ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Handyproblem und Vecci, auch wenns hier fehl am Platz ist

Handyproblem und Vecci, auch wenns hier fehl am Platz ist

Themenstarteram 5. November 2007 um 14:29

Hallo zusammen,

erstmal lieben dank für eure Kaufberatung. Ich habe den Vectra jetzt nach meinen Wünschen konfiguriert und werde noch diese Woche zum Händler gehen um den Leasingvertrag zu machen. Ein Problem bleibt aber noch.

Eins Vorneweg : Mir ist klar, dass sowas eher in ein Handyforum gehört, aber ich will mich nicht in dutzenden Foren registrieren und hoffe daher auf etwas Kulanz bei Euch und den Mods.

Laut Liste von Opel über die kompatiblen Handys beim Infotainmentpaket mit CD70Navi, Bluetooth etc. ist mein S65 von Siemens dabei. Aber erst ab Softwareversion 43. Ich habe jetzt mal nachgesehen, meins ist Ende 2004 hergestellt mit Softwareversion 16 ! Also klappt nicht. Ich habe in meinem ganzen Leben noch kein Bild versendet oder einen Klingelton heruntergeladen. Daher :

Wie aktualisiert man die Software ?

Was kostet das ?

Die Frage ist halt, ob ich in mein eigenes Handy investiere oder bei Ibäh ein neues S65 hole. Mein Akku ist auch nicht mehr bestens beieinander und ich habe dann eins als Ersatz, für alle Fälle. Daher die obigen Frage. Mit dem Handyspez. Adapter fürca. 150 Euro und dem neuen Handy für 100 Euro sind dann aber wieder 250 Euro verbrannt.

Danke und Grüße ins Forum !

Leberegel

Ähnliche Themen
15 Antworten

Frag mal in einem Handyladen Deines Vertrauens.

Dort wird man Dir in der Regel helfen.

Alternativ bist Du wahrscheinlich in einem Mobilfunk-Forum diesbezüglich besser aufgehoben, oder Du liest Dir das hier mal durch:

http://www.chip.de/cxo/b2b_artikel_12286642.html

und der Link zum Artikel: http://www.xonio.com/features/feature_12285352.html

handyladen kannste leider vergessen - die machen das bei siemens handys nur noch gegen bares.

mein tipp: http://www.modopo.com/ - hier bekommst du die softwareanleitung sowie passende firmware/hilfe. du brauchst lediglich noch das richtige datenkabel fürs handy

Themenstarteram 5. November 2007 um 18:18

Hallo zusammen,

danke für die Links. Laut dem zweiten Links gibt es aufgrund der Insolvenz derzeit keine Downloadquellen für die letzte Firmware und update geht überhaupt nur mit einem 30 Euro teuren Datenkabel :( Sehr schade. Aber immerhin schlauer, wenn auch nicht das dabei rausgekommen ist, was ich gehofft hatte.

Grüße

Leberegel

nicht den kopf hängen lassen - datenkabel gibts für wenige euros bei ebay - da biste mit 10€ inkl versand dabei.

die software gibts auch - schau in dem link nach oder google nach winswup firmware für dein s65

Zitat:

Original geschrieben von Leberegel

Hallo zusammen,

danke für die Links. Laut dem zweiten Links gibt es aufgrund der Insolvenz derzeit keine Downloadquellen für die letzte Firmware und update geht überhaupt nur mit einem 30 Euro teuren Datenkabel :( Sehr schade. Aber immerhin schlauer, wenn auch nicht das dabei rausgekommen ist, was ich gehofft hatte.

Grüße

Leberegel

Hallo!

Ein NoName Datenkabel kriegst du bei 3-2-1 für paar Groschen.Aber nicht den USB Kabel sondern seriell nehmen.Viel schwieriger ist die Firmware zu finden.Ich glaube die letzte Version war 58.Habe bei Benq nichts gefunden.Habe leider M65.Soweit ich glaube war sogar bei der mitgelieferte Software ein Update Tool dabei.Viel Glück bei googeln nach der Firmware.

Armselige Geschichte von Siemens + Benq.

MfG

Zitat:

Original geschrieben von viperis1337

handyladen kannste leider vergessen - die machen das bei siemens handys nur noch gegen bares.

Immer noch billiger, als ein neues Handy kaufen, oder ? ;)

Zitat:

Original geschrieben von kerberos

Zitat:

Original geschrieben von viperis1337

handyladen kannste leider vergessen - die machen das bei siemens handys nur noch gegen bares.

Immer noch billiger, als ein neues Handy kaufen, oder ? ;)

Kommt auf das Handy an. Das S65 bekommt man ja mittlerweile hinterhergeschmissen - was mich bei der miserablen Qualität von BenQ & Siemens auch nicht wundert.:D

Bei handy-faq.de wirst Du die Software finden, dazu musst Du Dich jedoch registrieren lassen...

Themenstarteram 14. November 2007 um 10:40

Hallo zusammen,

so war jetzt bei einem bekannten und grossen Handyladen vor Ort. Die haben einen sehr guten Ruf, eigenen Service usw. Aussage von denen: Alles sei gesperrt worden, dürfen seit der Pleite von Siemens mobile nicht mehr updaten. Auch auf einer hier im Fred verlinkten Internetseite war zu lesen, dass man die Software nicht mehr legal anbieten darf.

Wofür kaufe ich mir eigentlich ein MARKENhandy mit einem DEUTSCHEN Firmennamen, der eine über 100jährige Tradition hat, wenn ich von heute auf morgen ohne Updatemöglichkeiten da stehe ? Da könnte ich wirklich k..... ! Die müssen nicht glauben, dass ich jemals noch was von BenQ kaufe, oder auch nur einen Haartrocker oder Waschmaschine von Siemens. Das ist das allerletzte !

Mir bleibt also nur der Neukauf. Laut Liste von Opel gibt es wenige Handys, die im Cradlebetrieb und im Bluetoothbetrieb mit dem CD70Navi im Infotainmentpaket fehlerfrei zusammenarbeiten. Selbst beim S75 steht was von "instabile Bluetoothverbindung bei manchen Softwareständen". Ich weiss, dass es dazu einen eigenen Fred gibt, aber hat einer ein aktuelleres Modell (ich weiss, das Opel nur Adapter für ältere Modelle anbietet, aber das S65 gibts seit Ende 2004), dass er mit Adapter UND Bluetooth betreibt und wo er rundum zufrieden ist ?

Ich bin so Handygrün hinter den Ohren, dass ich ausser von meinen eigenen Handys, die ich mal besessen habe, keine Modellnummern kenne. In dem Fred jede Nummer ins Internet einzüttern und die tech. Daten nachzulesen wäre daher schon heftig.

Ich sehe nicht ein, dank des Servicelochs noch deren Altbestände zu verwerten, soweit kommts noch !

Wenn das hier reichlich sauer klingt : ICH BIN AUCH SAUER !

Gruß

Leberegel

Was heißt hier legal?Die schwarzen Kassen und Bestechungsgelder von Siemens???

Ich denke legal wäre:

Du kennst jemand,der ein S65 mit aktueller Firmware ist.Mit der Software von Siemens MPM (wurde mitgeliefert) wird ein Backup von dem Handy erstellt und auf deinem Handy draufgespielt.Ich hoffe es funktioniert.

Wenn du kein Wert auf LEGAL legst:

http://www.gsm-multifund.de/board/downloads.php?do=cat&id=61

Themenstarteram 14. November 2007 um 11:53

Hallo LDSer,

hast ja Recht. Ich würde dann nur Originalzubehör verwenden um sicher zu gehen, das sind aber wieder 30 Euro. Dann das "illegale" update, womit ich mich wieder beschäftigen müsste, weil ich eigentlich eher ein "Nichtelektroniker" bin.

Ich denke, im Moment ist BenQ der Rechteinhaber und nicht mehr Siemens. Ist mir alles zu verquer. Wenn ein neues Handy, dann ein gutes neues, frischer Akku und nicht so ausgelutscht wie mein S65 von 09/04 !

Ich möchte aber auch wegen der Ladefunktion und der Antennenankoppelung einen Cradle (bzw. Adapter) benutzen und nicht (nur) über bluetooth gehen. Daher die Frage nach einem Gerät, dass in beiden Betriebsarten problemlos mit dem aktuellen Infotainmentpaket zusammenarbeitet.

Grüße

Leberegel

@Leberegel

Da Du Dich selber als "Nichtelektroniker" bezeichnest, gebe ich dir einen Rat, ist zwar teurer, spart aber Zeit und Nerven:

Hol Dir ein Nokia 6230i und die entsprechende Ladeschale von Opel und Du hast Ruhe.

Ich spreche aus Erfahrung, habe vor einiger Zeit das S75 meiner Tochter "geupdatet"; erschwerend kam noch hinzu, dass der Security Code gesetzt und vergessen worden ist. Hat mich doch einige Zeit gekostet und ich kenne mich etwas mit der Materie aus . . .

-Klaus-

Themenstarteram 14. November 2007 um 14:40

Hallo Klaus,

ich besitze ein Nokia 6230i als Privathandy. Da ich den Vertrag gekündigt habe ( endet Mitte Februar 2008, wegen Firmenhandy gekündigt) wäre das auch verfügbar. Es geht nur ab und an ungewollt ins Internet. Ich schätze an meinen S65, dass ich Verbindungen sperren kann. Beim 6230i geht unter Internet nur "immer" oder "bei Bedarf".

Zudem sagt Opel bei Bluetoothverbindung "eingeschränkte Displayfunktion". Was meinen die denn damit ? Hast Du Erfahrungswerte ?

Wo finde ich beim Nokia denn die Softwareversion ? Habe gesucht aber nichts gefunden. War eines der erste Nokia 6230i, ich befürchte da ähnliches wie beim S65.

Grüße

Leberegel

Mit meinem 6230i gehe ich nicht ins Internet. Eingeschränkte Displayfunktion bedeutet wohl dass nicht alle Daten des Handys im CD70 angezeigt werden. Komisch ist auch dass die Liste der letzten angerufenen Nummern, je nach Ankopplung (BT oder Ladeschale) ein mal als Name und mal nur als Nummer angezeigt werden, stört mich aber nicht so sehr.

Die SW Version bekommst Du wenn edu "*#0000#" (ohne Anführungszeichen) eingibst.

Die Version meines 6230i ist vom 24.May-06 V 03.81, es gibt aber noch eine neuere Version. Im Gegensatz zu Siemens solltest Du kein Problem haben die neueste SW aufspielen zu lassen (aber weiter ca. 20 Euro). Suche mal nach einem Nokia Service Center in deiner Nähe. Vielleicht funktioniert das 6230i aber auch mit deiner aktuellen SW. Teste doch mal, zumindest BT.

Sonst bin ich sehr zufrieden mit der Kombination.

Gruss

-Klaus-

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Handyproblem und Vecci, auch wenns hier fehl am Platz ist