ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Hecktriebler E46 auf Allrad umzubauen?

Hecktriebler E46 auf Allrad umzubauen?

BMW 3er E46
Themenstarteram 8. Januar 2012 um 22:10

Hat hier schon Jemand Erfahrung sammeln können beim Umbau oder versuchten Umbau eines Hecktrieblers auf Allrad? Also aus ein 320D oder 320I ein 330 XI/ XD gemacht? Würde mich nämlich wahnsinnig interessieren. Hab nämlich ein 330XI mit toter Karosser aber Technik ist kpl okay. Und ein E46 Cabrio mit Allrad wäre sowas von Porno :-)

Also wenn mir jemand Detailfotos von E46 untenrum zuschicken könnte, Vorderachskonstruktion und Motorraum von unten oder Tipps hat durch sein Umbau oder mir durch sein Fehlversuch davon abraten möchte. Danke

Beste Antwort im Thema

Ein BMW mit Heckantrieb ist "Porno". Mit Allrad dagegen ein Schwulenporno, so wie Audi.:D

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Das finde ich sehr sinnlos. Wozu willst du das machen? Ein Coupé braucht kein "X" - fährt sich doch besser mit Hinterradantrieb.

Ansonsten hier eine Seite, wo du die Aufhängung etc. finden kannst - Klick

BMW_Verrückter

Ein BMW mit Heckantrieb ist "Porno". Mit Allrad dagegen ein Schwulenporno, so wie Audi.:D

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 23:11

Bleibt Ihr bei euren Hecktrieblern ich möchte mein Allrad Cabrio, nicht nur weil es dann mit Sicherheit das einzige E46 330 XCI sein wird. Sondern weil das fahren einfach Spass bringt ob bei Schnee oder strömenden Regen.

Also bitte ich um qualifizierte fachkundige Beratung, falls sowas in diesem Forum exestieren sollte.

In diesem Forum gibt es immer fachkundige Antworten, bei normalen Fragen. Bei so einer Frage kann ich dir nur Audi empfehlen. Bei BMW bist du falsch, wenn du Allradantrieb beim E46 suchst. Punkt.

BMW = Hinterradantrieb, R6-Motor, Lenkung ohne Antriebseinflüsse (NUR mit Hinterradantrieb möglich), 50/50 Verteilung (NUR mit Hinterradantrieb möglich) und Fahrdynamik vom Feinsten (NUR mit Hinterradantrieb) möglich.

Wer keinen Hinterradantrieb fahren kann, der soll zu Audi (Frontantrieb oder Allrad) wechseln!

BMW_Verrückter

Zitat:

Original geschrieben von e46-driver

Ein BMW mit Heckantrieb ist "Porno". Mit Allrad dagegen ein Schwulenporno, so wie Audi.:D

dann werde ich mal ´nen audi probefahren :cool:

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

In diesem Forum gibt es immer fachkundige Antworten, bei normalen Fragen. Bei so einer Frage kann ich dir nur Audi empfehlen. Bei BMW bist du falsch, wenn du Allradantrieb beim E46 suchst. Punkt.

BMW = Hinterradantrieb, R6-Motor, Lenkung ohne Antriebseinflüsse (NUR mit Hinterradantrieb möglich), 50/50 Verteilung (NUR mit Hinterradantrieb möglich) und Fahrdynamik vom Feinsten (NUR mit Hinterradantrieb) möglich.

Wer keinen Hinterradantrieb fahren kann, der soll zu Audi (Frontantrieb oder Allrad) wechseln!

BMW_Verrückter

Aber leider stehst du mit der Meinung (BMW-intern) alleine da. Der Allradanteil steigt und steigt und BMW will auch da seinen Teil vom Kuchen abhaben. Dementsprechend wird der X-Drive in immer mehr Modellen eingeführt. Siehe neuer 1er, mittlerweile gibt's auch nen 320xd usw usw.

Und wenn ich schon Allrad fahren müsste, auch dann würde ich zum BMW Allrad greifen. Warum? Weil da das meiste der Antriebskraft nach hinten geleitet wird und nicht nach vorne wie beim VAG Konzern (Porsche natürlich außen vor).

ich find der Thread an sich ist sinnlos Porno ;):D

sehe ich auch so:)

Zitat:

Original geschrieben von 2bolze

Hat hier schon Jemand Erfahrung sammeln können beim Umbau oder versuchten Umbau eines Hecktrieblers auf Allrad? Also aus ein 320D oder 320I ein 330 XI/ XD gemacht? Würde mich nämlich wahnsinnig interessieren. Hab nämlich ein 330XI mit toter Karosser aber Technik ist kpl okay. Und ein E46 Cabrio mit Allrad wäre sowas von Porno :-)

Also wenn mir jemand Detailfotos von E46 untenrum zuschicken könnte, Vorderachskonstruktion und Motorraum von unten oder Tipps hat durch sein Umbau oder mir durch sein Fehlversuch davon abraten möchte. Danke

Warum werd ich das Gefühl nichtlos, dass dieser Tread gar nicht ernst gemeint ist und der Umbau nie statt finden wird?

Du willst Bilder vom Unterboden eines Allrad BMW's? Ich denk du hast einen "330xi mit totaler Karosser aber Technik ist kpl okay"??? Da kannst de dir doch alles live angucken und eins zu eins in dein Cabrio rüber ziehen!

Hallo,

 

ich sehe das genauso wie Michl 1987...

 

Ich meine irgendwie ist ja alles möglich! Aber das hier ist ja wirklich ein Mammutprojekt was unmengen an Geld verschlingen wird. Ich meine ok, du hast die Teile laut deiner Aussage bei dir rumliegen, aber dann geht es daran den Antriebsstrang an der VA einzubauen, was sicherlich auch einiges an Anpassen und Angleichen mit sich bringt...und dann muss das alles noch anschl. per Einzelabnahme abgenommen werden usw usw usw...

 

Mit Plug & Play ist hier denke ich nicht allzu viel zu machen...

 

FÜr das Geld bekommste wahrscheinlich nen richtig gut gebrauchten xd aufm Markt...

 

In diesem Sinne...

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

In diesem Forum gibt es immer fachkundige Antworten, bei normalen Fragen. Bei so einer Frage kann ich dir nur Audi empfehlen. Bei BMW bist du falsch, wenn du Allradantrieb beim E46 suchst. Punkt.

BMW = Hinterradantrieb, R6-Motor, Lenkung ohne Antriebseinflüsse (NUR mit Hinterradantrieb möglich), 50/50 Verteilung (NUR mit Hinterradantrieb möglich) und Fahrdynamik vom Feinsten (NUR mit Hinterradantrieb) möglich.

Wer keinen Hinterradantrieb fahren kann, der soll zu Audi (Frontantrieb oder Allrad) wechseln!

BMW_Verrückter

Das sehe ich nicht so. Ich bin der Meinung, dass man dies nicht einfach pauschalisieren kann. Jeder darf selbst entscheiden was er mit seinem Wagen macht und ihn an seine Ansprüche anpassen. In einem Forum sollte man dann mehr oder weniger fachkundige Antworten erwarten können oder eben keine.

Wenn jemand das eigentlich sinnlose Projekt in Angriff nimmt einen 316i auf M3 umzubauen (mal abgesehen von der Steuerersparnis) bekommt er Applaus und Unterstützung, bei dem (eigentlich nicht so abwegigen Gedanken) einen heckgetriebenes Cabrio auf Allrad umzurüsten (manche fahren eben ihr Cabrio das ganze Jahr und auch oft bei Nässe oder im Winter, ich persönlich würde aber nicht tun) hauptsächlich nicht hilfreiche Antworten. Der TE hat nicht gefragt wie ihr zu dem Thema steht, sondern wie ihr ihm dabei helfen könnt.

Etwas Kritik ist natürlich angebracht aber bitte objektiv.

Sorry, dass ich jetzt deinen Beitrag ausgewählt habe BMW_Verrückter weil du sonst eigentlich einer der hilfreichsten Poster in diesem Forum bist, aber er hat die Denke der anderen User hier gut zusammengefasst :)

naja im großen und ganzen wäre es ein interessantes projekt.. vorrausgesetzt der te hat es nötige wissen dazu.. ganz einfach wird die ganze sache nämlich nicht :)

zu dem was phil schreibt muss ich ihm wohl auch recht geben.. es ist ja die entscheidung des te´s ob ers macht.. ich habe damals auch einen V6 4motion auf turbo umgebaut.. es gab damals noch keine bausätze oder irgendwas was zusammen gepasst hat.. wir mussten allen scheiss ausprobieren und alles von hand zusammen basteln :) geld hats ohne ende gefressen.. spass hats trotzdem gemacht.. machen würde ich es nimmer :)

also te wenn de da ran gehst.. lass dir zeit und machs richtig :)

gruss alex

Themenstarteram 9. Januar 2012 um 13:42

Da habt Ihr mich leider falsch verstanden, ja ich habe ein XI und habe Ihn mir schon oft genug von unten angeschaut. Erst vor 3 Monaten für eineinhalb Tage um meine Ölwannendichtung zu erneuern.

ICH BENÖTIGE BILDER EINES E46 HECKTRIEBLERS von vorne unten, denn in meine Bekanntenkreis fahren alle nur 5er, X3 und X5.

Durch den Online Teile Katalog bin ich nicht viel schlauer wie zuvor. Denn wie ich es sehe, sind die Unterlenker an der Karosserie befestigt, bei meinen XI ist ein massiver Träger welcher geschraubt ist an die

Karosse und an diesem Träger befinden sind Motorhalterung, Lenkgetriebeausnahme und Unterlenkerbefestigung. Also wenn das Teil da unterzuschrauben geht, ist nur an vier Punkten mit der Karosserie verbunden. Wäre ich ein ganzes Stück weiter. Brauche nur Fotos von Karosseriebereich wo die Pralldämpfer drinstecken, und unten die Spritzwand.

Könnte mir jemand die Masse geben zwischen den Domlagern, am besten den Abstand zwischen den jeweiligen beiden Schrauben womit das Domlager/Federbein oben befestigt ist. Also dort wo man eine Domstrebe verbauen würde. Danke für die Mühe.

 

Wenn bis heut Abend keiner die maße gepostet hat mess ichs dir aus. Freundin ist mitm bmw unterwegs.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Hecktriebler E46 auf Allrad umzubauen?