ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Hier mal die Schattenseiten des Passat CC

Hier mal die Schattenseiten des Passat CC

Themenstarteram 11. August 2008 um 21:23

Nach nun 3.600 km will ich euch auch die kleinen Aufreger nicht vorenthalten nach der Lobeshymne vor einigen Wochen .

1. normale ContiSportcontact 2 anstatt die ContiSportcontact 3 (ContiSeal) die ich bezahlt habe waren drauf - natürlich ohne Info von VW=> Bertug?!

2. Anschlusskabel (iPod) für den Mulimediaanschluss muss bestellt werden und braucht 2-3 !!! Monate Lieferzeit

3. die anklappbaren Aussenspiegel lassen sich nicht automatisch beim Schlüsselabziehen anklappen- wie bei fast allen anderen Herstellern seit Jahren üblich!!! Geht es noch? Das heisst ich muss das jetzt jedesmal beim Parken an dem kleinen Drehknopf manuell anklappen und wieder ausklappen. Sagt mir bitte jemand was sich VW dabei gedacht hat. Hätte ich das gewusst hätte ich diese Option nicht genommen- das braucht so kein Mensch.

4. Panoramadach a) die Größe die man von Außen vermutet ist ca. 50% größer wie den Ausschnitt vom Himmel, denn ich vom Fahrzeuginneren tatsächlich sehen kann. Die Größe ist absolutes Standardformat. Ein Panoramadach sieht anders aus siehe Mercedes oder andere. b) Zudem lässt das Dach sich nicht öffnen. Lediglich ein kleiner Spalt von ca.3 cm schwenkt das nach oben. Diese Option ist das Geld ebenfalls nicht Wert

5. RCD 310- hätte ich lieber die ~€250 draufgelegt dann hätte ich nun eine vernünftige Anzeige des PDC und vor allem eine benutzerfreundliche Navigation über die Ordnerstrukturen eines Datenträgers, der an den Multimediaanschluß angeschlossen ist. Mit dem RCD 310 ist dies eher langwierig und nicht spassig.

6. Heckrollo- oh Mann, wie unnötig. Das weiss ich jetzt leider erst. Zudem: beim Passat CC heisst das, dass wenn man einen Heckrollo verbaut hat, man wahrscheinlich niemals die gesamte Heckscheibe putzen werden kann. Die untere Hälfte ich meines Erachtens nach durch den Rollo so gut wie unerreichbar. Tipp: Rollo weglassen!

So, das wars. Bis auf diese Kleinigkeiten ist das Fahrzeug der absulute Hammer und ich freue mich jeden Kilometer den ich damit fahren kann.

By the way: mein Durchschnittsverbrauch liegt bei 5.9 Liter

Grüße Matze

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von matze0902

Nach nun 3.600 km will ich euch auch die kleinen Aufreger nicht vorenthalten nach der Lobeshymne vor einigen Wochen .

1. normale ContiSportcontact 2 anstatt die ContiSportcontact 3 (ContiSeal) die ich bezahlt habe waren drauf - natürlich ohne Info von VW=> Bertug?!

2. Anschlusskabel (iPod) für den Mulimediaanschluss muss bestellt werden und braucht 2-3 !!! Monate Lieferzeit

3. die anklappbaren Aussenspiegel lassen sich nicht automatisch beim Schlüsselabziehen anklappen- wie bei fast allen anderen Herstellern seit Jahren üblich!!! Geht es noch? Das heisst ich muss das jetzt jedesmal beim Parken an dem kleinen Drehknopf manuell anklappen und wieder ausklappen. Sagt mir bitte jemand was sich VW dabei gedacht hat. Hätte ich das gewusst hätte ich diese Option nicht genommen- das braucht so kein Mensch.

4. Panoramadach a) die Größe die man von Außen vermutet ist ca. 50% größer wie den Ausschnitt vom Himmel, denn ich vom Fahrzeuginneren tatsächlich sehen kann. Die Größe ist absolutes Standardformat. Ein Panoramadach sieht anders aus siehe Mercedes oder andere. b) Zudem lässt das Dach sich nicht öffnen. Lediglich ein kleiner Spalt von ca.3 cm schwenkt das nach oben. Diese Option ist das Geld ebenfalls nicht Wert

5. RCD 310- hätte ich lieber die ~€250 draufgelegt dann hätte ich nun eine vernünftige Anzeige des PDC und vor allem eine benutzerfreundliche Navigation über die Ordnerstrukturen eines Datenträgers, der an den Multimediaanschluß angeschlossen ist. Mit dem RCD 310 ist dies eher langwierig und nicht spassig.

6. Heckrollo- oh Mann, wie unnötig. Das weiss ich jetzt leider erst. Zudem: beim Passat CC heisst das, dass wenn man einen Heckrollo verbaut hat, man wahrscheinlich niemals die gesamte Heckscheibe putzen werden kann. Die untere Hälfte ich meines Erachtens nach durch den Rollo so gut wie unerreichbar. Tipp: Rollo weglassen!

So, das wars. Bis auf diese Kleinigkeiten ist das Fahrzeug der absulute Hammer und ich freue mich jeden Kilometer den ich damit fahren kann.

By the way: mein Durchschnittsverbrauch liegt bei 5.9 Liter

Grüße Matze

Hallo,

ich kann Deine Ärger und die "Flucherei" hier im Forum nicht ganz nachvollziehen:

zu 1: Hat Du irgendwo in Deiner Bestellung einen Reifentyp stehen gehabt? Ich nicht. Da wärst Du der Erste.

zu 2: Das ist nichts Neues, dass es manche Teile gibt, die Lieferzeit haben.

zu 3: Das ist auch beim normalen Passat nicht so und bekannt, warum soll es beim CC anders sein?

zu 4: Hast Du das Auto aus dem Prospekt bestellt? Dann brauchst Du Dich nicht beklagen, wenn es anders kommt als erwartet. Sorry, aber wer sich ein Auto bestellt, ohne es vorher Probezufahren und anzuschauen, der hat nachher eben Pech.

zu 5: siehe 4.

Ich finde es gut, wenn ein Besitzer seine Erfahrungen im Forum den anderen mitteilt. Aber bitte nicht in der Art und Weise, dass VW an allem Schuld ist und VW eine getäuscht hat.

Gruß Axel

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Also, das einzig WIRKLICH blöde am CC ist, das sich Personen die im Fond einsteigen ganz schnell nasse Füsse holen wenn es geregnet hat oder man auf nasser Strasse gefahren ist. Das Wasser sammelt sich nämlich in den hinteren Türzargen und beim öffnen derselben bekommt man eine ganze Ladung Wasser über die Füsse gegossen (es ist wirklich nicht wenig). DAS hätten die Designer m.E. anders lösen sollen.

 

Alle anderen Eingangs geschilderten Punkte kommen bei mir in die Kategorie "Infomationsdefizit" bei der Auswahl/Bestellung.

Hallo

Wasser durch Öfenen der hinteren Türen kann ich nicht bestätigen

Alle anderen aufgeführten Punke sind nur mangelde Information vor dem Kauf und apropos einklappender Spiegel,

ich bin heilfroh, dass die nicht jedemal einklappen.

Ich stelle mir das nur mal vor, wenn die versuchen einzuklappen, wenn ich Aufsteckspiegel drauf habe

LG

Hallo zusammen

Habe meinen cc nun ca 3 Wochen 4500km

170 Pferde DSG, RNS 510 Premium FSE usw.

Was sehr schlecht ist :

Die Spiegel sind immer sofort verschmutzt !!!

Die Rückfahrscheinwerfer bringen finde ich zu wenig , ich sehe Nachts fast nicht !

A und C Säule machen Geräusche !

Das Fahrzeug schiebt sehr stark über die Vorderache finde ich !

 

Was gut ist bis jetzt

Verbrauch , Motorleistung ist auch ok ,

 

Gruß Rainer

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Hier mal die Schattenseiten des Passat CC