Forum3er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. hilfe mein motor überhitzt

hilfe mein motor überhitzt

Themenstarteram 25. September 2004 um 21:03

HILFE MEIN MOTOR ÜBERHITZT!!!

 

Kühlwasserstand Oel usw.regelmässig überprüft also ist OK.

Schlagartig während der fahrt ist der thermozeiger hoch gegangen auf rot.

Etwas kühlflüssigkeit am kühlerdeckel bereich ist ausgetretten gesesen(sichtprüfung kurz nach dem unglück),schläuche sind ok, es ist auch kein oel im kühler und auch kein schaum am kühler deckel zu sehen,durch antasten der schläuche habe ich festgestellt das der obere schlauch vom kühler warm war und der untere kalt.

Der erste verdacht war der Thermostat , den habe ich erneuert auch nicht falsch eingebaut.Es hat sich nichts geändert.

Der obere schlauch vom kühler wird warm und der untere schlauch bleibt kalt, es wird auch im Fahrzeug wird nicht mehr warm, kommt nur kalte luft. Motor überhizt weiter,Thermo zeiger steigt während fahrt und auch beim stand.

Was kann es sein,WASSERPUMPE ? ZYLINDERKOPFDICHTUNG ?....

BITTE HELFT MIR WER DAS GLEICHE PROBLEM MAL HATTE UND WAS KAPPUT WAR !!!!!.das fahrzeug hat erst 155km

Ähnliche Themen
15 Antworten
Themenstarteram 25. September 2004 um 23:52

wenn der motor warm ist und den motor ausschalte,

wenn ich den viscolüfter mit der hand drehe ,

wenn er sich sehr leicht drehen läst dann könnte er defekt sein ,

wenn er sich aber nicht leicht drehen läst müsste er ok sein oder nicht? oder wie kann ich das feststellen ob er defekt ist oder i.O. ist ?

 

sollte ich das fahrzeug nochmal entlüften und kein erfolg haben also auch keine warme luft und der motor überhitzt sich weiter, meinst du das es an der wasserpumpe liegen kann ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. hilfe mein motor überhitzt