ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Höchstgeschwindigkeit Kia Proceed GT 2019 DCT

Höchstgeschwindigkeit Kia Proceed GT 2019 DCT

Kia ProCeed (CD)
Themenstarteram 6. Januar 2020 um 9:52

Guten morgen zusammen,

ich habe eine Frage an euch. Leider bin ich auch betroffen von der "schubartigen Beschleunigung".

Nun bin ich am Wochenende eine längere Strecke (~ 25 km) Vollgas gefahren. Die Höchstgeschwindigkeit von 230-235 km/h (lt.Tacho) auf ebener Strecke war relativ konstant, was eigentlich auch keine 225 km/h entsprechen kann.

Allerdings ist im Sportmodus bei Kickdown ( 4.Gang 150 km/h) die Drehzahl und die Geschwindigkeit identisch geblieben, erst beim manuellen Schalten in Gang 5 ging es ruckelig weiter. Es hat gefühlt eine Ewigkeit gedauert, bis ich annähernd 200 km/h erreicht habe. Habt ihr das auch so extrem?

Die oben genannte Höchstgeschwindigkeit wurde in Gang 6 und nicht in Gang 7 erreicht, ist das korrekt?

Liebe Grüße

 

Beste Antwort im Thema

Ehrlich Leute ihr merkt es nicht mehr. Jedes Thema wird hier nur noch zerredet. Und immer von den gleichen Leuten. Das nervt.

 

@Yrrincas super erklärt aber trotzdem werden es gewisse Leute nicht kapieren. Thema verfehlt sechs setzen

106 weitere Antworten
Ähnliche Themen
106 Antworten
Themenstarteram 7. Januar 2020 um 12:06

Vielen Dank für eure Antworten!

Mir war nicht bekannt, das der Tacho so einen geringen Vorlauf hat. Mein "alter" Audi A4 ging mindestens 7 % vor.

Konkret habe ich auch noch keine Messungen von 0-100 km/h etc vorgenommen,allerdings habe ich mit dem Proceed bergab auf der A4 in Richtung Köln ( min.5 km bei knapp 6 % Gefälle) knapp 250 km/h laut Tacho geschafft.

Allerdings auf ebender Strecke ist das nicht möglich. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich allerdings auch noch nicht diese ruckelige Beschleunigung.

Finde es nur erstaunlich,dass die V-Max.im 6. und nicht um 7.Gang bei mir erreicht wird. Sobald ich bei 235 in den siebten Gang schalte,wird er langsamer trotz Vollgas. Finde ich sehr eigenartig....

Zitat:

@Omiausbremser schrieb am 07. Jan. 2020 um 12:6:17 Uhr:

Finde es nur erstaunlich,dass die V-Max.im 6. und nicht um 7.Gang bei mir erreicht wird. Sobald ich bei 235 in den siebten Gang schalte,wird er langsamer trotz Vollgas. Finde ich sehr eigenartig....

Das ist bei meinen Golf genauso. Die Höchstgeschwindigkeit erreicht er im 5.Gang.

Und bei den 5 Gang Getrieben wurde die v max im 4. Gemessen. Der letzte Gang ist halt der Autobahn oder Spargang.

So kenn ich das.

so isses

Zitat:

@Killed_in_Action schrieb am 7. Januar 2020 um 07:29:51 Uhr:

 

@hyperbolicus:

Die Zeitangaben sind wirklich sehr "konservativ" angegeben und können Recht deutlich unterboten werden. Vielleicht will man bei Hyundai und Kia ein wenig tief stapeln um dann auf der Straße für Erstaunen zu sorgen.

Weiß nicht obs überall bei kia das so ist, mit dem Stinger 2.0L haben die sich recht stark überschätzt mit 6s, wobei real bei uns in Europa 6.9s mindestens war ^^ und bei dem rus Stinger mit awd 247ps sogar ganze 7.5-8s, die haben damit brutal viele Kunden verschreckt und verärgert.

Laut einem Tuner erreicht der Stinger 2.0L erst mit 100 Oktan und 290PS Chip die 5.9-6s Marke.

Und fun fact: mit 320PS, hinterrrad Antrieb, 100 Oktan ist der 2.0er schneller als stock 3.3L im Sprint von 80 bis 160 ;D (ga´b mal ein Video)

PS. sorry für offtopic

Zitat:

@shangrilar schrieb am 7. Januar 2020 um 07:31:29 Uhr:

@hyperbolicus

im Sportmodus mit meinen günstigen Ganzjahresreifen ist es schon ne Kunst eilig vom Fleck zu kommen...

in " Normal " stört mich die Gedenksekunde des DCT ehe es voran geht, wobei ich noch nie die Zeiten gestoppt habe - das nehme ich mir mal vor

Mit meinen Sommerschuhen dunlop sport maxx rt2 null Probleme, haben Grip vom allerfeinstem, trotzdem muss man etwas Gefühl haben beim Start.

Man darf halt nicht wie mit einer Lauch Control daran gehen, sprich Drehzahl und dann drauf den Latschen.

 

Beim Schaltgetriebe ist die Höchstgeschwindigkeit mit dem 6. erreichbar. Im 5. würde das Ding in den Begrenzer gehen.

Zitat:

@jaro66 schrieb am 6. Januar 2020 um 20:18:22 Uhr:

Vllt. elektronisch eingebremst?

Elektronisch eingebremst wird er erst bei 245km/h hab ich auf einem langen bergab Stück probiert, bis 245 recht zügige beschleunigen danach ist Ende obwohl der Berg noch lang war...

Img-20191224

Sehe ich das richtig, dass du im 7. Gang bist? ;) Also die Aussage bezieht sich darauf, dass Vmax ja laut einigen Usern nur im 6. Gang möglich ist. Im übrigen sind 245kmh Tacho echt ordentlich.

So ist es...7.Gang

Ich erreiche auch immer im 7.die 235 auf der geraden, wenn ich mich nicht irre schaltet er bei Vollgas im Sportmodus bei 225 in den 7. :)

Kann mir jemand Auskunft über die Höchstgeschwindigkeit rückwärts ist und ob sie sich zu der vom JD unterscheidet?

 

LG danke :-)

Zitat:

@ceedGT2019 schrieb am 10. Januar 2020 um 12:37:37 Uhr:

Kann mir jemand Auskunft über die Höchstgeschwindigkeit rückwärts ist und ob sie sich zu der vom JD unterscheidet?

LG danke :-)

Ab auf die Autobahn und testen :D:D

Zitat:

@ceedGT2019 schrieb am 10. Januar 2020 um 12:37:37 Uhr:

Kann mir jemand Auskunft über die Höchstgeschwindigkeit rückwärts ist und ob sie sich zu der vom JD unterscheidet?

LG danke :-)

Was hast du denn vor? :D

Beide sind als Schalter werkseitig mit 230 angegeben

Zitat:

@ceedGT2019 schrieb am 10. Jan. 2020 um 12:37:37 Uhr:

Kann mir jemand Auskunft über die Höchstgeschwindigkeit rückwärts

Er meint vllt. wenn er wieder nach Hause fährt. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Höchstgeschwindigkeit Kia Proceed GT 2019 DCT