ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Harman Kardon System mit Alpine Radio ?

Harman Kardon System mit Alpine Radio ?

Themenstarteram 18. November 2004 um 9:50

Hallo, in meinem Touring ist dieses System verbaut. Da ich vorher ein Alpine MP3 Radio hatte, möchte ich dieses auch wieder benutzen. Meine Frage: Da ja das Harman Kardon Aktivlautsprecher besitzt, muß ich da etwas zwischen Radio und Lautsprecher schalten, oder geht das auch so??? Möchte da nix verkehrt machen bzw. zerstören. Vielleicht ist ja hier ein Car-Hifi Fachmann der mir helfen kann. Oder jemand mit gleichen Bedingungen. Danke schonmal für eure Mühe.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Hi,

du brauchst wegen der unterschiedlichen Steckverbindungen auf jeden Fall ein Adapterkabel von BMW auf ISO. Schau aber vor dem Kauf nach, ob der BMW-Radiostecker noch die (alten) runden Kontakte oder schon die neuen Flachstecker hat. Evtl. brauchst du noch ein Antennenadapterkabel.

Auf die Frage, ob du nun ein besonderes Adapterkabel für Aktivsysteme wie z.B. das hk brauchst, gibt es zei Antworten:

Wenn du mich fragst: JA

Wenn du Freund MoKa fragst : NEIN

Auf Nummer sicher gehst du auf jeden Fall mit einem speziellen Adapterkabel!

schaut mal zu diesem Thema:

 

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

wenns nicht geht dann Artikelnr.: 4503606158

mfg

fjt

Hallo,

für den Anschluß an das H/K-System benötigst Du definitiv keinen Adapter.

Es gibt ja auch keine unterschiedlichen Radios bei BMW für "normale" Soundsysteme und das H/K. Die Systeme werden alle über die normalen Lautsprecherausgänge angesteuert, d.h. hierbei handelt es sich um Hochpegel-Ausgänge (am Radio), bzw. Eingänge (am H/K-Verstärker).

Der von Gerd angesprochene Adapter ist natürlich notwendig, falls Du diesen nicht selbst bauen möchtest. Das hat aber nichts mit dem H/K zu tun

Gruß,

Dirk

das audisignal von der headunit zum H/K verstärker wird meines erachtens über ein bus-system digital übertragen, soll heissen ein nicht-bmw radio wirst du auch per ISO-BMW Adapter nicht am H/K zum laufen bringen.

wenn dem definitv nicht so ist, wärs mir ja recht, aber dann bitte ne quelle angeben oder sagen wie man es gemacht hat.

ich habe wie gesagt nur die info das es nicht geht :(

mfg

ave

Die Quelle ist mein jetziges und mein vorheriges Auto ;)

Im letzten hatte ich das Professional Radio mit dem H/K und im jetzigen habe ich das Business Radio mit dem H/K (gehabt). Jetzt ist das BMW Traffic Pro Nachrüst Navi verbaut.

1. sind bei beiden Autos die Lautsprecherausgänge belegt und beschaltet (gewesen)

2. konnte ich das Nachrüstradio plug-and-play anschliessen ohne Adapter

3. Hatte ich an allen drei Radios bis vor 6 Wochen direkt einen High/Low Adapter parallel zu einem der hinteren Lautsprecherausgänge angeschlossen zur Ansteuerung der Subwoofer Endstufe.

Allerdings lasse ich mich natürlich auch gerne eines Besseren belehren, falls ich mit meinen Argumenten total neben der Schiene liege.

Gruß,

Dirk

ne es ging ja darum ob du beispielsweise in beliebiges pioneer radio ausm media markt direkt ans H/K anschliessen kannst...

oder versteh ich grad was falsch ?!

Ich gebe Gerd und MoKa/Dirk Recht... :)

Es sind Hochpegelsignale, daher funktioniert wirklich jedes Radio mit HK (nicht über den Bus, Avery).

Aber im Gegensatz zu den 4x12W(?), die ein BMW-Radio liefert, kann ein Fremdradio oft 4x50W oder mehr.

An einem Hochpegel-Eingang (ca. 0.1-1kOhm) kann dadurch eine zu hohe Spannung entstehen und den Verstärker und/oder Boxen abschießen.

Allerdings macht ja der HK-Verstärker die Lautstärke, und nicht das Radio! Es macht folglich gar keinen Sinn, weiter aufzudrehen, als mit Original-HK möglich und ausreichend!

Wer es dennoch will, baut eben für ca.100.- einen speziellen Adapter ein. Der macht nichts anderes, als die Skala des Fremdradios etwa zu halbieren (Spannungsteiler).

Dann steht bei gleicher Lautstärke eben der doppelte Zahlenwert auf dem Radiodisplay. Und der User kann voll aufdrehen. Dafür wäre mir das Geld echt zu schade...

Gruss

Timmi B.

PS: Ich habe mein Pioneer 4x45W ohne Adapter am BMW-Hifi-System, nicht HK.

Hi,

jetzt mal ne ganz blöde Frage. Von welchem Hersteller ist denn mein Radio (Navi Professional BJ 09/2000), denn das Wechsler-Magazin ist komischerweise von Alpine ... mein Radio etwa auch?

Gruß,

mombi

@ mombi ist gut möglich, könnte aber auch blaupunkt oder becker sein...

@timmibee also kann ich ein normales radio nehmen und muss nur aufpassen wie laut ich es aufdrehe ?

Bin zwar nicht Timmi, sondern Timo... ;)

Aber die Antwort ist "JA". Du kannst so laut machen wie mit dem Originalradio auch - Timmi hat es treffend erklärt.

Das Original-HK ist ja wohl auch nicht zu leise. Nur vom Klang und vom Bass her nicht ausreichend, je nach Geschmack.

Wenn es zu leise ist, muss es raus (LS und Amp).

Grüßle, Timo

Hi MoKA,

ich hatte schon auf dich gewartet :D :D !!

Bei solchen Themen kannst auf mich zählen! ;)

Aber wie ist denn deine Begründung? Geht es dir 'nur' um das Restrisiko, falls dir mal ein Kleinkind den Regler auf Anschlag hochreißt?

Und: Hast du selber auch ein ISO-Radio an HK, ggf. mit welchem Adapter?

Viele Grüße, Timo

Hi Timo,

nett, so kurz nach dem Aufstehen von dir zu lesen :D ! Ich hab mir seinerzeit den Aktivsystemadapter reingebaut, weil mir das in einem Car-Hi-Fi-Laden empfohlen wurde, um, wie du so schön formulierst, das Restrisiko auszuschalten. Kleinkind ist z.Zt. nicht vorhanden-da müßte schon mein Sohn ran :p .Ich hab im Cabrio ein Kenwood-Radio an dem BMW-Hi-Fi-System. Der Adapter ist selbstgebaut aus einem AIV-Aktivsystemadapter und einem Adapter von Kenwood mit Interface für das MFL.

Schönes WE wünscht

Gerd!

Themenstarteram 19. November 2004 um 7:52

Erstmal vielen Dank für eure Antworten. Eine ähnliche Antwort wie sie SpeedyGerd gegeben hat, hab ich auch von meinem ....naja.... Hifi-man/Händler erhalten. Man kann wohl tatsächlich OHNE adapter seine LS zerschiessen.

@SpeedyGerd

Wie baut man denn sowas selber? Weil einen Adapter für MFL muß ich dann auch haben, Danke !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Harman Kardon System mit Alpine Radio ?