ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Halogen bei Comfortline ausreichend?

Halogen bei Comfortline ausreichend?

VW Passat
Themenstarteram 3. Februar 2016 um 18:40

Wenn ich es richtig sehe ist bei Comfortline leider Halogen Serie. Die meisten Comfortline Jahreswagen verfügen somit über die Halogen Scheinwerfer. Es ist mir klar, dass LED erheblich besser ist. Fährt trotzdem jemand die Halogen Scheinwerfer und kann mir sagen wie er damit zufrieden ist?

Danke.

Beste Antwort im Thema

Das ist ja geil! Die teuerste Chromleiste der Welt.

235 weitere Antworten
Ähnliche Themen
235 Antworten

Also ich habe die Halogen. Im Vergleich zu meinem alten 3C sind die um klassen besser. Für Halogen finde ich die nicht schlecht. Muss aber auch sagen, dass ich kein Nachtfahrer bin. Für die paar Fahrten die ich in der Nacht tätige sind die ausreichend. Wenn du die Wahl hast, würde ich natürlich LED bestellen. Wenn du aber einen guten Jahreswagen bekommst mit Halogen, kann man damit auch leben. Mach doch einfach eine Probefahrt.

Bei meinem Variant habe ich auch die Halogenscheinwerfer und bin damit zufrieden. Bin aber ein Wenigfahrer und habe noch gute Augen.

Zitat:

@Socky_1 schrieb am 3. Februar 2016 um 18:47:30 Uhr:

Also ich habe die Halogen. Im Vergleich zu meinem alten 3C sind die um klassen besser. Für Halogen finde ich die nicht schlecht. Muss aber auch sagen, dass ich kein Nachtfahrer bin. Für die paar Fahrten die ich in der Nacht tätige sind die ausreichend. Wenn du die Wahl hast, würde ich natürlich LED bestellen. Wenn du aber einen guten Jahreswagen bekommst mit Halogen, kann man damit auch leben. Mach doch einfach eine Probefahrt.

Hallo,

da ich den Comfortline mit Halogenscheinwerfern seit 3 Monaten Nachts und vor allem jetzt viel im Regen fahre, würde ich bestätigen dass diese nicht schlechter sind wie in meinem alten B6. Daher für mich mehr als ausreichend.

Mir waren die LED Scheinwerfer bei Neukauf ( als Privatperson ) nicht ausgereift genug UND zu teuer . Standheizung / Sitzheizung / ergo Comfort Sitz ... / 3 Zonen Klimaanlage und zusätzliche Airbags standen auf meiner Liste an erster Stelle :)

Aber wie mein Vorredner schon schrieb, beide Fahrzeuge fahren und dann entscheiden was einem zusagt . Reichen die serienmäßige Halogenscheinwerfer oder doch die LED Scheinwerfer, WEIL man Vielfahrer ist und die Ausleuchtung der Straße einem sehr wichtig ist.

Ich habe einen cl mit LED (low).

Ich würde beinahe behaupten, das du beim cl ohne LED keine Chromleiste (von Scheinwerfer zu Scheinwerfer über Motorhaubenschluss) hast!?

Deswegen hatte ich die LED auch genommen.

Das ist ja geil! Die teuerste Chromleiste der Welt.

Zitat:

@Socky_1 schrieb am 3. Februar 2016 um 19:39:22 Uhr:

Das ist ja geil! Die teuerste Chromleiste der Welt.

...und eine der hässlichsten...

Ich habe lange überlegt, mich aber dann überwiegend aus Kostengründen gegen die LED entschieden. Auch hat die zusätzliche Chromleiste Einfluss genommen; ist mir einfach zu viel Chrom.

Zum Licht: Ich fahre überwiegend in der Stadt. Um ein etwaiges Defizit außerorts auszugleichen habe ich den mit 150,- günstigen Fernlichtassi genommen. Ich finde diese Kombination ausreichend. Einzig die Lichtfarbe beim LED ist deutlich schicker, aber das sehen ja überwiegend andere, so dass ich persönlich anderen gewählten Extras mehr abgewinnen kann.

Also unterm Strich bin ich zwar immer noch ein wenig hin und hergerissen aber grundsätzlich mit meiner Wahl zufrieden.

Die Halogen Scheinwerfer sind sicherlich nicht schlecht und ausreichend aber wenn du lieber LED hättest dann würde ich das auch bestellen. Das TFL ist auch viel schöner bei den Low LED

Also wenn LED, dann das volle Programm. Die 400 mehr sind dann auch schon egal.Gutes Licht ist halt auch ein Sicherheitsfaktor. Mein nächster bekommt LED und Kurvenlicht. Aber wenn man schnell einen braucht und ein Fahrzeug mit wenig km zu einem guten Preis verfügbar ist, kann man mit den Halogen auch gut leben.

Definitiv ausreichend meiner Meinung nach

Zur Chromleiste: Ich wollte meine erst folieren lassen, nur dann würde mein passat zu einfach aussehen :-P

Ist das Tagfahrlicht bei dem low LED anders als beim Halogen? Ich war bisher davon ausgegangen, dass nur beim großen LED auch das TFL mit LED realisiert wird. Hat jemand Fotos der unterschiedlichen TFL-Varianten?

ich kann zwar nicht vom Passat berichten, wohl aber vom Golf 7 im Vergleich zu meinem Tiguan mit ALS... die neuen Halogen Scheinwerfer sind richtig richtig gut! Bei meiner Passat Bestellung war ich drauf und dran LED raus zu nehmen, hat dann aber doch nich ins Budget gepasst!

Natürlich mögen Xenon und LED besser bzw. schöner sein, das gilt aber auch für Highline im Vergleich zu Comfortline... wo will man anfangen, wo will man aufhören??

Ich bin der Meinung mit aktuellen Halogen-Scheinwerfern ist man gut bedient, letztendlich muss das aber jeder für sich selbst entscheiden!

google mal b8 low led, der aufpreis zu high ist aber über 1000€

Zitat:

@elevator01 schrieb am 3. Februar 2016 um 20:26:01 Uhr:

Zur Chromleiste: Ich wollte meine erst folieren lassen, nur dann würde mein passat zu einfach aussehen :-P

Wenn Folieren, dann im Carbonstyl

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Halogen bei Comfortline ausreichend?