ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda hat ein eigenes Forum!

Honda hat ein eigenes Forum!

Themenstarteram 14. Oktober 2004 um 12:35

Schaut mal, was ich schönes gefunden habe:

http://www.honda.de/friends/phpBB/index.php?viewcat=

Ähnliche Themen
32 Antworten

war das jetzt n hinweis fürs off topic...:D

aber die ham wirklich n eigenes forum, hab ich mal gehört, von einem der kannte jemanden, der das irgendwo gelesen :P.

ed6

Von Zuverlässigkeit hängt Honda aber trotzdem noch gewaltig hinter Toyota glaub gut 5 %

am 21. Oktober 2004 um 1:39

aber die ham n eigenes forum :D

ed6

lol was hier los ist...

offtopic hier, offtopic da.

@ norbert, fahr mal in nem nissan, z.B. nem sunny n14 oder so. die sind reisig von innen!

und wenn das lenkrad zu groß ist bzw. im weg, bau dir n sportlenkrad ein :)

aber hauptsache ist, das honda n eigenes forum hat :D

 

mfg stigA

am 21. Oktober 2004 um 9:23

genau...also son eigenes forum...das hat nich jeder.

:D

ed6

Innenraum

 

Also das mit der mangelnden Innenraumgröße kann ich nur bestätigen.

Nach dem Golf II wurden die Golfs innen immer verbauter.

Ich bin zwar nur 1,82m wiege aber 111kg, Tendenz Gott sei Dank steil sinkend, hatte aber auch schon 124 kg "Kampfgewicht".

Da kann man den Accord schlicht vegessen. Die Sitze sind zu klein und eng, nichts paßt in diesem Auto!

Ich entschied mich dann für den Volvo, die haben noch ein Herz für "Vollschlanke".

Mir ist schon klar, was jetzt einige denken werden: Was muss Honda Autos für Blade bauen. Aber man bedenke, dass die USA der Hauptmarkt sind, dort bin ich noch ein Zarterl.

Hersteller wie Audi, BMW und Mercedes und eben Volvo bieten verschiedene Sitze an, da eben Menschen verschieden sind.

Ich empfinde die japanische Modellpolitik gegenüber Menschen die aus der Norm schlagen für diskriminierend.

@stigA

 

Hallo,

ich kenne diese tollen Tipps. Jeder schwört auf ein bestimmtes Auto, aber glaubt es mir: Fast alle, die kleiner sind als 1,85 Meter können sich nicht vorstellen, dass ein Auto, in dem sie den Sitz nicht ganz nach hinten stellen, für 2 Meter Leute unfahrbar sein kann.

Zwar behauptet natürlich jeder, dass er es sich vorstellen kann, aber die meisten können es einfach nicht.

Ich habe letztens so eine Diskussion mit einem Kollegen gehabt. Der hatte Jeanshosengröße 34/32 (zweite Zahl bezieht sich auf die Beinlänge, also hier kürzer als Durchschnitt). Da kann man reden, reden , und nochmals reden. Es wird nicht geglaubt. Als ich dann mal in sein Auto gestiegen bin, konnte er nicht fassen, dass er genau die Situation vorfand, die ich die ganze Zeit beschrieben habe.

Es gibt sogar Leute, die deutlich kleiner als 1,90 m sind, behaupten, dass gerade ihr Auto auf dem Fahrersitz so viel Platz hat, aber selbst den Sitz auf der letzten Raste stehen haben.

Es ist wirklich ein Phänomen.

Ich wohne in der Nähe von Pulheim/Köln. Dort gab es an einem Wochenende auf dem großen Marktplatz/Fußgängerzone eine große Verkaufs/Werbeveranstaltung aller Ortsansässigen Automobilverkäufer. Ich suchte nach einem neuen Auto und wollte mich mal ganz neu orientieren. Es waren alle normalen Autos dabei in Golf- und Passatgröße.

Obwohl ich auf dem ganze Marktplatz niemanden gesehen habe, der über 1,90 Meter groß war, waren alle Sitze der 20 Autos, in die ich probegesessen habe, nach ganz hinten gestellt. Nur der Sitz vom Passat war auf der vorletzten Raste. (Beim Pasat reicht es für mich auch nicht)

Ich behaupte, dass die meisten Autos selbst für Personen mit "nur" 1,90 m schon zu klein sind.

In Automobilsendungen wird uns ja auch regelmäßig berichtet, dass die Kopfstützen mal nur für Personen bis 1,75 m oder 1,85 m reichen.

Viele Grüße

Norbert

Zitat:

Ich empfinde die japanische Modellpolitik gegenüber Menschen die aus der Norm schlagen für diskriminierend.

Das liegt eher daran das Japaner traditionell kleine Menschen sind und daher kleine Innenräume bauen

dafür ham die aber eigene foren...da kann man sich darüber auslassen :D

ed6

Ihr solltet aufhören an V-Power zu schnüffeln ... wer weiß schon was Shell da alles reinhaut *g*

@ssp.mech keine ahnung, aber s knallt gewaltig :D

 

ed6

Nochmal zum Platzangebot:

Allen großen Leuten kann ich abraten sich

in den Prelude zu setzen. Ich bin mit meinen

1,77m ein "Normmensch" und trotzdem

stosse ich mir regelmäßig das linke Knie beim

Einsteigen. Das Lenkrad ist so groß, das ich leicht

breitbeinig sitzen muss und die Fönfrisur ist auch

nicht sicher, da das Dach so niedrig ist.

Aber trotzdem liebe ich diese Karre!

Fährt hier jemand über 1,85 nen BB1/2/3 ?

Wenn ja, möchte ich mal wissen wie ihr es

schafft einzusteigen, bzw. euch einzufädeln *g*

Ach noch was, in dem Lupe meiner Freundin komme

ich mir richtig verloren vor, der hat vorn

mindestens soviel Platz wie mein 89'er Passat.

Passen da Größere wirklich nicht rein?

(Gefragt von einem, der sich nicht vorstellen

kann, dass Lange im Lupo nicht vernünftig

sitzen können. *g*)

Zitat:

Original geschrieben von Jools

Nochmal zum Platzangebot:

Allen großen Leuten kann ich abraten sich

in den Prelude zu setzen.

Du musst dich mal in den Prelude zwängen wenn du hinten Sitzt und vor dir der Fahrer ca. 175 groß ist. du kannst mir glauben da tut dir alles weh wenn du aussteigst vor allem wenn du selbst 184 bist. Zum Glück hatte ich dieses Grauenhafte Erlebnis nur einmal in meinem leben.

Themenstarteram 22. Oktober 2004 um 16:56

Also in mein Leggend (auch Jabahner) da pass ich prima rein!

Nur meine Freundin, die wo nur ein siebzig ist, die stößt immer mit dem Kopf oben an, stößt die.

Grund: Die fährt den Sitz immer so weit hoch!

Vielleicht hilft das ja einigen hier weiter!

Sitz huch/runter

 

Ha, echt guter Tipp mit "Sitz 'runterdrehen...".

Ok, es kann gut sein, dass es Masochisten gibt, die sich extra den Sitz so drehen, dass sie etwas zu meckern haben...

Zu dem Lupo: Es bestätigt eigentlich genau das, was ich schon geschrieben habe: Die Autos sind von innen kleiner. Das heißt: Es gibt auch äußerlich kleine Autos, die innen noch nicht so verbaut sind. In einem Lupo habe ich noch nicht gesessen aber in einem Smart.

Der Platz auf dem Fahrersitz ist ziemlich groß. Es gibt eine Menge Mittelklasse-Autos, die auf dem Fahrersitz weniger Paltz bieten.

Grüße

Norbert

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda hat ein eigenes Forum!