Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. H&R Federn im Saab Viggen

H&R Federn im Saab Viggen

Themenstarteram 24. Mai 2003 um 11:59

Hallo,

seit gestern fahre ich mein Viggen Cabrio mit vom Saab Zentrum Saarbrücken eingebauten H&R Federn. Ich habe schon über 100km zurückgelegt, City, Autobahn und Landstraße, und bin bisher sehr angenehm überrascht: Trotz optisch deutlicher Tieferlegung und nochmals verbessertem Fahrverhalten bei hohen Autobahngeschwindigkeiten hat der Komfort kaum gelitten... klar, man merkt Bodenunebenheiten, aber der Viggen war ohnehin schon recht hart, der Unterschied ist so minimal, daß er meiner Freundin garnicht auffällt.

Ich muß hinzufügen, daß die Ergebnisse sich wohl nicht direkt auf andere Saabs übertragen lassen, da der Viggen wie gesagt von Werk an schon ein Sportfahrwerk hat, die Federn und Dämpfer sind also schon härter als z.B. beim SE. Bei anderen Saab-Modellen würde ich also grundsätzlich die Dämpfer mittauschen.

Bilder werde ich bald nachliefern!

Gruss und Danke an ViggenRacing, der mich gut beraten hat!

Philip

Ähnliche Themen
13 Antworten
Themenstarteram 26. Mai 2003 um 16:59

Hallo,

hier wie versprochen die Bilder:

http://www.exgra.de/viggen/geschl.jpg

http://www.exgra.de/viggen/offen.jpg

Gruss,

Philip

Die Nummer auf dem Kennzeichen ist nicht Dein Ernst, oder ? ;-)

Themenstarteram 26. Mai 2003 um 23:25

Oh... vergessen, abzudecken :-(

Naja, SB - PS 900 war schon belegt, SB - PC 900 auch schon (von mir, wie ärgerlich). Aber VX, VY, und VZ waren noch übrig. V wie Viggen ... und X ist halt immer gut. Die Giftgas-Konnotation ist mir erst später aufgefallen - passt aber zu meinem "giftigen" Viggen ganz gut.

Mittwoch hab ich ein "Klassentreffen" bei meinem ehemaligen Fallschirmjägerbataillon... da kommt die Nummer sicher auch gut an - Vorher muss ich aber wohl noch zum Friseur :-)

Gruss,

Philip

Ich meinte auch eher die Zahl - "900" auf einem 9³ kommt doch irgendwie nicht gut. Ich habe auch schon einen 9000er mit "900" auf dem Kennzeichen gesehen- urgs...

Gruß

Martin

Themenstarteram 27. Mai 2003 um 12:35

Der 9-3 ist die 3. Generation des 900 und äusserlich dem 900 der zweiten Generation zum Verwechseln ähnlich. 93 als Nummernschild sieht Mist aus, merkt keiner, dass damit der Autotyp gemeint ist.

Gruss,

Philip

Um nochmal auf's Thema zurückzukommen...

Ich hab meinem 9000 (Bj. 98) auch einen Satz H&R-Federn spendiert und damit sehr zufrieden. Der Komfort hat unter der Maßnahme nicht gelitten. Meiner MEinung nach arbeit die Federung jetzt sogar noch etwas geschmeidiger und das ursprünglich vorhandene "Poltern" auf schlechten Straßen hat sich deutlich reduziert. Die Straßenlage ist ebenfalls deutlich besser geworden. Die vorher sehr herben Lastwechselreaktionen und das Untersteuern sind nur noch in abgeschwächter Form spürbar. Das Auto liegt einfach viel satter auf der Straße.

Leider ist die Zuladung etwas eingeschränkt, aber mit Serienbereifung hat bislang noch nichts geschliffen.

Gruß Tom

Unter meinem 9-5 ist ein H&R-Gewindefahrwerk mit Bilstein-Dämpfern eingebaut. Der Wage liegt ca. 4 cm tiefer als original.

Ich bin absolut zufrieden. Super Kompromiss zwischen Sportlichkeit und Komfort.

Damit die riesigen Radkasten beim 9-5er etwas ausgefüllter aussehen, habe ich die Spur pro Achse um 50mm verbreitert. Es ist verblüffend, was das optisch ausmacht. Die 17-Zöller passen auf einmal viel besser zum Auto.

Die Reifen sind mit der Karosserie aner noch nicht bündig. Trotzdem streiffen sie beim starken Einfedern manchmal, was aber nicht sehr störend ist.

Gruss Patrick

Hallo Patrick,

hört sich ja toll an mit dem 95er. Stell doch mal ein Foto rein. Ich überlege auch, ob ich meinem Kombi etwas in der Richtung gönnen soll.

Gruss

Themenstarteram 27. Juni 2003 um 18:26

Hallo. Hast Du für die Spurverbreiterung Distanzscheiben benutzt?

Gruss,

Philip

Hallo zusammen!

Philip: Ja, ich hane 25mm-Distanzscheiben montiert und zwar solche, die fest an der Radaufhängung verschraubt sind.

vector3.0d: Hier ein Bild (wenns funktioniert)

Weitere Bilder:

http://home.swipnet.se/danny/

siehe: Gallery/Your Saab/Saab 9-5/9-5 aero Sedan -00

Gruss

Patrick

Hallo Patrick,

der Wagen sieht ja toll aus. Da kannst Du uns noch mit weiteren Bildern erfreuen.

Dem kleinen Kennzeichen nach kommst Du wohl aus der Schweiz. Gibt es da weniger Probleme mit Zulassungen von Tuningmassnahmen als in Deutschland? Die Freigängigkeit in den Radhäusern sieht ja doch recht beengt aus.

Von wem gibt es den Distanzscheiben für Saab?

Wie sieht es bei dieser Tieferlegung mit der Alltagstauglichkeit aus? Keine Problem in Parkhäusern? Bei meinem normalen Kombi, Vector Ausstattung, muss ich bei Rampen in Parkhäusern doch schon recht vorsichtig sein (schon 2 Mal aufgesetzt). Der Überhang vorne ist da teils zu gross, vielleicht federt er auch teilweise zu stark ein. Daher könnte ein härteres Fahrwerk vielleicht auch weiterhelfen.

Gruss

Sieht wirklich prima aus Patrick.

Ich hatte auf einen 2000er 9-5 Aero Kombi 20mm Distanzscheiben (auch fest verschraubt) mit original 17 Zoll Aero Felgen. Allerdings hatten die Hinterräder des öfteren Radhaus-Kontakt. Wundert mich das du da keine größeren Probleme mit den 25mm Scheiben hast, zumal deine Felgen auch nach einer geringeren Einpresstiefe als die Aero-Felgen aussehen.

Aber wie gesagt schaut klasse aus, Glückwunsch!

Gruß

Guido

Hallo

Danke für die Komplimente.

Ich denke, dass wir in der Schweiz ähnliche Probleme haben mit den Zulassungen.

vector3.0d, du hast Recht, die Überhänge sind beim 95er ziemlich gross, da muss man in Tiefgaragen schon sehr vorsichtig fahren. Ich Parkiere meinen Wagen jeden Tag in einer Tiefgarage mit steiler Einfahrt. Manchmal streift es schon aber die Frontspoilerlippe gibt zum Glück nach. Tipp: Die Räder wenn möglich einschlagen – erhöht die Karosserie vorne um einige mm.

Distanzscheiben gibt es z.B. bei:

http://www.powertech.de/spurverbreiterungen/index.htm

Gruss Patrick

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. H&R Federn im Saab Viggen