ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Hochdruckpumpe defekt beim e46

Hochdruckpumpe defekt beim e46

BMW 3er E46
Themenstarteram 22. Januar 2019 um 19:50

Hallo zusammen,

 

vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Mein Herz blutet. Ich habe einen e46 320d Bj. 2000 mit knapp 307.000km. Eine sehr treue Seele! Letzte Woche sprang er nicht mehr an. ADAC hat es mit Kontaktspray versucht, keine Chance. Meine Werkstatt sagt nun, dass die Chance gering ist, ihn nochmal hinzubekommen. Es ist die Hochdruckpumpe. Sie haben die Pumpe angesehen und meinten, dass dort Späne sind und die Gefahr groß ist, dass sich die Späne auch weiterverteilt haben. Eine Reparatur wäre bei der Km-Zahl nur ein teurer Akt der Liebe, auch mit Teilen vom Schrott. Und die Chance, ihn noch ein paar km fahren zu können nach der Reparatur sei 50:50.

 

 

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Schaden bei diesem Wagen und kann mir einen Tipp geben? Ich hänge sehr an diesem Auto, aber wenn die Chance so gering ist, dass der Wagen nach der Reparatur (die nicht günstig ist) noch fährt, dann muss ich mich evtl. von ihm verabschieden (*heul*).

 

Ich bin dankbar für jeden Tipp/Rat.

Eure Nathalie

Ähnliche Themen
57 Antworten

Was wär dir den eine Reparatur wert? Bei mir in der nähe steht ein ganzer motor(180tkm) für 350€ vb in kleinanzeigen drin. Oder einfach mal ein paar schrottplätze abklappern, die haben bestimmt so einen stehen. Du hast den mit 136ps oder? Müsste dann der M47D20 sein

Themenstarteram 22. Januar 2019 um 20:27

Ja genau, 136ps. Also für die Reparatur wären 2000-2500€ angesetzt. Allerdings mit der Möglichkeit auf Folgeschäden durch die Späne. Wenn ich den Motor tausche habe ich diese Gefahr doch immernoch, oder? (Ich habe da nicht viel Ahnung von.) Aber um auf die Frage zu antworten: ich würde sowohl die Reparatur als auch den Tausch bezahlen, wenn ich wüsste, dass zumindest durch diesen Schaden keine Folgeschäden entstehen. Klar, es kann auch irgendein anderes Teil danach kaputt gehen und die 2500€ sind futsch. Aber ansonsten läuft der Wagen wirklich noch sehr gut, deswegen sträube ich mich doch sehr.

2000 - 2500€? Für neuteile bestimmt aber das braucht keiner. Und was für folgeschäden? Bin jetzt auch kein diesel experte aber wenn man die Pumpe tauscht und die Injektoren (die leitungen kann man bestimmt reinigen) dann sollte alles was beschädigt sein könnte getauscht sein. Ich mein jetzt auch nicht dass du den motor umbaust, sondern nur die Teile wie pumpe und so. Da kommst du deifinitiv billiger als wenn du die teile einzeln kaufst. Das ganze ist vielleicht 2-3 stunden Arbeit wenn die teile da sind.

Also wenn die Werkstatt 2500€ verlangt, dann sollte auch kein Folgeschaden kommen und der Wagen danach gut laufen.

Themenstarteram 23. Januar 2019 um 9:44

Hm, danke schonmal für die Antworten. Vom Kostenapparat verstehe ich leider nichts. Ich hab nur die Info, dass es 50:50 ist, dass der Wagen nach der Reparatur dann noch etwas fährt, weil man nicht sagen kann, wo die Späne überall sind und ob nicht nach 100km das nächste Teil kaputt geht. Ich hab hier auch davon gelesen, dass jmd. Zweitakter-Öl zugemischt hat. Wäre das auch eine Option? Oder verwechsele ich da was?

 

Kennt Ihr im Raum Köln/Bonn/Düsseldorf zufällig Profis, die sich damit auskennen? Gibt es da (außer bei BMW selber) spezialisierte Werkstätten?

also wenn die Werkstatt das ordentlich macht, alle Leitungen Spülen, den Tank sauber machen, Injektoren reinigen, Dieselfilter wechseln, HD-Pumpe wechseln (kannst du auch eine Überholte für 200 kaufen) sollte es eigentlich keine Probleme geben. Würde das allerdings auch nicht bei BMW machen lassen, bisschen überteuert.

Das mit dem Zweitakt-Öl verwechselst du, das ist bei dir schon zu spät. Damit kannst du so ein Fressen der HD-Pumpe vorbeugen, da sie mit dem 2T-Öl bisschen geschmiert wird. Wenn du selbst bisschen versiert bist und vorab schon die Sachen ausbaust (Injektoren und HD-Pumpe) kommst bestimmt auch weit unter dem Angebot bei weg.

Ich man dir das nur vom Ford transit erzählen.

Reparatursatz HD Pumpe ca 35€ Leitungen ab filter durchgeblasen Montage feucht..mit öl bei der Montage.. Zusammengebaut, entlüftet, gestartet.

1 tank gefahren dann filtertausch. Hat sich nicht bis zu den injektoren durchgearbeitet...kann aber passieren. Der wagen hat inzwischen weitere 180000 auf der Uhr

Hat die 136 PS Version überhaupt eine Hochdruckpumpe?

 

Dachte bei dem Motor wäre es die VP44?

Eine Ersatzpumpe kannste beim Verwerter für 100,-€ kaufen, HD-Leitungen und Filter neu machen, und alles ist wieder ok.

Zitat:

@Britcat schrieb am 23. Januar 2019 um 12:56:38 Uhr:

Hat die 136 PS Version überhaupt eine Hochdruckpumpe?

Dachte bei dem Motor wäre es die VP44?

Richtig, der hat die VP44, aber bei Drücken bis 1800 bar, kann man das Ding auch Hochdruckpumpe nennen, auch wenn sie weitaus mehr leisten muss, als die HDP im Common-Rail Diesel. Die VP44 ist ja auch eine Einspritzpumpe und spritzt zur richtigen Zeit in den jeweiligen Zylinder. Die HDP im CRD macht nichts anderes als DRUCK und die Injektoren öffnen einfach im richtigen Moment. Deshalb hat der 320d mit 136 PS auch eher Einspritzdüsen als Injektoren und daher sehe ich die Reparatur auf jedenfall als sinnvoll an!!

Themenstarteram 23. Januar 2019 um 14:39

Ich Danke Euch allen sehr! Kennt ihr denn zufällig in Köln und Umgebung noch eine Werkstatt, die dafür keine 2500€ nimmt? Ich werde es meinen Jungs zwar mal vorschlagen, aber kann ja deren Preise nicht bestimmen :)

Also in deiner Gegend Köln+100Km gibt es mit Sicherheit 1.000 privater Schrauber die das für einen Tausender gerne machen würden. Ist nicht ganz so einfach wie beim CR-Motor, die Steuerzeiten sind zu beachten.

Fahre mal nach Hattingen, Hattinger Str. rechts runter, kurz vor der Hauptstraße ist eine private Schrauberbude die das mit Sicherheit machen, kannste da auch mit dem Preis verhandeln.

Probiere es doch mal hier: http://schaeffer-kfz.eu/ oder bei Google Freie Werkstatt BMW Köln ;) . Ein wenig durchtelefonieren und dann wird sich da schnell was finden denke ich.

Die Autodoktoren sind doch auch in Köln, KFZ Faul oder Parsch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Hochdruckpumpe defekt beim e46