ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda-Alufelge zerbröselt

Honda-Alufelge zerbröselt

Themenstarteram 22. August 2006 um 14:35

Wo wir doch vorhin von den Honda-Alufelgen gesprochen haben, ist mir gerade ein blödes Missgeschick passiert.

Bei der Ausfahrt aus der Garage habe ich mit dem linken hinteren Reifen einen Bordstein gestreift.

Das Ergebnis ist leider nicht erfreulich. Der Reifen selbst hat nichts abbekommen, aber die Alufelge hat ganz deutlich sichtbare Schleifspuren.

Bin mit dem Finger darüber und da kam mir schon die obere Farbschicht der Alufelge dahergebröselt. Es bröselt regelrecht ab, hatte nachher die Brösel meiner Alufelge in der Hand.

Ist also total hässlich und deshalb muss eine neue Alufelge her.

Glücklicherweise habe ich heute sowieso noch einen Termin beim Händler und da werde ich gleich fragen, ob man die serienmäßigen 17-Zoll-Felgen von Honda auch extra nachbestellen kann.

Rechne mal so mit Kosten um die 200 Euro für die Alufelge, da das bei Honda leider nicht billig ist.

Shit happens.

Also immer vorsichtig sein bei Bordsteinen. So eine Felge ist schneller kaputt, als man glaubt. Sowas ist mir in 5 Jahren nicht passiert, aber jetzt ausgerechnet beim neuen Civic.

Ähnliche Themen
31 Antworten

@Mike_083,

interessant. Was für Reifen hast du montiert. Bei meinem Benz sind Continental Reifen oben, die eine wirklich dicke Sicke hat oder wie man sowas nennt, die den Reifen effektiv vor dem Kontakt mit Randsteinen schützt. Ausserdem begünstigt es die Fahrt bei einem Patschen.

Synthie

http://www.aluklinik.com/images/optikschaden.gif

Ungefähr so einen kleinen Schaden habe ich auch vorne rechts an der Felge.

Es gibt "Felgenkliniken", die das einwandfrei ausbessern, man sieht nachher nichts mehr davon.

Deshalb muss nicht gleich eine ganz neue Felge her.

Themenstarteram 22. August 2006 um 17:32

Ich kenne hier in Österreich keine Felgenklinik. Leider.

Hab die Michelin Pilot Premacy oben, glaube ich. 225/45 R 17 Y.

War gerade vorhin beim Händler und hab mir ein Angebot für einen Reifenkomplettsatz inklusive Alufelgen machen lassen.

18-Zöller mit Alus, Reifen sind von Yokohama, kosten 4 Stück samt Alus fast 2.000 Euro.

Ist eben eine Geldfrage.

Fotos von den Alus, um die ich angefragt habe, kann ich leider nicht liefern, da sie nicht im Internet sind.

Werden zwar von Honda vertrieben, sind aber keine offiziellen Honda-Alufelgen und sehen wirklich absolut schick aus. Das Herz sagt sofort Ja, der Verstand Nein, aber das Herz hat schon einmal gesiegt, ob es darum ging FK1 mit 83 PS oder FK3 mit 140 PS.

Habe gesagt, ich lasse mir noch ein bisschen Zeit mit der Bestellung.

Wenn alles gut geht, bestelle ich Anfang September und fahre dann halt noch zirka 2 Monate mit den neuen 18-Zöllern rum, bevor die Winterreifen draufkommen.

Hallo Mike,

Bevor Du eine neue Felge kaufst, frage mal in einem Lackierbetrieb, Ich kenn ja den Schaden nicht, aber wenn die Felgenkante nicht grad umgebördelt ist, reicht eine Lackierung. in Deutschland kostet eine derartige Ausbesserung zwischen 30 und 50 Euro. Habs selbst schon machen lassen. Habe eine 5 Stern Felge, die nach dem Wechseln umgekippt und auf die Vorderseite gefallen war, sah übel aus. Die kleinen Steinchen hatten ringsum Spuren hinterlassen. Richtig reingedrückt und zerkratzt. 42 Euro beim Lackierer und die sah aus wie neu.

ja! aufbereiten lassen!

und später reifen kaufen mit flankenschutz...das is wirklich kein schrott =)

 

mfg Alex

Themenstarteram 22. August 2006 um 21:18

Löse das Problem ganz einfach damit, dass ich mir in den nächsten Wochen 18-Zöller bestelle, mit Alus, die nicht jeder hat ;)

Die 17-Zöller gebe ich vielleicht auf Ebay rein oder ich verwende sie als Winterreifen.

Der Händler nimmt sie nicht mehr zurück, weil er dafür angeblich von Honda nichts mehr bekommt und deshalb kann er mir dafür auch kein Geld mehr geben.

Also bei mir sind die Hondaalus auch nur als Winterfelge im Einsatz... ich wäre echt noch nie auf die Idee gekommen, mir aus optischen Gründen einen Originalfelge neu zu beschaffen oder instandsetzen zu lassen...

Zitat:

Original geschrieben von Mission1

Hallo Mike,

Bevor Du eine neue Felge kaufst, frage mal in einem Lackierbetrieb, Ich kenn ja den Schaden nicht, aber wenn die Felgenkante nicht grad umgebördelt ist, reicht eine Lackierung. in Deutschland kostet eine derartige Ausbesserung zwischen 30 und 50 Euro. Habs selbst schon machen lassen. Habe eine 5 Stern Felge, die nach dem Wechseln umgekippt und auf die Vorderseite gefallen war, sah übel aus. Die kleinen Steinchen hatten ringsum Spuren hinterlassen. Richtig reingedrückt und zerkratzt. 42 Euro beim Lackierer und die sah aus wie neu.

Ja, habe ich auch schon an meinen alten MS-Design Felgen machen lassen als ich mal den Bordstein ziemlich schlimm erwischt hatte.Wurde wie neu.

Die Serien 17 Zoll Michelin's bieten ebenfalls einen Flankenschutz der mch auch schon einmal gerettet hat, das ganze schützt aber nur bis zu einem bestimmten Grad.Wennst ordentlich ranstößt, hilft dir der Beste Conti Flankenschutz auch nichts.Conti Sport Contact 2 habe ich übrigens auf meinem Prelude montiert - spitzen Reifen!

gruss

na da Mike_083 scheint ja eh einen Geldscheisser zu haben :D wenn ich mir das alles anseh was er alles für seinen neuen Civic kauft. Dann mal ab mit den Felgen zum Billigverkauf. Die neuen sind schon geordert :D :D

Themenstarteram 23. August 2006 um 0:33

Zitat:

Original geschrieben von Fazergoody

na da Mike_083 scheint ja eh einen Geldscheisser zu haben :D wenn ich mir das alles anseh was er alles für seinen neuen Civic kauft. Dann mal ab mit den Felgen zum Billigverkauf. Die neuen sind schon geordert :D :D

Nein, bestellt hab ich (noch) nicht. Hab mir heute mal ein Angebot geholt, damit ich einplanen kann, was man da so locker machen muss.

Ich glaube, das sind dann so 1.940 Euro für 18-Zoll-Reifen mit Alufelgen. Händler meinte, da kann man noch ein bisschen was machen, was den Preis betrifft.

Naja, bestellt werden die Dinger jedenfalls. Nur weiß ich nicht, ob noch heuer oder erst nächstes Jahr im Frühjahr.

Mal sehen, was die Geldbörse sagt ;)

Aber ich denke, er sieht dann echt geil aus...

Scheibentönung ist auch noch in Aussicht - hinten seitlich und Heckscheibe, aber erst nächstes Jahr im Frühjahr.

Aber sonst lebst du schon noch oder fährst du nur noch Auto und gibst auch alles für dein Auto aus?

Wenn ich mir das so anhöre gehst du für meinen Geschmack etwas zu sehr ab auf den Wagen.

Wenn das mal kein böses Ende gibt.

Aber weiterhin viel Spaß mit deinem "Baby".

Hallo AC Jocker,

Dir steht das alles noch bevor. :D

Übrigens Glückwunsch zu Deiner Wahl, der 1.8 mit Xenon, perfekt!

Themenstarteram 23. August 2006 um 12:59

Zitat:

Original geschrieben von AcJoker

Aber sonst lebst du schon noch oder fährst du nur noch Auto und gibst auch alles für dein Auto aus?

Wenn ich mir das so anhöre gehst du für meinen Geschmack etwas zu sehr ab auf den Wagen.

Wenn das mal kein böses Ende gibt.

Aber weiterhin viel Spaß mit deinem "Baby".

Hätte ich auch nicht gedacht, als ich ihn noch nicht hatte. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda-Alufelge zerbröselt