ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Hat meiner jetzt Luftfederung oder nicht?

Hat meiner jetzt Luftfederung oder nicht?

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 7. März 2018 um 19:47

Hi Leute, und zwar besitze ich einen Mercedes S213 220d aus dem Bj. 2017 (T-Modell) Als ich mir das Fahrzeug in der Verkaufshalle angeschaut habe, konnte ich an der Hinterachse zwei Akkordeonkissenähnliche „Behälter“ erkennen... der Automobilverkäufer konnte mir auf Nachfrage meinerseits nichts dazu sagen... nur leider habe ich das Standard Avantgarde-Fahrwerk mit -15mm Tieferlegung, in meiner Ausstattungsliste steht nichts von Luftfahrwerk... Hilfe ??

Beste Antwort im Thema

Beim S213 aka T-Modell ist die Hinterachse immer luftgefedert.

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Das ist die Niveauregulierung was du da gesehen hast die Luftfedern sehen genauso aus wie bei der Airmatic

Beim S213 aka T-Modell ist die Hinterachse immer luftgefedert.

Jedes T-Modell dieser Baureihe hat eine Luftfederung hinten, was hat denn dein Verkäufer bis gestern verkauft? Mit Sicherheit keinen MB, dass ist seit Jahren schon Serie.

Ja aber die normale Luftfederung unterscheidet sich schon deutlich gegenüber der der AirBody Control.

Die serienmäßige Niveauregulierung hat eine Einkammern Luftfederung und die der AirBody Control hat 3 Kammern.

2 Kammern vorn und 3 Kammern hinten bei Wahl der ABC

Themenstarteram 7. März 2018 um 23:12

Zitat:

@froggorf schrieb am 7. März 2018 um 19:52:21 Uhr:

Jedes T-Modell dieser Baureihe hat eine Luftfederung hinten, was hat denn dein Verkäufer bis gestern verkauft? Mit Sicherheit keinen MB, dass ist seit Jahren schon Serie.

Da ich glaube, dass du am meisten weisst... wollte ich dich Fragen was denn eine Niveau-Regulierung an der Hinterachse des T-Modells ist. Da ich ja kein ABC/DBC habe

Zitat:

@Aleksinho schrieb am 7. März 2018 um 23:12:46 Uhr:

Zitat:

@froggorf schrieb am 7. März 2018 um 19:52:21 Uhr:

Jedes T-Modell dieser Baureihe hat eine Luftfederung hinten, was hat denn dein Verkäufer bis gestern verkauft? Mit Sicherheit keinen MB, dass ist seit Jahren schon Serie.

Da ich glaube, dass du am meisten weisst... wollte ich dich Fragen was denn eine Niveau-Regulierung an der Hinterachse des T-Modells ist. Da ich ja kein ABC/DBC habe

Bin zwar nicht froggorf aber ich glaube das kann ich Dir auch beantworten....

Gerade beim T-Modell hat es den Sinn, das mit einer Luftfederung bei verschiedenen Beladungszuständen die waagerechte Lage des Kraftfahrzeugs erhalten werden kann, das heißt, wenn Du den Kofferraum vollpackst oder einen Anhänger anhängst, Du keinen sogenanntem Hängearsch bekommst.

Zitat:

@Aleksinho

Da ich glaube, dass du am meisten weisst... wollte ich dich Fragen was denn eine Niveau-Regulierung an der Hinterachse des T-Modells ist. Da ich ja kein ABC/DBC habe

Das sehe ich zwar nicht so, aber danke für die Blumen. Die Funktionsweise hat dir Der Vectra gut erklärt, es gibt da wenig bis nichts hinzuzufügen.

Kann denn jemand in etwa die Funktionsweise erklären? Wie kommt der Wagen bei Beladung wieder hoch. Hat der S213 generell, wie beim ABC Option, einen Lufttank?

Nur Interessehalber :-)

Per Kompressor. Ein Sensor misst die Veränderung und der Kompressor pumpt so lange bis das Niveau wieder erreicht ist. Was hat es mit dem Lufttank auf sich?

Zitat:

@froggorf schrieb am 8. März 2018 um 07:58:30 Uhr:

Zitat:

@Aleksinho

Da ich glaube, dass du am meisten weisst... wollte ich dich Fragen was denn eine Niveau-Regulierung an der Hinterachse des T-Modells ist. Da ich ja kein ABC/DBC habe

Das sehe ich zwar nicht so, aber danke für die Blumen. Die Funktionsweise hat dir Der Vectra gut erklärt, es gibt da wenig bis nichts hinzuzufügen.

Danke ;)

Zitat:

@N-Y schrieb am 8. März 2018 um 09:00:54 Uhr:

Kann denn jemand in etwa die Funktionsweise erklären? Wie kommt der Wagen bei Beladung wieder hoch. Hat der S213 generell, wie beim ABC Option, einen Lufttank?

Nur Interessehalber :-)

Verschieden Sensoren prüfen permanent das Niveau des Fahrzeugs, Steuergeräte führen dann automatisch die Niveauregulierung durch. Ermöglicht wird das entweder Pneumatisch (Druckuft) oder Hydraulisch (Öl) mit einem entsprechenden Kompressor, ohne Lufttank.

Hier mal ein Video dazu in YouTube:

https://www.youtube.com/watch?v=UPYoHQG48KI

Zitat:

@mitschl007 schrieb am 8. März 2018 um 09:06:55 Uhr:

Was hat es mit dem Lufttank auf sich?

Das war eine Frage, er wollte nur wissen ob hier ein Luftank zum Einsatz kommt.

Hi Leute, zum Thema Niveauregulierung beim W213/S213 hab ich eine Frage.

 

Wie ich hier gelesen habe ist sie beim T-Model, also S213 Serie. In allen Ausstattungsvarianten?

 

Wie ist es bei der Limousine W213? Da nur als Sonderausstattung?

 

Möchte die in jedemfall haben, aber bei der Suche über Mobile ist es nicht in allen Anzeigen angegeben.

Niveauregulierung gibt's bei der Limo nicht.

Zitat:

@lapsus_calami schrieb am 19. September 2019 um 02:40:55 Uhr:

Wie ich hier gelesen habe ist sie beim T-Model, also S213 Serie. In allen Ausstattungsvarianten?

Ja, bei allen Ausstattungsvarianten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Hat meiner jetzt Luftfederung oder nicht?