ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Haushaltsschwamm als Auftragsschwamm benutzen?

Haushaltsschwamm als Auftragsschwamm benutzen?

Themenstarteram 10. April 2013 um 22:03

Hallo Freunde,

Mir ist heute aufgefallen, dass der Stoff aus dem der Auftragsschwamm für Polituren fast der gleiche ist wie dieser vom Haushaltsschwamm für die Töpfe usw. Mann kann die doch auch nutzen für kleinere Ecken am Auto oder?

MfG

Kadir

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ich empfinde diese beiden Materialien als unterschiedlich! Der Auftragsschwamm ich deutlich feiner und vorallem weicher! Die Porengröße und auch die Wandstärke der Poren ist unterschiedlich.

Wenn ich mir anschaue, welchen Schaden die weiche Seite des Schwamms auf meinem lackierten Deckel vom Lappi hinterlassen hat, würde ich diesem sicherlich nicht für den Lack am Wagen nehmen!

MfG

Themenstarteram 10. April 2013 um 22:21

Hmm,

vielleicht gibt es auch unterschiedliche Haushaltsschwämme. Also der, den ich mit dem Auftragsschwamm vergleichen konnte, ist fast gleich.

Naja vielleicht sollte ich mal ein Foto schiessen von dem Ding ;)

MfG

Kadir

Das sehe ich auch so wie Johnes. Und so ein Lupus Pad kostet beispielsweise 89 Cent. Da denke ich nicht lange nach.

Dennoch findet man vielleicht auch für diese Haushaltsschwämme Verwendung bei der Fahrzeugpflege, beispielsweise zum Auftrag von Kunststoffpflege auf unlackierten Zierleisten oder zum Auftragen von Reifenpflege oder sowas. Auf den Lack würde ich damit nicht gehen.

Gruss DiSchu

Themenstarteram 10. April 2013 um 22:26

Ja, ihr habt ja alle recht ;)

war ja nur ein Gedanke ;) weil man hat ja genug kleine Ecken, wo man mit nem großen Schwamm nicht ran kommt.

MfG

Kadir

Zitat:

Original geschrieben von KADIRGTS

Ja, ihr habt ja alle recht ;)

war ja nur ein Gedanke ;) weil man hat ja genug kleine Ecken, wo man mit nem großen Schwamm nicht ran kommt.

MfG

Kadir

Was meinst Du mit nem "grossen Schwamm" ? :confused:

Die Auftragspads sind ja alles Andere als groß...

Themenstarteram 10. April 2013 um 22:44

Zitat:

Original geschrieben von s45chBO

Zitat:

Original geschrieben von KADIRGTS

Ja, ihr habt ja alle recht ;)

war ja nur ein Gedanke ;) weil man hat ja genug kleine Ecken, wo man mit nem großen Schwamm nicht ran kommt.

MfG

Kadir

Was meinst Du mit nem "grossen Schwamm" ? :confused:

Die Auftragspads sind ja alles Andere als groß...

Ich hab das von Sonax was man zum Lackreiniger und dem CarnaubaWax bekommt. Und zum Vergleich ist dieser Haushaltsschwamm bedeutend kleiner;)

MfG

Kadir

Zitat:

Original geschrieben von KADIRGTS

Ich hab das von Sonax was man zum Lackreiniger und dem CarnaubaWax bekommt.

Die kenne ich wieder nicht, aber ich meine diese Lupus Applicator Pads.

Die kann man auch prima zerschneiden, wenn man sie noch kleiner braucht.

Gruss DiSchu

Hallo,

Ich bin eigentlich nicht so pingelig aber zum auftragen von Wachs usw.

benutze ich nur die Originalschwämme.

Haushaltsschwämmen hätte ich ein schlechtes Gefühl und mir kommen die

auch gröber vor.

Seelze 01

So nen Ding?. Der scheint wirklich recht gross. Oder meinst du den grauen aus der Premium-Serie? Der sieht wiederum ne ganze Ecke kleiner aus.

Ich würde auch die günsigen Lupus-Pads nehmen. Da kommt man nahezu überall hin. Und nen HAUSHALTSschwamm heisst sicherlich nicht umsonst so und nicht "Multifunktionsanwendungsschwamm". :D

mfg

Zum Auftragen von Wachs würde ich sie auch nicht benutzen.

Was ich aber schon gemacht habe ist, dass ich sie benutzt habe um die Reifenflanken, Türgummis /-dichtungen und Plastikanbauteile mit z.B. Zaino Z-16 zu pflegen. Das geht wunderbar und dafür extra ein Auftragspad von Lupus zu opfern war mir zu schade.

Ich hab von den Petzolds Auftragsschwämmchen welche zum opfern/teilen.

ich hab die

http://www.petzoldts.de/.../...Lackversiegelung,-Petzoldts-p-2134.html

es gäbe auch direkt diese

http://www.petzoldts.de/.../...n,-Auftragsschwamm,-Petzoldts-p-24.html

Oder man holt sich Schaumgummi im Baumarkt (Meterware)

Aber Küchenschwämmchen und Autopflege kommen in der Natur gemeinsam nicht vor.

Zitat:

Original geschrieben von Springa79

Zum Auftragen von Wachs würde ich sie auch nicht benutzen.

Was ich aber schon gemacht habe ist, dass ich sie benutzt habe um die Reifenflanken, Türgummis /-dichtungen und Plastikanbauteile mit z.B. Zaino Z-16 zu pflegen. Das geht wunderbar und dafür extra ein Auftragspad von Lupus zu opfern war mir zu schade.

Sehe ich genauso, alte Haushaltschwämme für reifenflanken allemal. Ich habe aber auch ältere Pads und die gehen gerne für die Kunststoffpflege außen drauf, wenn sie für Innen nicht mehr so gut sind.

Auf dem Lack haben aber nur dem entsprechend weiche und halbwegs kratzarme Schwämme was zu suchen. So teuer sind die Schaumstoffe nicht. Der Haushaltsschwamm ist extra so gebaut um schonend (gelbe seite) oder extrem heftig (beschichtung mit Putzwolle) Verschmutzungen zu lösen. Das hat wenig mit Auftragen von Mitteln zu tun.

Themenstarteram 11. April 2013 um 10:08

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

So nen Ding?. Der scheint wirklich recht gross. Oder meinst du den grauen aus der Premium-Serie? Der sieht wiederum ne ganze Ecke kleiner aus.

Ich würde auch die günsigen Lupus-Pads nehmen. Da kommt man nahezu überall hin. Und nen HAUSHALTSschwamm heisst sicherlich nicht umsonst so und nicht "Multifunktionsanwendungsschwamm". :D

mfg

Genau das von der Premium-Serie welches man mit dem roten Microfasertuch zusammen bekommt mit dem Lackreiniger...

MfG

Kadir

Themenstarteram 11. April 2013 um 14:58

Sooo Freunde,

habe mir soeben einen Sonax Applikationsschwamm für 3,29€ gekauft mit der weißen Griffseite und der gelben Schwammseite damit ich auch was kleines zum auftragen habe. Der Vergleich mit dem Haushaltsschwamm ergab für mich etwas ganz kurioses. Der Haushaltsschwamm ist weicher als der von Sonax!!! Hab im Keller noch schnell mit dem anderen Auftragsschwamm von Sonax verglichen und der Haushaltsschwamm ist weicher!! Hmm watt mach ick nun??

MfG

Kadir

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Haushaltsschwamm als Auftragsschwamm benutzen?