ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. H4-H7 LED von Philips

H4-H7 LED von Philips

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 10. November 2021 um 21:30

Bin gerade über diesen Beitrag hier gestolpert:

https://www.golem.de/.../...zulassung-zum-nachruesten-2111-160994.html

und hier gehts zur Kompatibilitätsliste:

https://www.philips.de/.../golf-7.html

 

Leider steht mein Caddy nicht mit dabei sonst würde ich mir direkt welche bestellen.

Auf der anderen Seite besteht noch Hoffnung, bei den Osram(?) H7 Leuchtmitteln stand der Caddy anfangs auch nicht auf der Liste, später schon.

Ähnliche Themen
29 Antworten

Hallo !

Ist das nicht egal, wer die anbietet, hier geht es doch um die Straßenzulassung und ob die nun wirklich so hell scheinen wie angegeben, das kann nur jemand berichten der die schon verbaut und getestet hat. Hier mal ein aktuelles Angebot von Osram:

https://www.ebay.de/itm/194421360107?...

Ansonsten gibt es Dinger schon lange in Fernost auf dem Markt, natürlich ohne Straßenzulassung und ich kann Dir bestätigen, das diese Dinger nicht tauglich sind für den Straßenverkehr. Die Helligkeit von den angegebenen 6000k reicht gerade mal aus um bei Fernlicht ein ordentliches Fahrlicht zu bekommen, also behaupte ich mal wenn die Dinger 12000 K mal haben würden die ein ordentliches Licht machen und das ohne Kühlung, leider auch ohne bisherige europäische Straßenzulassung und auch ohne Can Bus, heißt das Dir immer im Display ein defekt angezeigt wird obwohl alle Lampen i.O. sind.

Warum nun die ich sage mal deutschen Lampen diesen Anforderungen gerecht werden sollen kann vermutlich nur der Hersteller selbst beantworten. Ich frage mich auch warum LED gekühlt werden müssen, heißt es nicht das Led kaum Wärme entwickelt oder dient die Kühlung nur für die verbaute Elektronik, egal mir sind die zu teuer, da tanke ich lieber voll oder kaufe mir was anderes, z.B. runderneuerte Winterreifen.

Wie immer auch, kannst ja mal Deine Erfahrungen posten, Danke !

lg

Zitat:

@DON schrieb am 10. November 2021 um 22:21:09 Uhr:

Hallo !

Ist das nicht egal, wer die anbietet, hier geht es doch um die Straßenzulassung und ob die nun wirklich so hell scheinen wie angegeben, das kann nur jemand berichten der die schon verbaut und getestet hat.

Wie immer auch, kannst ja mal Deine Erfahrungen posten, Danke !

... ist schon vor ein paar Tagen geschehen:

https://www.motor-talk.de/.../...er-4-als-diy-camper-t7151400.html?...

Natürlich ersetzen die H7 LED keinen LED-Scheinwerfer, sind aber definitiv weit heller, als die H7 Hochleistungs-Lampen der selben Marken. das ist Fakt. (ich hatte den direkten Vergleich bei einem BMW F20. Bei diesem Fahrzeug musste man auch keinen CanBus-Adapter zwischenschalten, das kann hier direkt programmiert werden.

Leider braucht man bei den Caddy FL den Adapter, welcher auch nochmal etwa 40€ kostet.

Aber das Erghebnis wäre es mir sofort wert, wenn der VFL auch zugelassen wäre.

Und wenn sie dann 5x länger halten als die normalen (wie angegeben), ist der Kaufpreis auch wieder relativiert.

Das ist aber nur meine Meinung, jeder muss sich selbst überlegen, ob ihm die Ausgabe von zwischen knapp 140€ für das Ergebnis wert ist.

Ich hoffe auch das die Leuchten für den 4er Caddy zugelassen werden. Ob nun von Osram oder Phillips ist mir persönlich nicht so wichtig. Um hier auf den Brandenburger Landstraßen und Dörfern eine bessere Sicht zu haben ist es mir den Preis wert. In den Städten, wie Berlin, benötigt man diese eventuell nicht.

Beim Caddy 4 passen die LED‘s vom Osram nicht, die sind zu lang, man bekommt den Deckel vom Scheinwerfer nicht mehr zu

@Zerdebberer

Wenn du beim 4er besseres Licht haben möchtest, musst du sowas hier nachrüsten.

https://www.trip-tec.de/...d-fernscheinwerfer-set-fuer-vw-caddy-400960

Wenn man dem was da geschrieben steht glauben kann, sind die auch im Straßenverkehr zugelassen.

Zitat:

@Meinereine schrieb am 12. November 2021 um 07:17:00 Uhr:

Beim Caddy 4 passen die LED‘s vom Osram nicht, die sind zu lang, man bekommt den Deckel vom Scheinwerfer nicht mehr zu

Auch nicht mit dem Montagering, der beim FL eingebaut werden muss?

Der Montagering ändert nichts an der Tatsache das das Glühobst zu lang ist

Das stimmt natürlich, hatte kurz überlegt ob die dann ggf. weiter im Scheinwerfer steckt...

Wie viel ist die Birne zu lang?

Evtl kann man die Gummikappe etwas umbauen bzw. verlängern.

Die Osram LED hat hinten ein Lüfterrad zur Kühlung verbaut, da sollte bedacht werden wenn die Kappe um die ca. 2cm verlängert wird die sie aus dem Gehäuse raus schaut, eine Zulassung im Caddy 4 wird es so sicher nicht geben.

Somit wohl auch nicht im 3er Fl. Die H4 Leuchten sind ja ähnlich aufgebaut.

Zitat:

Somit wohl auch nicht im 3er Fl. Die H4 Leuchten sind ja ähnlich aufgebaut.

Moin !

 

Nicht unbedingt, laut Osram gibt es Alles dazu, also für den 3-er, wo u.a. H4 Lampen verbaut sind, sogar das komische Adapter VFL oder wie das heißt. Nach hinten sollte eigentlich dementsprechend Platz sein, denn der Lüfter ist nur unwesentlich länger bzw. höher wie der vorhandene Kabelbuchse. Ob ggf. nicht ein Hitzestau entstehen kann, sollte der Anbieter erklären können.

 

Mal zur Fragestellung, sind nicht beim 4-er H7 Lampen verbaut, steht auch so drin, habe gerade mal nach gesehen , nur im Titel stehen H4, also was das wieder soll.

Ich war mal so frei und habe es in H4-H7 geändert. Falls es irgendwann legale H4 LED mal geben wird, die auch rein passen, bin ich mit dabei;)

Zitat:

@Meinereine schrieb am 13. November 2021 um 08:33:45 Uhr:

Die Osram LED hat hinten ein Lüfterrad zur Kühlung verbaut, da sollte bedacht werden wenn die Kappe um die ca. 2cm verlängert wird die sie aus dem Gehäuse raus schaut, eine Zulassung im Caddy 4 wird es so sicher nicht geben.

Ich habe mal im Netz geguckt, es gibt jede Menge dieser Staubschutzkappen, die so ausgeformt sind, dass sie genug Platz für den Kühler bieten.

zugelassen ist das natürlich nicht...

Zitat:

@LuLant666 schrieb am 13. November 2021 um 12:02:20 Uhr:

 

... jede Menge dieser Staubschutzkappen, die so ausgeformt sind, dass sie genug Platz für den Kühler bieten ...

ob ein von der Außenluft abgeschotteter Kühler seiner Aufgabe nachkommen kann? Eher nicht ... dann stirbt die teure Lampe sehr schnell den Hitzetod.

Deine Antwort
Ähnliche Themen