ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Heute läuft die Spekulationsfrist ab, Modelle 2010 ?

Heute läuft die Spekulationsfrist ab, Modelle 2010 ?

Themenstarteram 25. Juli 2009 um 11:28

Heute wird der neue Jahrgang beim Händlermeeting in Denver vorgestellt, morgen wohl auf der US Webside zu bestaunen.

Ein letzter Tag zum Spekulieren.

Wie wärs mit ner Fatboy ohne Chrom in mattschwarz ?

Beste Antwort im Thema
am 26. Juli 2009 um 9:34

Hi,

..."...vergisst HD da ihre eigene Geschichte? Na ja, will ja keine neue kaufen, was solls."...

das sehe ich genau so.

Das feinfühlige, geschmackvolle Gestalten geht den Amis schon seit einiger Zeit ab. Wenn man sich die "neuen" Modelle so anschaut, hätte da auch einer dieser ewigen "Verschlimmbesserer" am Werk gewesen sein können, der meint, aus der jeweiligen Serienmaschine etwas ganz Besonderes kreiert zu haben. - Wobei, ganz besonders daneben ist ja auch wieder etwas Besonderes :rolleyes: .

Egal, welches von den "neuen" Modellen man sich ansieht, von einer perfekten Linie, so, wie man es bis zum Produktionsende des TC88 verfolgen konnte, ist absolut nichts mehr geblieben. Statt kreativer Neuerungen in Technik und Design wurde allenfalls ein wenig mit dem Metallbaukasten gespielt und untereinander hin- und hergetauscht, in der (verzweifelten?) Hoffnung, "den" großen Wurf zu machen; oder so... .

Prägnante Beispiele dafür sind die FatBoy Special und die Wide Glide. Sehen beide irgendwie aus, als wäre man in der zur Verfügung stehenden Zeit gestalterisch nicht fertig geworden bzw. hätte eigentlich gar keine richtige Lust auf Neues gehabt. Glänzend schwarze obere Gabelverkleidung mit mattschwarzen Standrohrabdeckungen über silberfarbenen Tauchrohren bei der FB Special, wie krank ist das denn?!. Ähnliches gilt für das Layout der Auspuffanlage. Die Gestaltung bei der WideGlide ist an Einfallslosigkeit auch kaum zu überbieten. Alter WideGlide Rahmen mit satter Reckung und dem üblichen 21" Rad ist nicht wirklich was Neues, der von der FatBob adaptierte Rest schon gar nicht. Da reissen auch die von der Nightster übertragenen Blinker-Brems-Rücklichteinheiten nichts mehr raus.

Wo bleibt die frühere gestalterische Kraft, und die Umsetzung der technischen Neuerungen vorangegangener Jahre über die gesamte Modellpalette? Einer als "Special" angepriesenen FatBoy hätte nun wirklich das dicke Hinterrad mit dem 240er gut zu Gesicht (oder Popo) gestanden; die WideGlide stünde beispielweise mit einem 200er Pneu hinten und einem 120/70x21er vorn auch deutlich attraktiver da. Modellfamilienübergreifend mit dem Standard der Brembo Bremsanlagen.

Der Rest des Programms ist an modellgepflegter Langeweile kaum zu überbieten. Die armen, armen Händler, die davon Leben müssen.

Allem Anschein nach baut die MoCo schwerpunktmässig auf die Stammkunden, die wie bei den entsprechenden Automarken frag- und kritiklos ihr bestehendes Fahrzeug gegen ein entsprechendes neues eintauschen. Und auch Neukunden natürlich, die zu früheren Modelljahren keinen Vergleich haben. Vielleicht ist das aber nach den vorangegangenen "Probierjahrgängen" der TC 96 Modelle auch nur gut so.

Gruß, silent

96 weitere Antworten
Ähnliche Themen
96 Antworten
Themenstarteram 25. Juli 2009 um 17:43

So die neuen Modelle sind auf der US Webside zu sehen, ich bin wohl doch ein Prophet, es kommt wie ich vermutete die Fatboy in schwarz ( Fatboy lo ) , ohne viel Chrom und ohne diese häßliche Streifenhörnchenlackierung und für die Streetbobliebhaber kommt die jetzt auch mit schwarzem Motor .

Die Fatboy dürfte hier einschlagen wie eine Bombe, das wird der Renner im nächsten Jahr .

Noch ne sehr ansehnliche Wideglide gibt es auch.

Die deutsche Website ist jetzt auch aktualisiert

Themenstarteram 25. Juli 2009 um 18:25

Interessant ist das es hier Modelle gibt ( E Glide Standart, Sportster 883 Custom ) die es im Mutterland nicht gibt und umgekehrt ( Softail Deluxe ) .

Ach ja , die neue Fatboy ist hier die Fatboy Special .

Zum neuen Modelljahrgang muß man wohl sagen für echte Neuerungen ( ABS ) oder wirklich neue Modelle war wohl keine Knete da, das Modellprogramm hat aber trotzdem wirklich für jeden Geschmack das Passende auf Lager.

und die Electra Glide Ultra hat den 103 cui. Schade, dass der nicht in allen Big Twins drin ist. :)

am 25. Juli 2009 um 19:38

...aber diese CVO Softail Convertible - geht ja gar nicht!!!

Themenstarteram 25. Juli 2009 um 19:47

Zitat:

Original geschrieben von harleylujah

...aber diese CVO Softail Convertible - geht ja gar nicht!!!

Das gilt aber wohl für die meisten CVO Modelle der letzten Jahre, vollgepackt mit Chromkitsch und Papageienfarben, halt genau für den amerikanischen Geschmack .

OK die Motoren waren nicht schlecht .

naja, ich glaube für die Amis geht das schon, trifft vermutlich sogar voll deren Nerv :eek::rolleyes: 

 

 

uui, driver191 war schneller ;)

Hi,

ich könnte mich schwarz ägern. Hab im Mai meine Street Bob bekommen (grauer Motor) und nun gibt es wieder den schwarzen Motor.

Hätte nicht gedacht, daß die Company dies wieder so schnell ändert.

Bin schon am überlegen ob ich meine wieder in Zahlung gebe und mir das neue Modell hole. Habe zwar schon etwas investiert (vorverlegte etc.).Aber vielleicht kann ich mit dem Dealer noch etwas verhandeln.

Gruß

Ex-Sportyman

am 25. Juli 2009 um 20:49

Zitat:

Original geschrieben von Sportyman

Hi,

 

ich könnte mich schwarz ägern. Hab im Mai meine Street Bob bekommen (grauer Motor) und nun gibt es wieder den schwarzen Motor.

 

Hätte nicht gedacht, daß die Company dies wieder so schnell ändert.

 

Bin schon am überlegen ob ich meine wieder in Zahlung gebe und mir das neue Modell hole. Habe zwar schon etwas investiert (vorverlegte etc.).Aber vielleicht kann ich mit dem Dealer noch etwas verhandeln.

 

Gruß

 

 

...yep, und schon ein Opfer der Marketingstretegie der MoCo geworden... . Recht so, kurbel die Wirtschaft an, notwendig ist es :D

am 25. Juli 2009 um 20:52

Zitat:

Original geschrieben von driver191

Zitat:

Original geschrieben von harleylujah

...aber diese CVO Softail Convertible - geht ja gar nicht!!!

Das gilt aber wohl für die meisten CVO Modelle der letzten Jahre, vollgepackt mit Chromkitsch und Papageienfarben, halt genau für den amerikanischen Geschmack .

OK die Motoren waren nicht schlecht .

Na ja, manchmal gibt es ja noch CVO Modelle die halbwegs cool sind aber an dem Ding stimmt ja nix, Lackierung, Linie, Felgen....etc - pfui deibel. Aber Geschmack ist bekanntlich diskutabel...

gaaaaaaanz schlechtes Modelljahr 2010

 

bis auf die Street Glide gefällt mir fast gar keine Harley mehr - viele Verschlimmbesserungen.

 

Wie kann man nur so ein so schönes Motorrad wie es die FatBoy einmal war, in so ein hässliches Mattschwarz tauchen. Zum Glück fährt meine 2005er ohne Mucken.

Endlich sind sie zu sehen ich freue mich wie ein kleines Kind bin total hin und weg und die street bob die ich bestellt habe sieht ja oberhammermässig aus und mit schwarzen Motor sogar werde gleich nächste Woche bei meinem Händler anrufen wann sie in Deutschlandzu haben sind,ah jetzt kann ich wieder ruhig schlafen..........

das beste am neuen Jahrgang ist dieses technische Detail:

 

"New 6-speed Cruise-Drive transmission with a helical-cut 5th gear for smoother shifting and improved transmission sound";

 

die deutsche Seite spricht hier "nur" von

 

"Cruise-Drive 6 Gang Getriebe mit schrägverzahntem 5. Gangrad für optimierte Schaltvorgänge";

der zweite Teil des Satzes, dass das Getriebeheulen im 5. Gang :rolleyes: weg sein soll, mag der deutsche Importeur nicht versprechen, bei dem leisen deutschen Flüsterauspuff. :D

Themenstarteram 25. Juli 2009 um 21:34

Zitat:

Original geschrieben von hd_40er

gaaaaaaanz schlechtes Modelljahr 2010

bis auf die Street Glide gefällt mir fast gar keine Harley mehr - viele Verschlimmbesserungen.

Wie kann man nur so ein so schönes Motorrad wie es die FatBoy einmal war, in so ein hässliches Mattschwarz tauchen. Zum Glück fährt meine 2005er ohne Mucken.

Ich weiß garnicht was Du hast, das alte Modell mit viel Chrom und häßlicher Lackierung wird doch weiter gebaut und die neue Spezial gibt es auch in glanzscharz ( vivid black ).

Die 2005er Fatboy ist natürlich ein echter Klassiker, das Teil darf man nicht verkaufen .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Heute läuft die Spekulationsfrist ab, Modelle 2010 ?