ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Habe Stress mit meinem neuen Jetta mit der Spiegelabsenkung!

Habe Stress mit meinem neuen Jetta mit der Spiegelabsenkung!

VW Jetta 6 (162)

Hallo Forum,

Habe im Moment Probleme mit VW/Händler in Bezug auf die Spiegelabsenkung, trotzdem ich sie mit gekauft habe. Ich bekomme jeden Tag eine andere Meldung von meinem Händler, dass VW hier noch keine Lösung parat hat. Das Fahrzeug ist noch nicht einmal 3 Wochen alt, hatte aber bereits einige Reklamationen, der unterschiedlichsten Art. Ich verstehe es einfach nicht, es fahren doch eine Menge von Fahrzeugen wie Passat, Golf, Golf ähnliche und Jettas herum und die haben doch (fast) alle diese Spiegelabsenkung. Was mir vor allem auffiel, die Position Spiegelabsenkung, fehlt im Menü der Multifunktionsanzeige "Plus". Könnt Ihr mir hier einen Rat geben oder gibt es hier zu eine Erklärung? Ich würde mich über eine Rückantwort sehr freuen.

enra

Ähnliche Themen
30 Antworten

Hallo,

ich habe bei meinem Jetta das selbe Problem.

Ich habe den Menüpunkt in der MFA+ nicht mal. Und ja, Spiegelwahlschalter steht dabei auf "R"!

Mit VCDS habe den Menüpunkt selbst freigeschaltet. Der einzige Erfolg, der sich einstellte, war dass der Eintrag dann immer in der MFA aktiv war, und nicht nur bei der Schalterposition "R".

Ich gehe davon aus, dass ab Werk das falsche Steuergerät verbaut wurde. Morgen habe ich den 1. Werkstatttermin, um diverse Mängel nachbessern zu lassen, wobei die Spiegelabsenkung eigentlich der gravierendste Mangel ist, der Rest betrifft nur ein paar Schönheitsfehler.

Ärgerlich ist halt, dass ich erst mit dem Händler diskutieren musste, ob bei meinem Jetta dieses Feature überhaupt vorgesehn war...

Ich werde berichten...

@TE: schau doch mal in unserem Jetta-Forum vorbei ;) Link siehe in meiner Signatur :)

Zitat:

Original geschrieben von bora_bora

Mit VCDS habe den Menüpunkt selbst freigeschaltet. Der einzige Erfolg, der sich einstellte, war dass der Eintrag dann immer in der MFA aktiv war, und nicht nur bei der Schalterposition "R".

unabhängig davon ob es jetzt funktioniert oder nicht. der eintrag in der MFA gibt ja nur an ob sich der spiegel bei schalterstellung R + rückwärtsgang absenken soll. dass der menupunkt bei R und auch bei NICHT-R aktiv ist, ist ja erstmal nicht falsch.

ok, wusste ich nicht. Ich ging davon aus, dass der Menüeintrag nur in der MFA zu sehen ist, wenn der Schalter auf "R" steht.

Jedenfalls funktionierts trotzdem nicht :-/ er steht nu mal beim Händler, mal schaun was der sagt.

Gerade abgeholt, alle Mängel mit Ausnahme der Spiegelabsenkung wurden behoben. Die Werkstatt hat erstmal die Daten meines Wagens nach Salzburg geschickt (Generalimporteur). Die wussten auch ned weiter, somit wurde dann in WOB angefragt, was das Problem beheben könnte...

Kann doch ned so schwer sein, herauszufinden ob das falsche Türsteuergerät und/oder der falsche Spiegel verbaut wurde?

Tjo...nun heißts warten auf den Anruf von der Werkstatt...

Glaub mal, die suchen erstmal den/ die Verursacher.

Je nachdem wer es ist, entscheiden die dann über die weitere Vorgehensweise.

Kosten der evtl Umrüstung auf Schuldigen abwälzen zB :p

Zitat:

Original geschrieben von derTomGE

Kosten der evtl Umrüstung auf Schuldigen abwälzen zB :p

Das wirds sein :D Also kanns noch dauern bis ich den Anruf erhalte :D

servus....hab meinen jetta jetzt seit mittwoch un das selbe problem....

spiegel senkt sich nich beim rückwärtsfahren ab -.-

habe nen highline + spiegelpaket...

gibt es neue infos? lösungen?

grüße

gakus

von meiner Seite aus nicht. Ich melde mich wenn ich was weiß.

Von den VW 4 Wochen sind jetzt 3 um.

Ich hab nun Info von meinem Händler...es wurde bestätigt, dass mehrere Kunden betroffen seien und mittlerweile an einem Softwareupdate gearbeitet werde.

Dzt. konnte man mir noch nicht sagen, welches Steuergerät geupdatet wird und wann das Update erscheinen wird.

Aber es sieht so aus als tut sich langam was.

(Achtung aufs Datum!)

VW hat es nach vielen, vielen Monden tatsächlich geschafft ein Softwareupdate zu erstellen und dies kann nun durchgeführt werden.

Absenkung funktioniert und Eintrag in der MFA ist vorhanden.

Hallo,

ich kann nur sagen; Am Ball bleiben!

Hab auch erst beim zweiten Anlauf beim Händler Erfolg gehabt! Ich weiss leider nicht was die Jungs da gemacht haben ;)

Aber die Spiegelabsenkung funktioniert jetzt und ist auch im BC-Menü vorhanden.

am 4. Dezember 2011 um 15:11

Hallo erstmal!

Ich bin neu hier, und habe diesen Thread über google gefunden. Auch ich habe Stress mit meiner Spiegelabsenkung beim Jetta (Comfortline). Jetzt hab ich hier gelesen, dass VW anscheinend das Problem lösen konnte, was aber augenscheinlich noch nicht bei meinem Händler angekommen ist. Der meinte nämlich vor einer Woche, dass es keine Infos bezüglich eines solchen Problems gäbe, bzw. auch kein Softwareupdate, und die würden sich melden wenn sie was neues erfahren (bis heute nicht passiert).

Wäre es möglich, dass einer von euch (also die, bei denen das Problem behoben wurde) mir irgendwelche Infos gibt, oder die Kontaktdaten zu eurem Händler/Werkstatt, damit ich mich mit denen mal in Verbindung setze, oder zumindest meinem Händler sagen kann, dass da welche sitzen die das gleiche Problem schon gelöst haben? Ich hab nämlich das Gefühl, dass man da selbst ein wenig nachhelfen muss, was die Kommunikation innerhalb von VW angeht... :-)

MfG, Michael

Ruf einfach bei der VW Hotline an 0800-Volkswagen oder maile an kundenbetreuung@volksagen.de (damit du es schriftlich hast) und schilder denen dein Problem. Nenne deinen Händler und bitte sie, sich mit ihm in Verbindung zu setzen.

Du musst nur hartnäckig bleiben. Keine Ahnung warum einige Händler so kompliziert sind...

Hallo,

da es das Update nun doch offensichtlich gibt, mein Händler aber ein bisschen an der Unfähigkeit kratzt, könnte jemand so freundlich sein und mir die TPI bzw. Updatenummer bekanntgeben?

Danke!!

Habe dieses Problem bei meinem Golf auch wieder ab und zu. Habe allerdings den Menüpunkt in der MFA+. Dennoch verstellt sich ohne jeglichen Grund, der Spiegel manchmal auf die 0-Stellung, sprich er senkt sich nicht ab, erst wieder wenn ich ihm den Absenkpunkt "definiert" habe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Habe Stress mit meinem neuen Jetta mit der Spiegelabsenkung!