ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Hilfe bei Licht Technik

Hilfe bei Licht Technik

Themenstarteram 16. November 2012 um 17:53

Habe ne Frage habe mir LED rücklichter LED Blinker LED Innenraum und LED Kennzeichen Beleuchtung. Aber seit dem ich tagfahrlicht mir NebelScheinwerfer eingebaut habe spinnen die rucklichter und auf linke Seite glimmt die Glühbirne.

Wolter LED standlichter nachrüsten wenn ich die einbaue sind tagfahr lichter aus und LED rücklichter spinnen.

 

Daher meine Frage ein Kumpel meinte Widerstand rein weil LED nimmt weniger als normale Glühbirnen. Bitte um Rat

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Firewarrior2

die wollte ich einbauen und dabei spinnen dir rückleuchten und tagfahrlichter.

gehen tuhen die 100% ig

sind jedenfalls 100%ig nicht zugelassen!!!

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten
am 19. November 2012 um 0:30

Zitat:

Original geschrieben von Corsadiesel

Zitat:

Original geschrieben von Johnes

Die nicht legalen LEDs raus aus dem Standlicht und an der neuen Rückleuchte (die ja ne Zulassung hat!), brauchst du nur mal die Stecker sauber zu machen und die Ader zur Masse (Karosse) zu verfolgen und dort die Klemmpunkte zu reinigen.

 

MfG

Genauso sieht das aus.

Moin,

 

also doch ein Problem mit der Masse :cool:

 

schönen Gruß

Themenstarteram 21. November 2012 um 13:51

habe ein golf 4 bj 1999 und er zeig nichts wegen lampe defekt

Zitat:

Original geschrieben von Firewarrior2

habe ein golf 4 bj 1999 und er zeig nichts wegen lampe defekt

Dann benötigst du für die Rücklichter (Rücklicht + Bremse) keine (Heiz-) Widerstände.

Sind die hinteren Blinker auch in LED-Technik? :confused:

Das Problem dürfte sich auf fehlerhafte Verkabelung zurückführen lassen. Gerne genommen bei billigen VW-BlingBling, sind falsche Steckerbelegungen. Ich habe bestimmt schon 10x so nen Mist umverdrahtet. Soll 1:1 passen, ist aber dennoch falsch! :rolleyes:

Für Leuchten, die eine e-Prüfung haben, braucht man keine Widerstände! Man muss sie nur richtig anschließen! Und die Verbindungen müssen brauchbar sein und keine Korrosion aufweisen. (Masseprobleme!)

MfG

Themenstarteram 22. November 2012 um 23:11

oska das ist komplett led nur nebelschuss und rückscheinwerfer ist nicht led

Zitat:

Original geschrieben von Firewarrior2

Oskar, das ist komplett LED, nur Nebelschussleuchte und Rückfahrscheinwerfer ist nicht LED.

Hi Firewarrior2,

also Blinker auch LED.

Blinkt der Blinker im richtigen Takt mit den LEDs?

(Blinkfrequenz = 90 +/- 10 mal pro Minute)

Themenstarteram 8. Dezember 2012 um 16:18

Ach jetzt habe ich ein neues Tür schloss von Vw gekauft nun glimmt das Licht nur drin was ist das helft doch bitte mal

tja ich würd ja einfach wieder die orginalen lampen reinmachen

Welches Licht glimmt was nur drin ist?hoffe da besteht keine Kausalität mit dem Türschloss.

Themenstarteram 8. Dezember 2012 um 21:49

Wenn ich originale rein baue gehen die garnicht turschloss ist Nagel neu . Vorne sind ja 3 lichter 2 lese und 1 5w. Richtig? ? Nur wenn ich 1 drin habe glimmt die habe ich alle 3 drin tot was ist das

Sprechen wir von der Innenbeleuchtung?

Warum baut man sich so ein Schund ins Auto?

Was spricht dafür?

Das weis ich nicht...

Aber dagegen spricht:

• Diese Dinger sind NICHT zugelassen im öffentlichen Straßenverkehr.

Fährt dir jemand rein - und sagt dann er wurde durch deine LED´s geblendet...dann zahlst DU den Schaden den ER verursacht hat!

Willst du das wirklich?

Dann zahlt du nämlich den Schaden von 2 Autos - OK gut... erstmal zahlt deine Versicherung... aber die wird dich direkt dannach in Regress nehmen und dann zahlst du tausende €uros an sie zurück.

Und selbst wenn der Unfallgegner nicht so gut Informiert ist das diese Dinger Illegal sind... die meisten Polizisten wissen heutzutage genau Bescheid das diesen LED Kram, illegales Xenon, "Sport"-Luftfilter und Co angeht...

• Nächster Punkt ist das diese Dinger schonmal dafür sorgen können das dein Scheinwerfer im Eimer ist... gab hier im Forum erst vor kurzem den Fall das hat so eine tolle LED Standlichtbirne den Reflektor angeschmort... folge ist ein schöner Schwarzer Fleck und nicht mehr vorhandenes Chrom dass das Licht abstrahlen soll... ein Fall für die Tonne...

• Viel Spaß beim TÜV! Der schickt dich mit sowas nämlich wieder direkt Nachhause...

• Und der letzte und für dich vermutlich der "schlimmste" Punkt...

Wie schon gesagt kennen die grünen Kollegen sich mittlerweile sehr gut aus was Erlaubt ist und was nicht...

Und so eine Spielerei kostet Punkte, viel Bußgeld... sofern du in der Probezeit bist eine Nachschulung welche mit ca 400€ nochmals zubuche schlägt und wenn der Beamte ein schlechten Tag hat dann legt er dir die Kiste direkt vorort Still und 3x darfst du Raten wie du dann nachhause kommst.

Over & out!

am 9. Dezember 2012 um 0:16

Zitat:

 

• Viel Spaß beim TÜV! Der schickt dich mit sowas nämlich wieder direkt Nachhause.

Aber ohne Auto, das bleibt beim TÜV, wartet dann darauf, per Autotrailer oder Abschleppwagen abgeholt zu werden.

Nach Rückbau ist nach Wiedervorführung eine Wiederinbetriebnahme möglich..

Die Aktion wird richtig teuer.

So siehts mal aus...

Ich sag ja... dieser Mist macht absolut keinen Sinn.

Themenstarteram 9. Dezember 2012 um 2:37

Nein standlichter habe ich nicht mehr geht nur wegen innenbeleuchtung nur noch. Das türschloss ist Nagel neu nur wenn ich normale Glühbirne drin habe geht's nicht wenn ich LED rein mache glimmen die

Deine Antwort
Ähnliche Themen