ForumS-Klasse & CL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. hilfe beim kauf w140 cL 600

hilfe beim kauf w140 cL 600

Mercedes
Themenstarteram 3. Januar 2012 um 22:06

hallo bin im internet auf interessantes angebot gestoßen und wollte mal fragen wie ihr diesen wagen bzw preis findet,vlt kennt ja jemand diesen wagen schon.

danke im voraus

 

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=mu1blcngyp3n

Beste Antwort im Thema

Mensch Junge - lass BITTE die Finger von dieser Rübe... DU RUINIERST DICH !!!

Ganz abgesehen davon, daß es einfach zum Kotz... ist, wenn man sich auf sein Auto nicht 100% verlassen kann, und beim Antritt jeder längeren Fahrt mit der Angst einsteigt: "Was geht heute wieder kaputt ?"... Ist MEINE Meinung...

Schau mal in meine Signatur, 2.Link... klick Dich mal durch die Fotogalerie - ich habe auch mit 19 Jahren schon V8 und mit 23 Jahren V12 (Jaguar Serie2) gefahren... aber damals waren das noch stabile zuverlässige Autos aus den '70ern, fast ohne Elektronik, die man notfalls selbst reparieren konnte, und die dafür benötigten Teile waren spottbillig!

Außerdem war ich damals gutverdienender "Kiesplatz-Händler", hab die Kisten den Leuten billigst abgeschwatzt, kurz auf mich zugelassen, gefahren bis Probleme auftauchten - dann schön aufpoliert, neuen "Stammtisch-TÜV" drauf - und "ohne Gewährleistung", da ja "von Privat" -- jeweils wieder mit gutem Gewinn verkauft....

Und von einem SOLCHEN Händler willst Du Dir einen CL 600 kaufen...???? :confused: Würde ICH mich nicht trauen.

LG, Mani

P.S.: So, jetzt habe ich mich geoutet, wie /was ich in den '80er Jahren war... jetzt könnt ihr mich niederknüppeln :D

Aber es diente dem guten Zweck, Jay die Augen zu öffnen... Die Kiesplatz-Händler sind heute um nix besser, als ich es damals war... -- eher noch schlimmer :D

112 weitere Antworten
Ähnliche Themen
112 Antworten

Ja, ist der Notlauf! Kenne das Problem, hatte selber Probleme mit den EFP.

Ja, es KÖNNEN nur die Kabel sein, aber auch etwas anderes. Ohne Fehlerprotokoll kann man überhaupt nichts sagen.

Beste Grüße

Themenstarteram 26. Juni 2012 um 23:40

hier ein bild von der besagten stelle

Themenstarteram 26. Juni 2012 um 23:42

Zitat:

Original geschrieben von Goldnacht

Ja, ist der Notlauf! Kenne das Problem, hatte selber Probleme mit den EFP.

Ja, es KÖNNEN nur die Kabel sein, aber auch etwas anderes. Ohne Fehlerprotokoll kann man überhaupt nichts sagen.

Beste Grüße

von wo bis wo verlaufen den diese kabel kann man auch die kompletten leitungen kaufen odeer muss man alle einzeln verbauen.

gruß jay

Der ganze Motorraum wird betroffen sein - bekanntes Problem.

Die Isolierungen der Kabel zerbröseln das führt zu kurzschlüssen und Störungen im Can-Bus.

Denke Die Drosselklappe wird um die 10 Kabel haben. Wenn Du löten kannst, kannst Du die selber instandsetzen. Es existieren eine Menge Anleitungen. Auf www.V12uberalles.com wird die Reperatur der EFP sehr gut beschrieben.

Ich würde an deiner Stelle den Wagen nicht kaufen. Und such Dir lieber nen V8 - da ist reichlich Platz im Maschinenraum, deine Finger und Dein portemonnaie werden es Dir danken!

Mensch Junge - lass BITTE die Finger von dieser Rübe... DU RUINIERST DICH !!!

Ganz abgesehen davon, daß es einfach zum Kotz... ist, wenn man sich auf sein Auto nicht 100% verlassen kann, und beim Antritt jeder längeren Fahrt mit der Angst einsteigt: "Was geht heute wieder kaputt ?"... Ist MEINE Meinung...

Schau mal in meine Signatur, 2.Link... klick Dich mal durch die Fotogalerie - ich habe auch mit 19 Jahren schon V8 und mit 23 Jahren V12 (Jaguar Serie2) gefahren... aber damals waren das noch stabile zuverlässige Autos aus den '70ern, fast ohne Elektronik, die man notfalls selbst reparieren konnte, und die dafür benötigten Teile waren spottbillig!

Außerdem war ich damals gutverdienender "Kiesplatz-Händler", hab die Kisten den Leuten billigst abgeschwatzt, kurz auf mich zugelassen, gefahren bis Probleme auftauchten - dann schön aufpoliert, neuen "Stammtisch-TÜV" drauf - und "ohne Gewährleistung", da ja "von Privat" -- jeweils wieder mit gutem Gewinn verkauft....

Und von einem SOLCHEN Händler willst Du Dir einen CL 600 kaufen...???? :confused: Würde ICH mich nicht trauen.

LG, Mani

P.S.: So, jetzt habe ich mich geoutet, wie /was ich in den '80er Jahren war... jetzt könnt ihr mich niederknüppeln :D

Aber es diente dem guten Zweck, Jay die Augen zu öffnen... Die Kiesplatz-Händler sind heute um nix besser, als ich es damals war... -- eher noch schlimmer :D

Zitat:

Original geschrieben von motzendorfer

lass BITTE die Finger von dieser Rübe... DU RUINIERST DICH !!!

Nagel auf'n Kopp, damit ist eigentlich alles gesagt.

Jay, leg' die rosarote Brille ab. Der Rest eben s.o

Gruß

Dennis

@motzendorfer

Respekt das so zu schreiben!

@Jay

Der Wagen ist nicht der einzige seiner Art, wenns wirklich in die Richtung gehen sollte.... es gibt noch genug Alternativen.

Hallo!

Rübe kaufen und selbst die Erfahrungen machen!!!!! Bei der Möhre ist ohnehin schon alles egal! Dann steht der halt in 3 Monaten beim nächsten Fähnchenhändler.

Für EUR 5.000,- einen 600er (AMG) kaufen. :eek: (Wo ist der Smily, der sich vor den Kopf haut?)

Viele Grüße

Jörg H. und Blau Bär

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. hilfe beim kauf w140 cL 600