ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda Jazz zuverlässig??????

Honda Jazz zuverlässig??????

 Hallo,

 

hier mal eine Frage von einem, der keine Autos mag, aber jetzt eins zum reinen Transport benötigt!

 

Wie zuverlässig und kostenintensiv ist ein Honda Jazz?

 

Das Fahrzeug wird ca. 10000 - 15000 km gefahren, zu 90 % Langstrecke und wird nur zum Transport von Gerätschaften oder mal 2 Fahrrädern eingesetzt! Die übrige Zeit, ca. 9 Monate wird das Fahrzeug irgendwo an der Straße stehen und weder bewegt noch gewaschen werden, es ist eben ein Gebrauchsgegenstand!

 

Folgende Ausstattung muss vorhanden sein:

ABS, Airbags, ESP

 

alles andere wie z.B. Klima, Radio, Fensterheber interessieren mich absolut null!

Ähnliche Themen
11 Antworten

Nicht nur der Jazz sondern alle Hondas sind zuverlässig.

Der Jazz eignet sich bestens für Transporte.

Hat nämlich die Multi Sitz Funktion. Der steckt so manchen Kombi in die Tasche.

Willst Du ESP (bei Honda VSA) dann musst Du Dir den Jazz 1,4 ES kaufen.

Aber wozu?

Für das was Du fährst, reicht ein Jazz 1,2. Der hat dann nämlich dann auch keine Klima.

Ich kann dieses Auto wärmstens empfehlen. Zudem niedriger Verbrauch.

Also schlag zu.

der 1.4er verbraucht weniger wie der 1.2er

@ dream.

der 1,2er ohne Klima frisst gleich viel wie der 1,4er.

Allerdings muss er ja den ES nehmen wegen VSA. Ergo ist der 1,2er ohne Klima günstiger im Verbrauch.

Die Werte liegen nach Hersteller Angaben so:

1.2er kombiniert 5,5

1,2er cool 5,5

1,4er LS 5,7

1,4er ES 5,8

1,4er ES Sport 5,8

Die Werte gehen stärker im Stadtverkehr auseinander.

1,2er 6,8 gegen 1,4er ES 7,3

Hallo,

der Honda Jazz ist sicherlich ein zuverlässiges Auto. Billig ist er aber nicht! Das betrifft sowohl den Anschaffungspreis (sowohl neu als auch gebraucht), die unverschämt hohe Versicherungseinstufung (Noch HK 16/Vk 19, ab 01.10.2007 noch höher) und die hohen Ersatzteilpreise wenn mal was kaputt ist.

Vom Platz her gibt es sicherlich in dieser Fahrzeugklasse kein vergleichbares Fahrzeug. Einfach Klasse !

Übrigens: Unser Honda Jazz 1.2 Cool ist nun 3 Jahre alt und hat 36 TKM. Verbrauch: 6,5 Liter trotz Stadtverkehr.

Gruß

huetkla

Hallo thob,

wie ich sehe hast du schon einige Autos ausgesucht,die ich auch vor

2 Jahre beim Neukauf eines Jazz mir angesehen habe.

Ich kann den Jazz empfehlen.Einziger Nachteil der den Wagen hat ,ist eine

recht hohe Einstufung bei der Versicherung.

Ersatzteile habe ich noch keine gebraucht.Bisher ist noch kein Defekt aufgetreten.

Wie Du in einem anderen Bericht schreibst,hast Du Probleme mit deinem Fahrzeug mit Zahnriemen gehabt.

Der Jazz hat eine Steuerkette (was auch ein Grund für den Jazz war).

Der Verbrauch liegt bei ca 5,5 bis 6,5 Liter.

Wir haben den 1,4 LS ohne ESP (VSA) .Wir sind noch nicht in die Situation gekommen,wo wir es gebraucht hätten.

Wir haben uns auch den Colt angesehen.Versicherung war noch teurer.Ansonsten gleiches Konzept.

Der Note kam später raus und ist eine halbe Nummer größer,wie ich meine.Genauso der Meriva.Der war aber mit Abstand der teuerste.

Der Kaufpreis,3 Jahre Garantie,der geringe Verbrauch,Steuerkette und der Platzbedarf haben uns überzeugt.

Wenn Du nicht umbedingt ESP brauchst,würde ich dir 1.2 empfehlen.Kosten ab ca 11300 € Listenpreis.

Gruss MK

Hallo zusammen,

 

kann mir jemand sagen, wann ich bei meinem Jazzi den Zahnriemenwechsel machen lassen soll? Ich habe momentan 71 000 km auf dem Tacho? Ich habe gehört, dass das nach ca. 80 000 km passieren muss. Stimmt es?

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wann ist Zahnriemenwechsel bei Honda Jazz fällig?' überführt.]

Der Jazz hat doch eine wartungsfreie Steuerkette, soweit ich weiß, zumindest der 1.4 i-DSi mit 83 PS. Beim 1.2 i-DSi mit 78 PS bin ich mir jetzt nicht sicher.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wann ist Zahnriemenwechsel bei Honda Jazz fällig?' überführt.]

bis baujahr 2000 alle 100tkm, danach sind die mit steuerkette.

alle angaben ohne gewähr

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wann ist Zahnriemenwechsel bei Honda Jazz fällig?' überführt.]

Unser Honda Jazz 1.4 LS Style hat definitiv Steuerkette. Ein Zahnriemen wäre ein Grund gewesen, den Jazz nicht zu kaufen.

Irreführend sind jedoch einige Testberichte. In einer deutschen Autozeitschrift vom Juni diesen Jahres wird der Jazz 1.4 unter die Lupe genommen und als Fahrzeug mit Zahnriemen bezeichnet.

Im Zweifelsfall den Händler fragen - Tatsache ist jedoch, daß alle modernen Honda-Motoren bereits Steuerkette haben. Der ist im Betrieb zwar etwas lauter als ein Fahrzeug mit Zahnriemen, allerdings musste eine Arbeitskollegin beim Wechsel des Zahnriemens bei ihrem VW Passat 900 Euro auf den Tisch legen.

Ich selbst wundere mich darüber, daß heutzutage noch Neuwagen mit Preisen > 20.000 Euro mit Zahnriemen verkauft werden.

Ich würde mir anno 2007 jedenfalls keinen Neuwagen mehr mit Zahnriemen kaufen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wann ist Zahnriemenwechsel bei Honda Jazz fällig?' überführt.]

Nach Jazz-Wartungsunterlagen von HONDA von 12/2001 ist eine Steuerkette verbaut.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wann ist Zahnriemenwechsel bei Honda Jazz fällig?' überführt.]

Hallo, habe eine Jazz 1,4 Bj.2004.bei der Durchsicht 100000 Km habe ich mich gewundert, war ziemlich Preigünstig, also meine Frage beim Meister, keinen Zahnriemen gewechselt?lautes Lachen war die Antwort, der Jaz hat doch Kette und die wird bei 200.000 Km mal nachgespannt.

Ich hoffe das hilft

@Mike_083 schrieb am 1. November 2007 um 19:03:47 Uhr:

Unser Honda Jazz 1.4 LS Style hat definitiv Steuerkette. Ein Zahnriemen wäre ein Grund gewesen, den Jazz nicht zu kaufen.

Irreführend sind jedoch einige Testberichte. In einer deutschen Autozeitschrift vom Juni diesen Jahres wird der Jazz 1.4 unter die Lupe genommen und als Fahrzeug mit Zahnriemen bezeichnet.

Im Zweifelsfall den Händler fragen - Tatsache ist jedoch, daß alle modernen Honda-Motoren bereits Steuerkette haben. Der ist im Betrieb zwar etwas lauter als ein Fahrzeug mit Zahnriemen, allerdings musste eine Arbeitskollegin beim Wechsel des Zahnriemens bei ihrem VW Passat 900 Euro auf den Tisch legen.

Ich selbst wundere mich darüber, daß heutzutage noch Neuwagen mit Preisen > 20.000 Euro mit Zahnriemen verkauft werden.

Ich würde mir anno 2007 jedenfalls keinen Neuwagen mehr mit Zahnriemen kaufen.

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wann ist Zahnriemenwechsel bei Honda Jazz fällig?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda Jazz zuverlässig??????