ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hilfe bei Bestellung Sport oder Executive!

Hilfe bei Bestellung Sport oder Executive!

Themenstarteram 25. Dezember 2006 um 16:59

Hallo Leute,

ich komme normalerweise aus dem Audi Forum, dennoch möchte ich mich in dieser Angelegenheit bitte an euch wenden ;)

Ich werde nächste Woche (28.12.2006) einen neuen Civic für meine Frau kaufen-bestellen.

Es handelt sich um einen 1,8 Sport oder Executive - schwarz mit 18" Alus, Sportfahrwerk, Einparkhilfe und schwarzen getönten Scheiben!

Und jetzt meine Fragen:

1) Findet ihr das sich der Aufpreis für die Executive Ausstattung auszahlt (Xenon würden wir auch bei der Sport dazubestellen!)

2) Wenn ja, wie ist das Panorama Dach (Optik, Windgeräusche, Pflege,... im vgl. zum normalen Dach)

Also "Sport" oder "Executive"...., ich bin für jede Antwort dankbar ;)

P.s: Wenn irgend etwas bei der Konfig. zu ändern ist, bitte......

Ähnliche Themen
48 Antworten

Bei der Sport-Ausführung ist im Prinzip alles drinnen, was man so braucht, nur Dinge wie eine Bluetooth-FSE oder Navi eben nicht.

Habe auch die Sport-Ausführung und das "Problem" damit gelöst, daß ich mir die Bluetooth-FSE aus dem Original-Zubehör einbauen ließ und ein mobiles Navi gekauft habe.

Rein preismäßig zahlt es sich aus, den Executive zu nehmen, denn sooo wahnsinnig groß ist der Preisunterschied nicht mehr und man hat im Executive Dinge wie Panoramaglasdach, Sitzheizung, Navi, Bluetooth-FSE oder 2-Zonen-Klimaautomatik dabei. Nur muss man sich auch fragen, ob man die Dinger auch wirklich braucht.

Sitzheizung finde ich persönlich unnötig, ebenso das Panoramaglasdach. Und die Sinnhaftigkeit einer 2-Zonen-Klimaautomatik in einem Auto der Kompaktklasse bezweifle ich dann auch mal.

Klar, wenn du Singel bist, brauchst du auch keine 2 Zonen klima.

Solltest du aber eine weibliche Begleitung mitnehmen, so frage sie doch mal.

Das gleiche gilt auch für die Sitzheizungen.

Fahre doch mal bei Sonnenschein mit offenen Panoramerdach.

Da scheint dir dann die Sonne auf den Kopf ohne das du dir, wie beim Cabrio, die Birne verbrennst.

Noch schöner ist es mit den Liegesitzen wenn die Sterne scheinen, grins.

Die Serien FSE ist in meinen augen Ideal. Benutze sie sehr oft.

Geauso wie den Tempomat.

Fazit: Würde immer wieder die Exe. Ausführung nehmen.

PS. wird sich auch im Wiederverkauf niederschlagen, obwohl das nicht mein Kaufgrund war.

Themenstarteram 25. Dezember 2006 um 18:38

Aslo prizipell brauchen würde ich die 2-Zonenklima auch nicht, Navi und Leder sind bei uns in Österreich Aufpreis.

Die Executive würde zum Sport 1800€ Aufpreis kosten davon kostet das Xenon 900€.

Stellt sich die Frage ob das Panorama-Glasdach, Sitzheizung und 2-Zonenklima die anderen 900€ Wert sind!

Wenn man bedenkt das bei uns in Österreich bei meinen Cabrio....

* Sitze beheizbar vorne und hinten EUR 776,74

* Schiebe-/Ausstelldach Solar elektrisch mit Vorwählautomatik EUR 1947,4 (bei Limousine, Avant)

* Xenon Plus-Hauptscheinwerfer Abblend- und Fernlicht

enthält:- Leuchtweitenregulierung automatisch

- Scheinwerferreinigungsanlage EUR 1.118,45

...kostet :confused:

Ich bin nicht Single und brauche trotzdem keine 2-Zonen-Klima, aber das ist Geschmackssache. Ich finde es unnötig, zumindest in einem Kompaktwagen. In einer Limousine wie dem Legend ist das was anderes.

Wie schnell wird die Sitzheizung eigentlich warm?

Ich kenne das Panormaglasdach. Hatte zur Probefahrt einen 1.8 i-VTEC Executive. Die Probefahrt war im Februar und es war bewölkt. Wenn ich nicht gewusst hätte, daß der Wagen eines hat, wäre mir das Panoramaglasdach nicht einmal aufgefallen. Und für die paar Sonnentage im Jahr muss ich es nicht haben.

Wenn ich Sterne beobachten und es romantisch haben möchte, fahre ich in meinen Wald, nimm eine Decke mit, nimm meine weibliche Begleitung an der Hand und mache es mir mit ihr in der Wiese gemütlich. Im Auto intim zu werden, kann verdammt stressig sein :D

Bluetooth-FSE war für mich auch wichtig, doch deshalb kaufe ich mir ja nicht gleich die Executive-Ausstattung, wenn man es ohnehin nachrüsten kann.

Tempomat ist bei der Sport-Ausführung sowieso dabei. Nutze ihn auch relativ oft, wenn es verkehrstechnisch möglich ist (was in letzter Zeit leider immer weniger der Fall gewesen ist).

Wiederverkauf ist mir egal. Klingt blöd, ist aber so.

Themenstarteram 25. Dezember 2006 um 18:41

Zitat:

Original geschrieben von Civic 2,2

Klar, wenn du Singel bist, brauchst du auch keine 2 Zonen klima.

Solltest du aber eine weibliche Begleitung mitnehmen, so frage sie doch mal.

Das gleiche gilt auch für die Sitzheizungen.

Fahre doch mal bei Sonnenschein mit offenen Panoramerdach.

Da scheint dir dann die Sonne auf den Kopf ohne das du dir, wie beim Cabrio, die Birne verbrennst.

Noch schöner ist es mit den Liegesitzen wenn die Sterne scheinen, grins.

Die Serien FSE ist in meinen augen Ideal. Benutze sie sehr oft.

Geauso wie den Tempomat.

Fazit: Würde immer wieder die Exe. Ausführung nehmen.

PS. wird sich auch im Wiederverkauf niederschlagen, obwohl das nicht mein Kaufgrund war.

Danke, das Auto ist sowieso für meine Frau ;)

1) Was meinst du mit "offenen Panoramadach"?

2) Was ist FES?

Zitat:

Original geschrieben von sportgroschi

 

Danke, das Auto ist sowieso für meine Frau ;)

1) Was meinst du mit "offenen Panoramadach"?

2) Was ist FES?

1) Das Glaspanoramadach verfügt über elektrisch bedienbare Rollos, die man öffnen und schließen kann (so ähnlich wie beim normalen Hausfenster). Ganz aufmachen kann man es natürlich nicht, außer man schlägt die Glasscheibe mit Gewalt raus, was nicht zu empfehlen ist.

2) FSE = Freisprecheinrichtung. In diesem Fall reden wir von der Bluetooth-Freisprecheinrichtung.

Themenstarteram 25. Dezember 2006 um 18:51

Die FSE ist doch bei der Executive nicht Serie, oder ist es beim Navi dabei?

Was für mich klar ist:

1) Xenon ist muss

2) Sitzheizung würde uns beiden gefallen

3) 2-Zonen Klima brauchen wir beide nicht, diese hatte ich schon bei meinen letzten Audi (A4 Limo, Bj. 2002) und habe sie bei meinen jetzigen S4 Cabrio (Bj. 2006) und ich habe sie, glaube ich, noch nie gebraucht ;)

4) So bleibt nur mehr das Panorama Glasdach.

Da Frage ich mich, wie sieht es mit der Pflege und den Windgeräuschen aus. Gibt es in diesen Punkten einen Unterschied zum normalen Dach?

Zitat:

Original geschrieben von sportgroschi

Die FSE ist doch bei der Executive nicht Serie, oder ist es beim Navi dabei?

Was für mich klar ist:

1) Xenon ist muss

2) Sitzheizung würde uns beiden gefallen

3) 2-Zonen Klima brauchen wir beide nicht, diese hatte ich schon bei meinen letzten Audi (A4 Limo, Bj. 2002) und habe sie bei meinen jetzigen S4 Cabrio (Bj. 2006) und ich habe sie, glaube ich, noch nie gebraucht ;)

4) So bleibt nur mehr das Panorama Glasdach.

Da Frage ich mich, wie sieht es mit der Pflege und den Windgeräuschen aus. Gibt es in diesen Punkten einen Unterschied zum normalen Dach?

Ja die FSE ist dann mit dem Navi kombiniert.

Wenn du Xenon haben willst und die Sitzheizung auch gerne, dann nimm den Exclusive.

Ich finde, dass das Glasdach auch nicht übel ist, da es mehr Licht in den Innenraum fällt.

Wenn wir schon bei dem Thema Xenon sind:

Lohnst es sich denn Xenon zu nehmen?

Wie gut ist das Xenonlicht beim Civic FK?

Sieht es Optisch gut aus?

Bilder wären nett!

 

Gruß

Ich habe mich bewusst für den Exe entschieden, da ich das Panoramadach sehr mag, der Lichteinfall ist Klasse. Der Pflegeaufwand ist deutlich geringer als bei einem vergleichbaren herkömmlichen lackierten Stahlblechdach.

Xenon ist einfach schön, ohne Xenon kommt mir kein Wagen mehr in die Garage, habe ich bereits seit 2000 an Fahrzeugen nutzen können, somit für mich ein Muss gewesen beim Civic, klasse Ausleuchtung zudem.

Sitzheizung funktioniert mollig wohl, die 2 Zonenklimaregelung ist ebenso klasse und sinnvoll in diesem Kompaktwagen, obwohl diese Aussage, Kompaktwagen wohl nur auf die Aussenmaße zutreffend ist denn innen kommt man isch in einer deutlich geräumigeren Klasse vor.

Beim Exe kannst du auch die Innenraumfarbe wählen, obwohl mit dem Panoramadach zusammen mit dem Schwarz des Innenraumes einfach perfekt gefällt.

Scheiben getönt, nun schaut er richtig edel aus.

Grübel Grübel, Frage: reicht für Deine Frau nicht der kleine 1.4er?

Was soll sie mit dem ganzen Schnick-Schnack anfangen?

Wenn Du ihr einen 1.8 Executive mit Navi kaufst (ich habe den ) dann musst ihr auch die Rückfahrkamera spenden.weil Frauen im Allgemeinen mehr Probleme mit dem Rückwärtsfahren haben

Und dann darf sie nicht fahren, weil Du selber so begeistert von den Ding bist, gibst ihr sicher Dein bisheriges Fortbewegungsmittel....

Schöne Grüsse aus Thüringen, Hardi

Nochwas....Gönne Ihr aber lieber den 1.8.Exekutive mit Navi und Rückfahrkamera. Vieleicht Sie,,,,,aber Du auf alle Fälle wirst Deine Freude haben.

Zitat:

Original geschrieben von civic2006

Scheiben getönt, nun schaut er richtig edel aus.

Wie hast du das Problem mit dem Plexiglas am Heck gelöst? Gibt's dafür schon Scheibentönung, die sinnvoll ist?

Wenn ich es machen lasse, dann sollte auch das Plexiglas getönt sein, aber ich will keine Notlösung, sondern was Ordentliches.

Themenstarteram 25. Dezember 2006 um 23:18

Zitat:

Original geschrieben von Hardi41

Grübel Grübel, Frage: reicht für Deine Frau nicht der kleine 1.4er?

Was soll sie mit dem ganzen Schnick-Schnack anfangen?

Wenn Du ihr einen 1.8 Executive mit Navi kaufst (ich habe den ) dann musst ihr auch die Rückfahrkamera spenden.weil Frauen im Allgemeinen mehr Probleme mit dem Rückwärtsfahren haben

Und dann darf sie nicht fahren, weil Du selber so begeistert von den Ding bist, gibst ihr sicher Dein bisheriges Fortbewegungsmittel....

Schöne Grüsse aus Thüringen, Hardi

Nochwas....Gönne Ihr aber lieber den 1.8.Exekutive mit Navi und Rückfahrkamera. Vieleicht Sie,,,,,aber Du auf alle Fälle wirst Deine Freude haben.

Wir sind alle gafahren den 1,4, den 1,8 und einen 2,2 Cdti (gechipt) und ich muss wirklich sagen das der 1,4l (83PS) lächerlich ist, er reicht sicherlich für die Stadt und Kurzstrecken, aber für lange Strecken >500km ist der Motor nichts.

Und vorallem was soll meine Frau mit 83PS, wenn sie im Sommer mit meinem Cabrio unterwegs ist und das hat 350PS ;)

Also Navi brauchen wir im Civic keines da wir im Audi eines haben und Leder möchte sie keines haben, ihr wisst schon Mini Rock und so.....

Akkustische Einparkhilfe muss hinten reichen, mehr gibts nicht ;)

Ja ich muss dir auch im letzten Punkt recht geben, ich werde sicherlich bei gewissen Strecken zum Civic greifen da er ein wirklich gelungener und schöner Honda ist.

P.s: Ich habe in der Garage sogar noch einen alten CRX ED9 stehen und das war-ist schon ein superschönes Auto...

Der FK1 ist sicher auch ausreichend, wenn man fast nur alleine unterwegs ist.

Allerdings, wenn man 350 PS gewohnt ist, warum wartet ihr dann nicht gleich auf den Civic Type R? :D

Themenstarteram 25. Dezember 2006 um 23:55

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Der FK1 ist sicher auch ausreichend, wenn man fast nur alleine unterwegs ist.

Allerdings, wenn man 350 PS gewohnt ist, warum wartet ihr dann nicht gleich auf den Civic Type R? :D

Naja man braucht ja nicht gleich zu übertreiben ;)

Vom 83Ps hatte ich eigentlich eine etwas höhere Erwartung (wahrscheinlich das hohe Gewicht ?) auf alle Flälle hatte er zu wenig Kraft und wenn man ihm Drehzahl aberverlangte wurde er sehr schnell laut und man wurde aber nicht wesentlich schneller!

Wir fahren öffters dir Strecke Wörthersee (Heimatort) - Stuttgart 550km und da sind 83PS definitiv zu wenig.

Oberdrein fahren wir sehr oft zu zweit, oder zu viert....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hilfe bei Bestellung Sport oder Executive!