ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Heute verschalten! :(

Heute verschalten! :(

Themenstarteram 15. April 2005 um 12:20

Mann bin ich sauer auf mich selbst ich kanns euch garnicht sagen!

2ten ausgedreht, dritter gang dann ----- 2ter F+ck!

 

Laut apexi 10521 touren!!!

Kann da was sein oder verkraftet das der motor?

Hab sofort wieder ausgekuppelt!

Ähnliche Themen
31 Antworten

Re: Heute verschalten! :(

 

Zitat:

Original geschrieben von WildCatHendrix

Mann bin ich sauer auf mich selbst ich kanns euch garnicht sagen!

2ten ausgedreht, dritter gang dann ----- 2ter F+ck!

 

Laut apexi 10521 touren!!!

Kann da was sein oder verkraftet das der motor?

Hab sofort wieder ausgekuppelt!

mit 10521 doch ned sofort....gesund ist es ned...über die ventil federn mach ich mir am meisten sorgen...

Themenstarteram 15. April 2005 um 12:25

@tss wenn man den dritten bis kurz vor den begrenzer dreht und sich drauf verlässt das man in den 4ten gang wie immer schaltet kann man nicht in 3 millisekunden wieder auf der kupplung sein!

Mit sowas rechnet man nicht!

Zitat:

Original geschrieben von WildCatHendrix

@tss wenn man den dritten bis kurz vor den begrenzer dreht und sich drauf verlässt das man in den 4ten gang wie immer schaltet kann man nicht in 3 millisekunden wieder auf der kupplung sein!

Mit sowas rechnet man nicht!

du hörst es aber ;) aber wie warum ist ja egal das ist eh zu spät....

Themenstarteram 15. April 2005 um 12:27

hmmm ich denk mal das nichts kaputt gegangen ist!

aber kacke ist es irgendwie schon!

Zitat:

Original geschrieben von WildCatHendrix

hmmm ich denk mal das nichts kaputt gegangen ist!

aber kacke ist es irgendwie schon!

musst halt mal lauschen ob irgendwo was rasselt usw sich einfach ned so anhört wie es soll

Themenstarteram 15. April 2005 um 12:37

Bin danach 100km gefahren, wagen lief ganz normal!

Ich denke mir, dass er das aushält, wenn ich vids seh mit von honda mit hondata ecu´s die über 9000 drehen und das mit serien kolben und nocken, machen die 100 rpm´s mehr wohl auch nichts!

Auf dauer ist klar, aber ein- zweimal darf das schon passieren!

Zitat:

Original geschrieben von WildCatHendrix

Bin danach 100km gefahren, wagen lief ganz normal!

Ich denke mir, dass er das aushält, wenn ich vids seh mit von honda mit hondata ecu´s die über 9000 drehen und das mit serien kolben und nocken, machen die 100 rpm´s mehr wohl auch nichts!

Auf dauer ist klar, aber ein- zweimal darf das schon passieren!

andere ventil federn....das ist auch das einzige wo ich sag die hätten evtl was abbkommen können...

Themenstarteram 15. April 2005 um 12:40

mal kucken! aber danke nochmal TSS! ;)

pleuel halten bis 10000.

ventile und ventilfedern nicht...

wenn du sicher gehen willst, guck mal ob die ventile sich verstellt haben oder so...

kann passieren, wenn 10000 dann ist das mit sicherheit nicht auf serienteile...

kommt drauf an wie lange das der fall war, ic hhabe auch schon verschaltet aber nciht so.. etwa 8600 für.0001 sekunden

also ich weiß net wie das beim k20 is, aber beim b18 hab ich auch mal bei 190 in den 3. statt in den 5.

und das merkst du sofort, denn der wagen verzögert brutalst wenn die kupplung kommt. und du gehst ja von schub aus. aber dem b18 hats nix gemacht. garnix.

schätze dass der k20 sowas auch verträgt, mal kurz, man hat ja überall toleranzen, der geht ja net gleich hops von ein paar U/min mehr. und es is ja keine dauerhafte belastung, sondern war nur kurzzeitig. außerdem bekommt er da ja kaum sprit, das heißt er läuft mit motorbremse und net unter vollast. ich würd mir da keinen kopf machen.

hast noch garantie?

du hast doch immer noch den drehzahlbegrenzer bei 8050 umin

Nichts Garantie! Honda bekommt die Drehzahlen heraus wenn sie dein Steuerteil untersuchen, ich glaube mal so etwas gelesen zu haben das der Sowas speichert, die sind doch nicht dumm die Jap. wenn se 3 Jahre Garantie geben ;)

Zitat:

Original geschrieben von Fast Sheep

du hast doch immer noch den drehzahlbegrenzer bei 8050 umin

der begrenzt in dem sinne aber nimmer bei 8050 sonst wäre die drehzahl ja ned möglich ;) bei verschaltern ist der machtlos.....

ja genau wie soll das beim verschalten gehen?!?!

rein physikalisch unmöglich...

Phil wenn du keinen unterschied mekrst wird er woll ncihts haben :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen