ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. heute morgen ist es passiert, jetzt starkes vebrieren......???

heute morgen ist es passiert, jetzt starkes vebrieren......???

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 17:49

....Hy Leute, also heute morgen auf den Weg zu Arbeit ist mir was passiert, bin von der Kupplung gerutscht und die Reifen sind durchgedreht und dann hat es geruckelt.

Folge ist sehr starkes viebrieren beim starten, fahren und beschleunigen.

Und Mein Auto ist jetzt um einiges lauter!!!

Was könnte das sein???

Ähnliche Themen
17 Antworten

Mal alle Antriebs- und Fahrwerksbefestigungspunkte kontrollieren...wahrscheinlich irgendwo etwas weggerissen.

Gruß

Ich check nicht ganz wie du das meinst. Wann bist du von der Kupplung gerutscht, also während der fahrt oder im Stand? Erklär das mal genauer...

am 25. Oktober 2004 um 18:16

Mal etwas genauer?

 

Laut der Beschreibung ist es wirklich schwer zu sagen, was das sein könnte. Ferndiagnosen sind eh schwer zu stellen, da ist die Wahrscheinlichkeit größer, daß jemand das Problem kennt oder auch hatte, um so genauer du beschreibst was passiert ist und inwiefern sich das im Fahrverhalten oder der Lautstärke des Motors usw. auswirkt. Also was am Auto ist jetzt lauter und wie fühlt sich das Vibrieren an und tritt es nur beim Anfahren oder auch während der Fahrt auf? Sonst könnte man von abgerissener Auspuffaufhängung bis zum gerissenen Kupplungsbelag alles tippen: ;)

Gruß Dominik

nur weil man von der kupplung abrutscht, dreht doch der 318er nicht gleich durch. hab doch selber schon 2 gehabt.

am 25. Oktober 2004 um 19:32

oja geht, aber man muss genug gas geben!!!!

mfg

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 19:56

Zitat:

Original geschrieben von Wienrulz

oja geht, aber man muss genug gas geben!!!!

mfg

naja, ich war ja beim anfahren und dann war es noch feucht, das war so ein Asphalt der sehr glatt ist, wenn es naß ist, nagut, wenn ich ehrlich bin, dann habe ich nen bisschen provoziert.... :)

Also, wollte losfahren, Kupplungspielchen und dann hat es sehr stark geruckelt und dann ist es nur noch ein starkes vibrieren. ich kann beim fahren nichts mehr im Rückspiegel erkennen und es ist jetzt sehr Laut, nichts mehr mit Sportauspuff, das wär so als wenn der Auspuff oder der Krümmer abgerissen ist...

Und wenn ich über eine bodenwelle fare, dann "knallt" es vorne im Motorraum!!!

kann mir jemand weiterhelfen

Hier mal meine Vermutung:

Irgendwie ist dir der Motor bei der Nummer abgesackt ( Motorhalterung am Arsch oder Schraube raus ), dabei hat es den Krümmer oder dann Anschluß ans Auspuffrohr gekillt ( durch den Verzug ). Ergo:

Viel Lärm und Schütteln ... hatte ein Kumpel mal bei nem Polo an der Schweizer Grenze ...

Gruß

kungfu

Zitat:

Original geschrieben von Slaider

dann "knallt" es vorne im Motorraum!!!

kann mir jemand weiterhelfen

Dann kontrollier doch mal deine Motorträger vorne im motorraum...bevor Dir der ganze Motor rausfällt ;)

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 21:46

Zitat:

Original geschrieben von Path

Dann kontrollier doch mal deine Motorträger vorne im motorraum...bevor Dir der ganze Motor rausfällt ;)

Bingo, es ist das Motorgelenk, kostet 43,97€ oder so. Werde ich morgen machen lassen....man kann mit fahren, aber nur soft und slowly.....sonst kann da ne ganze menge defekt gehen.

Ich finde sehr gut das man hier auch zur Lösung kommen kann, wenn man keine Ahnung. Das zeigt einfach nur das es hier "brüderlich", zumindest teilweise, ist!!!

Danke Leute!!!

am 25. Oktober 2004 um 21:50

ui, ich werde in zukunft bissl aufpassen wie ich meine kupplung behandle!!!!!

Meine Kupplung ist eh so im Arsch, wenn ich lange gefahren bin, ist es unmöglich bissl reifen durchdrehen zu lassen, auch wenn ich mit vollgas an der ampel die kupplung springen lass.

aber wenn Motor warm ist und ich erst 5 km oder so gefahren bin...und die straße leicht feucht ist ..hehe habs gestern mal wieder geschafft

aber heute nach 450 km auf einmal durch war nix mehr

mfg

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 22:01

Zitat:

Original geschrieben von Wienrulz

ui, ich werde in zukunft bissl aufpassen wie ich meine kupplung behandle!!!!!

Meine Kupplung ist eh so im Arsch, wenn ich lange gefahren bin, ist es unmöglich bissl reifen durchdrehen zu lassen, auch wenn ich mit vollgas an der ampel die kupplung springen lass.

aber wenn Motor warm ist und ich erst 5 km oder so gefahren bin...und die straße leicht feucht ist ..hehe habs gestern mal wieder geschafft

aber heute nach 450 km auf einmal durch war nix mehr

mfg

naja, das hatte ja nicht wirklich was mit der Kupplung zu tun, das Motorgelenk (oder so) ist gerissen, weil es ruckartig vorwärts ging, sprich Matrialermüdung.

Kannst also so wieter machen wie Du magst....

am 25. Oktober 2004 um 22:06

weisst du eigentlich wie das stinkt, wenn die kupplung nicht gut greift und das bei vollast......iiihhhh

mfg

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 22:32

Zitat:

Original geschrieben von Wienrulz

weisst du eigentlich wie das stinkt, wenn die kupplung nicht gut greift und das bei vollast......iiihhhh

mfg

ne, weiß ich net, kann bestimmt auch froh drüber sein...:)

kann mir mal einer sagen ,wo dieses motorgelenk sitzt ??

bin nämlich scho öfters von der kupplung "gerutscht" :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. heute morgen ist es passiert, jetzt starkes vebrieren......???