ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. HD Street Bob reloaded

HD Street Bob reloaded

Themenstarteram 2. November 2005 um 15:06

Geht's Euch auch so ? . . . 175 Anmerkungen im Street Bob-Thread sind mir zu lang. Deshalb eröffne ich hier und jetzt einen neuen.

Konkretes zu berichten habe ich nix . . . ich übe mich in Geduld und warte :-)

Alle bisherigen Anmerkungen gibt's hier

http://www.motor-talk.de/t793821/f34/s/thread.html

VieGrü . . . Thomas

Ähnliche Themen
86 Antworten

@Wing41

Danke für die Blumen und den Hinweis.

Ist schon aufgeschaltet! Unter Treffen.

Gruss HJ

[url]www.street-bob-drivers ch[/url]

Linkregeln

 

Servus.

Hier mal aus aktuellem Anlass. Bitte Lest das auch tatsächlich mal durch. Aufgrund der Gesetzeslage wird MT konsequenter als bisher, auf die Einhaltung der Linkregeln achten.

Die Linkregeln:

Erlaubt sind:

Homepage, Foren und Firmenlinks über den Websitebutton !

Also ein einzelner Link zu euerer "Lieblingseite" im Netz. Dieser Link kann über eure Profileinstellungen gesetzt werden.

In den Textbeiträgen und der Signatur sollen Links zu Startseiten anderer Foren nicht gepostet werden. Entsprechende Links werden gelöscht.

Grund: Werbung/Forenwerbung.

Deep-Links die auf hilfreiche Beiträge in anderen Foren führen sind aber erlaubt.

Werbelinks auf kommerzielle HP´s und professionelle Firmenseiten sind in den Beiträgen und der Signatur, ebenfalls unerwünscht. Eine Ausnahme ist die Verlinkung um ein einzelnes Bild oder Produkt anschaulich zu machen.

Aber auch hier gilt, wenn es zu sehr nach Werbung riecht wird der Link gelöscht.

Werbung und Werbung innerhalb von Textbeiträgen (auch Werbung für Fremdforen) bei MT, ist kostenpflichtig. Damit wird der Serverbetrieb finanziert. Schleichwerbung ist entsprechend unerwünscht !

Ebenfalls unerwünscht sind Links auf Porno, Dialer oder politisch extreme Seiten sowie, allen Seiten die nach den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland als illegal einzustufen sind.

Der Betreiber und die Redaktion distanzieren sich gemäß und im Sinne, der aktuellen Gesetzeslage von den Inhalten verlinkter Seiten.

Alle Motor-Talk Moderatoren können bei Bedarf das Hausrecht ausüben (Entspr. BGB) und z.B. Links oder Beiträge: Bearbeiten, Löschen oder unkenntlich machen.

User die mehrfach, vorsätzlich oder einfach aus

"Spaß" diese Regeln nicht beachten, werden verwarnt. Es kann evtl. auch ein Hausverbot bei Motor-Talk ausgesprochen werden.

Falls es Fragen zu diesen oder einem anderen Problemthema gibt, könnt ihr euch jederzeit an einen Moderator wenden.

So; nach diesem trockenem aber leider notwendigem Text, wünsche ich trotzdem viel Spaß bei Motor-Talk.

Gruß

Schraubär 42

Mt-Team

am 12. Januar 2006 um 16:43

Gibt es eigentlich irgendwo einen Soundfile vom Klang

der originalen Auspuffanlage an der Street Bob oder

anderem Modell der ´06 Dynafamilie?

am 12. Januar 2006 um 17:33

Soundfile

 

Würde mich auch interessieren,

aber wenn ich frag, bekomme ich sicher den Hinweiß

doch abzuwarten, bis ich sie bekomme und dann den Motor zu starten.

Lets drive

...nen' lauen Bierfurz lassen - und dann weiß man, wie ne' originale Auspuffanlage von Harley klingt...besch.....

180er Umbau

 

Ich habe für menien 180er Umbau mit Arbeitslohn 600 € an meinen Dealer bezahlt. 480 € für den Umbaukit und 120 €

Arbeitslohn. Erst hieß es, im Umbaukit sind eine neuer Riemen und

eine schmalerer Riemenscheibe enthalten. Jetzt sind die Originalteile noch drauf. Kann es sein, daß da jemand versucht, mich übern Tisch zu ziehen? Wer kennt diesen Umbau Kit?

Ach ja, 60 € für die TÜV-Eintragunf kamen noch obendrauf.

Christof

am 1. Mai 2006 um 15:50

Moin

Wollte auch einen 180 reifen aufziehn lassen,habe es aber wegen des preises gelassen. 470€ reifen + 130 arbeit,von einer anderren riemenscheibe,riemen war keine rede,denn der reifen past so ohne weiteres.Bei meinem dealer steht ein ausstellungsstück mit 180pelle.

Gruss Streetbobdriver

In den Karton vom Umbaukit konnte ich mal rein gucken. Darin befanden sich die Pelle, 4 Schrauben und zwei längliche Plattchen, dat wars.Karton war noch zu, Verkäufer hat ihn in meiner Gegenwart aufgemacht. Kosten sollte der Kram 380 Euro!!

600 Glocken is ja der OBERHAMMER!!!!! Is doch nur die Pelle wechseln und die Fenderstrutschrauben austauschen!?

 

Andreas

http://www.DL7DW.de

Danke Euch für die Info. Finde auch, daß das der Oberhammer ist.

Wir wissen ja, daß unsere Dealer mit den Preisen nicht geizen.

Mal sehen was meiner dazu sagt. Vielleicht gibt es ja noch nach-

träglich einen Rabatt.

Christof

am 5. Mai 2006 um 21:58

"Ich habe für menien 180er Umbau mit Arbeitslohn 600 € an meinen Dealer bezahlt. 480 € für den Umbaukit und 120 €

Arbeitslohn. Erst hieß es, im Umbaukit sind eine neuer Riemen und eine schmalerer Riemenscheibe enthalten. Jetzt sind die Originalteile noch drauf. Kann es sein, daß da jemand versucht, mich übern Tisch zu ziehen? Wer kennt diesen Umbau Kit?

Ach ja, 60 € für die TÜV-Eintragunf kamen noch obendrauf."

 

Hi,

ich habe knapp über 200€ bezahlt einschließlich Eintragung. Man braucht nämlich nur den 180er Reifen von Dunlop ( Aufschrift: Screamin Eagle Gt 502 ) und sonst gar nix. Sogar der serienmäßige Schlauch passt, ist bis 180er ausgelegt. Die restlichen Kleinteile des "Umbau-Kits" kann man getrost wegwerfen, sie sind völlig unnötig und bei mir auch nicht verbaut.

Gut, im Kit ist ein TÜV-Gutachten enthalten, aber ein guter TÜVer trägt den Reifen auch so ein, denn es ist überall noch massig Platz nach allen Seiten. Wenn ich mich recht erinnere, hab ich mit dem 180er zwischen Riemen und Reifen immer noch ca 1,3 cm Platz. Zeitansatz für Radausbau und -einbau ist kaum erwähnenswert, ich war dabei, keine halbe Stunde.

Klar, beim Harley-Händler kannste das so nicht machen, da muss man dann wohl 600€ bezahlen, was aber definitiv für den relativ geringen Gewinn an Optik von knapp 2 cm ein bißchen viel ist, oder?

xSWATx

am 6. Mai 2006 um 7:58

hallo

bei uns in der Schweiz kann dieser 'Umbau' fast jeder

Pneu händler machen, den Dunlop bestellen einbauen

ausswuchten und das war es. 1/2 Std mit kaffe inkl.

Fred

am 8. Mai 2006 um 19:11

Re: HD Street Bob reloaded

 

Zitat:

Original geschrieben von knubbel_7

Geht's Euch auch so ? . . . 175 Anmerkungen im Street Bob-Thread sind mir zu lang. Deshalb eröffne ich hier und jetzt einen neuen.

Konkretes zu berichten habe ich nix . . . ich übe mich in Geduld und warte :-)

Alle bisherigen Anmerkungen gibt's hier

http://www.motor-talk.de/t793821/f34/s/thread.html

VieGrü . . . Thomas

Bist Du Dir sicher, daß der 180ziger auf der Original Felge TÜV-konform ist?

Meines Wissens nach ist eine 4,5x17" Original Felge montiert. Ein 180/55-17 Reifen ist von 5 bis 6 Zoll Felgenbreite zugelassen. So ist es zumindestens bei Metzeler. Bei Dunlop weiß ich es nicht, wird aber ähnlich sein. TÜV`ler akzeptieren meist 0,25" Breite mehr und weniger. 4,5x17" wäre aber ein halbes Zoll weniger. Lieber vorher abklären. Und wenn Du es eingetragen bekommst, heißt das noch lange nicht, daß andere TÜV-Prüfer dies ebenfalls eintragen. Lieber vorher genau abklären.

Sollte es nicht gehen, könnte aber eine 5,5x18" Felge mit 200 genommen werden. Wenn man andere Blinker moniert und die Schrauben im Heckteil ändert - pa0t das gut.

Viele Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen