ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Einzelabnahme japanischer Sport-ESD

Einzelabnahme japanischer Sport-ESD

Themenstarteram 27. November 2004 um 19:49

hallo,

wie hoch ist die chance, das ich einen japanischen Sport-ESD mit SILENCER eingetragen bekomme?(Sonderabnahme)

was für ein preis würde dann der tüv dafür haben wollen?

mfg

Ähnliche Themen
21 Antworten

Was für einen denn genau?

Themenstarteram 28. November 2004 um 11:05

es ist ein japanischer sport-esd. folgende informationen habe ich jetzt bekommen:

Fireball, HKS-Style, 60 mm

Hersteller: KYO

 

mfg

das kommt ganz auf den prüfer an. wenn du nen alten hasen gefunden hast ders dir einträgt der knöpft dir 50€ für ab und nen neuer junger der weis wie es mit den endtöpfen aussieht schickt dich direkt weg oder knöpft dir das doppel / dreifache ab!

aber wo die chancen liegen kann dir glaub ich keiner sagen.

edit: mit silencer liegen sie aber höher als ohne ;)

 

mfg stigA

Made in Taiwan, $38.50 bei ebay.com. Scheint einfach nur ein durchgehendes gelochtes Rohr mit Stahlwolle drumrum zu sein. Der angebliche Silencer ist dann nur ein Einsatz, der das Rohr teileweise verstopft.

am 28. November 2004 um 18:45

Was ist den das überhaupt für ein Ding? Hör ich glaub zum ersten mal

am 28. November 2004 um 20:21

lol, kommt natürlich nich nur auf den prüfer an. der kann euch viel eitragen nur ob es legal isis was anders. wenn eich die bullerei den schlitten still legt nüzt euch das auch nix. kommt eben auch hauptsächlich auf den esd an. kauft euch lieber nen marken esd bei dc sports und co die euch das auch gleich eintragen. würde ich schon rein aus prinzip machen das ich auch net will will dass mit das ding nach nem winter wegrostet.

Zitat:

Original geschrieben von Soulripper

lol, kommt natürlich nich nur auf den prüfer an. der kann euch viel eitragen nur ob es legal isis was anders.

Mit dieser Gefahr lebt man dann zweifelsohne...

bei dc sports aus deutschland würd ich bestimmt nichts kaufen was nicht größer ist wie ein schaltknauf. denn diese firma ist kein offizieller ableger von DC Sports aus LA. gibts auch einen richtig schönen brief mit stellungnahme aus LA von DC Sports. also fakerfirma!

 

mfg stigA

am 29. November 2004 um 2:24

sicher? @ stigA

jo ziemlich sicher. wie gesagt es gibt eine email in der die existenz einer weiteren filliale von DC Sports LA dementiert und abgewiesen wird.

es besteht laut deren mail nur ihr posten und kein weiterer!

diese dcsports aus deutschland sind übrigens auch auf der essener motorshow vertreten. ziemlich kleiner stand mit nem glaub blauen 350z. ziemliche trottel mag ich mal behaupten. waren auch recht arrogant im gespräch mir gegenüber!

 

mfg stigA

am 30. November 2004 um 2:55

@ stiga

ja geh einfach mal auf die DC Sports by aem website. gucken uind siehe da in good old germany is kein händler von denen vertreten.

 

find ziemlich beschiss dass die namen, logo usw verwenden wenn die "0" mit denen zu tun ham.

werder aber bei gelegen heite mal nach essen fahrn und mir den ihren laden anschaun. denn allein vom webauftritt (design und konzept der seite auch wenn wenig drauf is) seriös. nija mla abwarten.

und ob die teile nu schlechter sind nur weil sie nich beim OFFIZIELLEN händler gekauft wurden (aber trotzdem von selber firma hergestellt) würde mir den kopf rassiern.

 

zurück zum theme also ich würde mir den stress ersparen und lieber etwas tiefer in die tasche greifen und mir n esd zulegen der papiere bei hat (zumindest teilweise)

Themenstarteram 30. November 2004 um 13:30

von sound her soll der esd aber ganz schön abgehen.

wüsste sonst keine "legale" marke, die so einen sound hat.

einen mohr quertopf wollte ich mir nicht hohlen, da mein wagen ca. 30 mm tiefer ist. und da wird es probleme geben, wenn ich mal ein paar kumpels mitnehmen will!

Abgehen im Sinne von Lautstärke, ja. Weil er aber keinen Resonator hat, wird er sich eher anhören wie ein Furzrohr. Normale ESD's benutzen Resonatoren um bestimmte unerwünschte Frequenzen zu unterdrücken. Dieser ESD lässt alles durch, auch die Klangfarben, die eher an Simson Schwalbe 3-Gang erinnern, nämlich das Knattern.

am 30. November 2004 um 14:58

Wobei ich find das dieser knatternende, kernige sound auch beindruckend sein kann, is was anderes als das dumpfe grollen.

Ich überlege auch mir so ein ding zu holen, statt meinem Mohr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Einzelabnahme japanischer Sport-ESD