Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Heckspoiler Saab Cabrio

Heckspoiler Saab Cabrio

Hallo @ all,

Eure Mithilfe ist gefragt.

Wer von Euch hat den Heckspoiler montiert und könnte mal schauen wie er befestigt ist.

Ich war schon dabei die komplette Filzverkleidung zu lösen, da bemerkte ich, daß die äußere Befestigung wohl nur hinter den Gummistopfen (eine Schraube) und hinter den schraubbaren Abstandshaltern (zweite Schraube) vollzogen werden kann.

Stimmt das und wer von Euch kann mir ein Bild davon machen (mit senkrechtem Blick auf eines der Löcher).

Sitzen alle Muttern ganz mittig hinter den Löchern?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hi,

Ich habe da mal ein Bild gemacht, ich hoffe dass es das ist was du meintest. Das Bild ist von der linken Seite und die Schraube ist genau zentriert.

Grüßen,

Ralf

Super!

Würdest Du mir von der anderen Schraube/Mutter auch noch ein Bild machen, sie befindet sich unter dem Einstellgummi (das Gummi mit dem Gewinde - gleiche Seite).

Sehr nett wäre es, wenn Du mir den Abstand der beiden Schrauben messen könntest - also zwischen der um die ich Dich noch gebeten habe und der Schraube auf der anderen Seite (Zollstock stramm halten und von Schraubenmitte zu Schraubenmitte messen).

Das wäre sehr nett.

So,

Habe es mal mit Hausmitteln gemessen....

bis dann...

Ralf

und die Messung...

Hi,

Danke für Deine Mühe und das zweite Lochbild, so wie es ausschaut, sitzen die Schrauben auch hier mittig.

Bei der Bemaßung haben wir uns mißverstanden.

 

Ich habe ein großes Problem.

Habe mir einen Spoiler gekauft, der eine Schraubenabstand ist 107cm (die Schrauben unter der größeren Abdekung), der andere Schraubenabstand ist 106cm.

Wenn ich jetzt die Klappe öffne und von unten mittig die Löcher ausmesse, komme ich bei den großen Löchern auf einen mittigen Abstand von 107cm (was sich somit mit dem Abstand am Spoiler deckt), bei dem Lochabstand der kleineren Löcher messe ich 105cm, also einen cm weniger.

Du hast das kleine Loch gesehen und wirst wissen, daß man da keine Mutter im Versatz von 5mm festschrauben kann, ich habe irgendwie das Gefühl, daß der Lochabstand bei dem Spoiler nicht stimmt.

Du würdest mir einen großen Gefallen tun, wenn Du mir noch einmal die mittigen Abstände der Schrauben und der Löcher (von links nach rechts) ausmessen könntest.

Den Lochabstand kann man am besten mit eingesetzten Kummiteilen messen, beim größeren ist in der Mitte ein Punkt, die Gewindegummis haben einen mittigen Strich den man gerade stellen kann.

Ich bin gespannt ob es 107cm und 106cm oder 107cm oder 105cm sind.

Das wäre SEHR nett!

Evtl. gibt es ja noch andere user die nachmessen könnten, dann hätte ich Sicherheit - auch die Maße von Viggen Cabrios würden mich interessieren - evtl. gibt es ja doch Unterschiede bei den Spoilern ....

:)

Werde es gleich mal messen, die Schraube im kleinen Loch sitzt aber tatsächlich nicht wirklich mittig, da könnten schon einige mm drin sein. So wie gesagt messe ich es gleich noch mal.

Mein Cabrio hat glaube ich die Viggen-Spoiler, es hat auf jeden fall die Beplankung davon (Aero 2002)...

Hi,

Bei den größen Löcher messe ich auch 107 cm

Bei den kleiner Löcher ungefähr 105,5 cm, die Messung ist aber nicht supergenau da die Klappe nicht gerade zu messen ist (Verkleidung etc.).

Wenn ich deine Messungen sehe denke ich aber dass es noch passen müsste um die Schraube rein zu kriegen. Die Schraube ist tatsächlich nicht mittig eingedreht.

Bei mehr Messungen stehe ich gerne zur Verfügung ;)...

Ralf

So,

auch wenn mir bei den Messungen immer noch ein ganzer Zentimeter fehlt, die Löcher sind gebohrt und der Spoiler sitzt.

Ich danke den zahlreichen usern die mir so aufopferungsvoll und selbstlos geholfen haben - ich wußte doch das ich mich in der Not auch auf EUCH verlassen kann. :D

Mein ganz besonderer (und aufrichtiger) Dank gilt natürlich darkheij - Du hast mir den Mut gegeben das erste Bohrloch zu setzen! :)

Jetzt werde ich meine gute alte Optima 800 mit ein wenig Verdünnung durchspülen und den Düsen und Nadeln ein kleines Bad gönnen .....

WIR WOLLEN BILDER SEHN, WIR WOLLEN BILDER SEHN... :D

Zitat:

Original geschrieben von wvn

So,

Mein ganz besonderer (und aufrichtiger) Dank gilt natürlich darkheij - Du hast mir den Mut gegeben das erste Bohrloch zu setzen! :)

Jetzt werde ich meine gute alte Optima 800 mit ein wenig Verdünnung durchspülen und den Düsen und Nadeln ein kleines Bad gönnen .....

Mmmmhhh...:(

Selbst lackiert :confused:...

Welche Farbe hat der Spoiler denn jetzt?...:D

grün oder rot ...:)

Da bin ich doch mal froh! Bildern würden mich auch freuen natürlich!

Gern geschehen also...

Ralf

Es ist kalt ....

Farbe kostet locker 20 EUR

müßte rumfahren ....

wenn mir dann was in den Lack fliegt, ärgere ich mich ....

 

Mein örtlicher Lackierer nimmt 70 EUR - da überlege ich nicht lange ....

Zitat:

Original geschrieben von wvn

Es ist kalt ....

Farbe kostet locker 20 EUR

müßte rumfahren ....

wenn mir dann was in den Lack fliegt, ärgere ich mich ....

 

Mein örtlicher Lackierer nimmt 70 EUR - da überlege ich nicht lange ....

50 Euro sind fast ein halber Tank voll feinstem Super+...:)

Oder einmal lecker essen gehen.......:) ...oder 2x falsch parken...

DEIN Portemonnaie ist aber auch dicker wie meins, glaub ich...

Mein Portemonnaie ist aus ZWIEBEL-LEDER...guckst Du rein, kommen Dir die Tränen...:D

Zum Thema: Was sagte denn der Lackmensch zur Untergrundfarbe?

Hatte ich recht, oder hatte ich recht?...;)

deleted: Unsinn vom stelo :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen