreibung:

Glas- Hub- Schiebedach, 2 el. Sitze, 4x el. Fensterh. , Regensensor, Aussensp. el. anklappbar und beheizbar,6Airbags, ZVmit Fernbed. ,Xenonlicht+ Scheinwerferreinigung, Leichtmetallfelgen, ACC, Fahrerassistenzsystem, aktive Frontscheinwerfer, VSA, Automatikgetriebe m. sequentieller Schaltung u. Schaltwippen am Lenkrad, Rückfahrkamera, DVD- Navigationssystem m.8 ZollMonitor, Sprachsteuerung, Bluetooth Freispr. ,Bose- Soundsystem m.6-fach DVD- Wechsler, Alarm m. Innenraumüberw, Lichtsensor, LED- Bremsleuchten u. Seitenblinker, Innenspiegel aut. abbl. ,el. einst. Lendenwirbelstütze, Memory- Funktion f. Fahrersitz, Sitze vorne beheizbar und belüftet, Lederschaltknauf, Multifunktionslederlenkrad, Multiinfo- Display, Kopfstützen hi, el. einklappbar, Mittelarmlehne m. Staufach vorne, Mittelarmlehne m. Getränkehalter u. Durchlademögl. hi. ,el. Heckscheibenrollo, man. Sonnenschutzrollo Seitenfenster hi.

Besser als Mercedes.

Schön und gut, aber das ist doch alles nichts neues? :confused::)

Naja mich stört beim Legend, dass er nur mit Automatik zu haben ist und die ist nicht so wirklich der Reißer!

Man muss sich mal die Fahrleistungen anschauen und mit BMW 5er, Mercedes E-Klasse und Audi A6 vergleichen... Einzig die Preis-Leistung is spitze, wobei viele die sich in der Preisklasse ein Auto holen keinen Honda wollen (warum auch immer)...

Der Legend hat auch nicht so wirklich gute Verkaufszahlen.

Themenstarteram 16. Dezember 2007 um 15:45

Technischer Höhepunkt des Legend ist das Allradsystem SH-AWD (Super-Handling-All-Wheel-Drive). Stets wählt der Antrieb blitzschnell die beste Kraftverteilung, egal bei wie viel Gas und auf welchem Untergrund – stets ist sein Antritt dynamisch. Die Verteilung des Drehmoments ist hochvariabel. Bei normaler Fahrt liegen 70 Prozent an den Vorderrädern an, bei starker Beschleunigung und hohen Geschwindigkeiten gehen 70 Prozent auf die Hinterachse. Eine weitere Besonderheit ist die variable Kraftverteilung zwischen den Rädern der Hinterachse: Bei schneller Kurvenfahrt wird die Drehzahl des kurvenäußeren Hinterrades erhöht, was Bremseingriffe des ESP erst spät nötig macht und den Wagen agiler einlenken lässt.

sieht gut aus die kiste, erinnert mich die front jedoch an nen mix aus e-klasse grill und omega scheinwerfern.

alles in allem aber ein hübsches ding ;)

 

mfg stigA

wenn er net so viel kosten würde, könnte ich mich auch mit ihm anfreunden, das aussehen

finde ich gut gelungen

Zitat:

Original geschrieben von MatzeED7

wenn er net so viel kosten würde, könnte ich mich auch mit ihm anfreunden, das aussehen

finde ich gut gelungen

Ja der gleichen Meinung bin ich auch.

Dann noch keine Automatik und das Auto wär für mich perfekt :)

Themenstarteram 16. Dezember 2007 um 18:12

Zitat:

Original geschrieben von Simsi1986

Zitat:

Original geschrieben von MatzeED7

wenn er net so viel kosten würde, könnte ich mich auch mit ihm anfreunden, das aussehen

finde ich gut gelungen

Ja der gleichen Meinung bin ich auch.

Dann noch keine Automatik und das Auto wär für mich perfekt :)

Das serienmäßige 5-Gang-Automatikgetriebe verfügt über eine dynamische elektronische Programmierung. Situationsgerecht wird ein Algorithmus zur optimalen Beschleunig des Fahrzeugs oder ein Programm zum entspannten, kraftstoffsparenden Dahingleiten abgespult. Die dazu notwendigen intelligenten Programmierungen nennt Honda "Grade Logic Control" und "Shift Hold Control". Der Fahrer wählt lediglich zwischen den üblichen Fahrstufen D (1. bis 5. Gang) oder D3 (1. bis 3. Gang). Die Getriebeprogramme sorgen dafür, das unnötig hektische Gangwechsel ausbleiben, aber ein reaktionsschnelles Zurückschalten bei spontanem Beschleunigungswunsch jederzeit möglich ist. Registriert die Denkzentrale des Getriebes z.B. eine Bergauf- oder Bergabfahrt, dann ändert die "Grade Logic Control" die Schaltpunkteinstellungen, reduziert die Schaltfrequenz und wählt eine feinere Drehzahlregelung. Dazu werden kontinuierlich Drosselklappenstellung, Fahrgeschwindigkeit und Beschleunigung sowie eventuelle Bremsbetätigungen abgeglichen und mit den gemessenen Werten mit Kennfeldern, die im Speicher des Getriebecomputers abgelegt sind, verglichen. Stellt die "Grade Logic Control" fest, dass sich das Fahrzeug auf einer Steigung befindet, so wählt sie automatisch einen niedrigeren Gang. Bei Bergabfahrt vergrößert sie dagegen die Motorbremskapazität. Die "Shift Hold Control"-Funktion hält das Getriebe stets im möglichst niedrigen Drehzahlbereich. Aktiv wird das System, wenn der Fahrer vom Gas geht, das Auto im Schubbetrieb rollt, sich in einer lang gezogenen Kurve befindet oder wenn der Fahrer die Bremsen betätigt.

Serienmäßig bietet Honda zwei unterschiedliche Hand-Schaltmöglichkeiten an. Das Getriebe kann durch nach vorn drücken oder ziehen des Schalthebels manuell betätigt werden. Noch schneller geht die Gangwahl über die integrierten Schaltwippen am Lenkrad. Eine digitale Anzeige im Drehzahlmesser zeigt die jeweils eingelegte Fahrstufe an.

Spaß ON

Du wirst nicht zufällig von Honda bezahlt um Werbung zu machen?

Spaß OFF

Aber zugegeben, der Legend ist ein schönes Fahrzeug. Dennoch wird sich (fast) keiner diesen Wagen nehmen, eben genau weil da noch MB, BMW, Audi und andere sind. Der Legend fällt alleine schon oft dadurch raus, das vorne das "H" drauf ist, leider.

Themenstarteram 16. Dezember 2007 um 19:10

also scheiß japaner

Zitat:

Original geschrieben von passat GT 16V

Spaß ON

Du wirst nicht zufällig von Honda bezahlt um Werbung zu machen?

Spaß OFF

So spassig ist das garnicht. Es sollen angeblich mittlerweile bezahlte, gezielte Meinungen (Politik) oder Werbung in Foren publiziert werden. Unabhängig natürlich von "richtiger" Werbung, da diese von Nutzern bzw Privatpersonen authentischer klingen.

 

Zum Theme japanische Oberklasse und Deutschland: Man muss nur den Fall "Lexus" beobachten und man sieht, dass das eher ein Marktanteilkampf auf seeeeeehr langer Zeit ist.

Das weiss ich, aber "authentisch" ist das hier sicher nicht.

Zitat:

also scheiß japaner

Ja ne klar, was dachtest du denn?

Meine Güte, wenn du schon Werbung machen willst, dann machs wenigstens nicht so plump.

Die paar Texte hier reinkopieren kann sogar meine kleine Schwester, wegen dem Thread hier werden morgen sicher tausende unbedarfte den Händlern die Tür einrennen.

Die Front erinnert mich leider zu sehr an Opel, aber ansonsten ist es ein TOP Auto!

gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hondas neuer Legend