ForumTesla
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Hat Elon Musk Tesla gegründet?

Hat Elon Musk Tesla gegründet?

Tesla
Themenstarteram 13. November 2014 um 14:46

Wenn man diesem Artikel hier glauben darf: Nein.

http://www.businessinsider.com/tesla-the-origin-story-2014-10

Demnach heißen die beiden treibenden Kräfte hinter der Idee, ein elektrisches Auto mit überlegenen Fahrleistungen zu bauen, das mit handelsüblichen Lithium-Akkus ausgestattet ist, Martin Eberhard und Marc Tarpenning.

Der Artikel beschreibt die Geschichte, die zu der Idee eines elektrischen Supercars, der Gründung von Tesla Motors und dem Bau des Tesla Roadster führte. Und ich finde ihn mächtig interessant. Demnach ist die Rolle von Elon Musk bei der Entwicklung der entscheidenden Innovationen weit kleiner als hier vielfach angenommen. Natürlich: Musk war der erste Großinvestor, er stieg ein Jahr nach der Firmengründung ein, und er hat es geschafft, weitere Investoren an Bord zu holen. Ohne Musk würde es Tesla heute wohl nicht mehr geben. Aber ohne Eberhardt und Tarpenning hätte es Tesla vermutlich nie gegeben;-)

Wenn man dem Artikel glauben darf, war Musk bei dem Einstieg bei Tesla weit mehr mit seiner Rolle bei Space-X und der Situation beschäftigt, dass er demnächst Vater von Zwillingen sein würde.

Der Artikel ist wirklich sehr spannend.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Das ist doch allgemein bekannt.

Komisch das du das nicht wusstest.

Er ist "nur" der COO, oder wie seine Bezeichnung genau ist.

CEO ;-)

Themenstarteram 13. November 2014 um 14:59

Zitat:

@emobilezukunft schrieb am 13. November 2014 um 14:52:26 Uhr:

Das ist doch allgemein bekannt.

Komisch das du das nicht wusstest.

Er ist "nur" der COO, oder wie seine Bezeichnung genau ist.

Wenn das so allgemein bekannt ist, wie du hier behauptest, wieso wirft dann die Suchfunktion im Tesla-Forum zu den Namen Marc Tarpenning und Martin Eberhard keine Treffer aus, zum Namen Musk dagegen 233 Treffer?

Ein Blick in Wikipedia oder Google hätte Dir die Frage schon beantwortet,

dafür hättest Du dir den Beitrag sparen können.:confused:

BTW: den Link werden wohl die wenigsten hier ganz lesen, übersetzen und zum Schluss noch verstehen können.

Steckt in der MT Suchfunktion die wahrhaftige Lösung?

Mal überlegt, dass das Ganze eine Abfrage einer Datenbank sein könnte? :confused:

Themenstarteram 13. November 2014 um 17:26

Zitat:

@ONKELTOM7777 schrieb am 13. November 2014 um 17:20:21 Uhr:

Ein Blick in Wikipedia oder Google hätte Dir die Frage schon beantwortet,

dafür hättest Du dir den Beitrag sparen können.:confused:

Mist, dann hätte ich die 500.000 Euro, die mich dieser Beitrag gekostet hat, ja noch auf dem Konto:D

Zitat:

BTW: den Link werden wohl die wenigsten hier ganz lesen, übersetzen und zum Schluss noch verstehen können.

Moment, wenn die kein Englisch können, wie kommen die denn dann mit der englischen Benutzeroberfläche ihres Tesla klar?

Zitat:

Steckt in der MT Suchfunktion die wahrhaftige Lösung?

Mal überlegt, dass das Ganze eine Abfrage einer Datenbank sein könnte? :confused:

Hä? Mal überlegt, dass du die ganze Zeit ziemlich rumeierst? Ich habe schon einiges über Tesla gelesen. Aber diese Geschichte noch nicht. Ich fand sie sehr interessant. Aber Hauptsache mal ein bisschen genörgelt...

Zitat:

@sampleman schrieb am 13. November 2014 um 17:26:16 Uhr:

Zitat:

@ONKELTOM7777 schrieb am 13. November 2014 um 17:20:21 Uhr:

Ein Blick in Wikipedia oder Google hätte Dir die Frage schon beantwortet,

dafür hättest Du dir den Beitrag sparen können.:confused:

Mist, dann hätte ich die 500.000 Euro, die mich dieser Beitrag gekostet hat, ja noch auf dem Konto:D

versteh den geistlosen Kommentar nicht wirklich

Zitat:

@sampleman schrieb am 13. November 2014 um 17:26:16 Uhr:

Zitat:

BTW: den Link werden wohl die wenigsten hier ganz lesen, übersetzen und zum Schluss noch verstehen können.

Moment, wenn die kein Englisch können, wie kommen die denn dann mit der englischen Benutzeroberfläche ihres Tesla klar?

nicht jeder der sich hier im Forum für einen Tesla interessiert oder nur verfolgt, muss deswegen zwingend einen Tesla fahren, oder?

Zitat:

@sampleman schrieb am 13. November 2014 um 17:26:16 Uhr:

Zitat:

Steckt in der MT Suchfunktion die wahrhaftige Lösung?

Mal überlegt, dass das Ganze eine Abfrage einer Datenbank sein könnte? :confused:

Hä? Mal überlegt, dass du die ganze Zeit ziemlich rumeierst? Ich habe schon einiges über Tesla gelesen. Aber diese Geschichte noch nicht. Ich fand sie sehr interessant. Aber Hauptsache mal ein bisschen genörgelt...

deklariere "rumeiern"

.. und Genörgelt sähe anders aus, habe lediglich festgestellt.

Zitat:

Hä? Mal überlegt, dass du die ganze Zeit ziemlich rumeierst? Ich habe schon einiges über Tesla gelesen. Aber diese Geschichte noch nicht. Ich fand sie sehr interessant. Aber Hauptsache mal ein bisschen genörgelt...

Für mich auch neu, aber nicht überraschend.

Es ist immer so:

Die Einen haben die Ideen, die Anderen können sie vermarkten.

Ich hoffe, die beiden Ideengeber verdienen etwas an ihrer Idee, einen Stromer auf die Räder zustellen, der mehr als doppelt so weit fährt wie die Konkurrenz, und es bisher keinen anderen Stromer in der Liga gibt, der konkurrenzfähig wäre.

MfG RKM

Themenstarteram 13. November 2014 um 18:31

Zitat:

@Ringkolbenmaschine schrieb am 13. November 2014 um 17:47:27 Uhr:

Zitat:

Hä? Mal überlegt, dass du die ganze Zeit ziemlich rumeierst? Ich habe schon einiges über Tesla gelesen. Aber diese Geschichte noch nicht. Ich fand sie sehr interessant. Aber Hauptsache mal ein bisschen genörgelt...

Für mich auch neu, aber nicht überraschend.

Es ist immer so:

Die Einen haben die Ideen, die Anderen können sie vermarkten.

Ich hoffe, die beiden Ideengeber verdienen etwas an ihrer Idee, einen Stromer auf die Räder zustellen, der mehr als doppelt so weit fährt wie die Konkurrenz, und es bisher keinen anderen Stromer in der Liga gibt, der konkurrenzfähig wäre.

MfG RKM

So wie das bei Tesla gelaufen ist, läuft es in vielen Start-Ups. Eine Klasse-Idee haben reicht nicht. Man braucht eine Mannschaft, die erst mal ohne viele Mittel loslegt, und recht bald braucht man Geld, viel Geld. Und da kam Musk ins Spiel, dessen Fähigkeit vor allem darin besteht, Ideen zu entwicklen und Investoren für Firmen zu finden.

Was mich etwas erstaunt, weil es immer anders dargestellt wurde: ich hatte immer gedacht, es sei Musks Idee gewesen, das neue Elektroauto weniger für Ökofreaks und Körnertypen, sondern mehr für reiche Speedjunkies zu konzipieren (was meines Erachtens in der Anfangsphase der EV-Produktion auch das einzig Senkrechte ist). Aber offenbar hat die Idee schon die Firmengründer vorangetrieben.

Es erscheint mir auch schon deshalb logisch, dass sich Musk nur begrenzt bei Tesla engagieren kann, weil er mit Space-X noch ein anderes Unternehmen leiten muss. Und der Mann mag zwar schlauer sein als ich und härter arbeiten, aber sein Tag hat auch nur 24 Stunden.

Marc Tarpenning und Martin Eberhard sind beide ausgestiegen etwa als der Roadster auf den Markt kam. Gab intern ein paar Differenzen. Marc und Martin sind hald totale Technik-Freaks und Idealsiten, Elon will mittelfristig Geld machen. Zumindest habe ich die drei so kennengelernt.

Zitat:

@rcc schrieb am 13. November 2014 um 20:31:20 Uhr:

Zumindest habe ich die drei so kennengelernt.

Hast du die persönlich kennen gelernt. Wäre schon extrem cool :D

Einige Fragen werden in dem Interview von Auto Bild (YouTube) erklärt.

 

Ist zwar viel bla bla über Musk selber dabei, aber es gibt einige spannende Antworten.

Besonders Spannend fand ich die Aussagen über das Model III.

Ob der wirklich für unter 30.000€ (Startpreis) angeboten wird kann ich trotz seiner Aussage nicht richtig glauben, aber abwarten.

MfG

Habe alle drei schon persönlich kennen lernen dürfen. Marc und Martin länger in einem Projekt, Elon leider bisher nur recht kurz.

Tesla ist es wohl wirklich ernst.

Die wollen wohl die unter 30k knacken.

Hoffentlich gelingt es ihnen :)

will mir auch das Model 3 kaufen.

als Nachfolger für meinen Zoe

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Hat Elon Musk Tesla gegründet?