ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Gutes 2 Wege System für den Golf II

Gutes 2 Wege System für den Golf II

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 6. Dezember 2011 um 22:48

Hallo ich möchte in meinen 2er ein neues sound system einbauen, vorne auf jeden fall in die Originalen Punkte also Tür und amaturenbrett!

Was könnt ihr vom Preisleistungs Verhältnis empfehlen???

Beste Antwort im Thema

Gebaut habe ich sie aus MDF und anschliessend mit Kunstleder bespannt.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Definitiv rate ich zu Doorboards mit 16cm-Aufnahmen.

Dazu dann...ach warte, ich hab das neulich grad alles schonmal geschrieben. Ich such mal eben:)

Hier :)

Themenstarteram 7. Dezember 2011 um 9:26

Wenn ich ehrlich bin möchte ich aber die Originalen 13er Befastigungen an den Türen lassen! Halt wegen Originaler Optik!

Zitat:

Original geschrieben von Edition82

Definitiv rate ich zu Doorboards mit 16cm-Aufnahmen.

Dazu dann...ach warte, ich hab das neulich grad alles schonmal geschrieben. Ich such mal eben:)

Hier :)

sieht fertig dann so aus! kann ich auch nur empfehlen. passt auch optisch zum 2er.

ansonsten WENS bei nem 13er bleiben soll schau dir mal die mb quard teile an. die ham wir damals auch in den 106er meiner frau gezimmert: http://www.ebay.de/.../250944226143?... is brauchbar das ding. den hochtönner ab ins spiegeldreieck und am besten noch n kleinen amp hinterher.

Hier mal meine Doorboards: Eigenbau in Originaloptik für 16er und HT im Spiegeldreieck.

Golf-gt-0202
am 7. Dezember 2011 um 20:21

@kika: wie haste die gebaut? wie normale doorboards auch, oder irgend was besonderes verwendet?

gefällt mir sehr gut. Aus den 13ern bekommt man wirklich alleine nichts raus:(

hab sie bei mir auch mit dem türblech verbunden, trotzdem nix.

Gebaut habe ich sie aus MDF und anschliessend mit Kunstleder bespannt.

Golf-ii-10
Golf-ii-11
Golf-ii-12

Hab bei mir im GT vorn Crunch drinne oben hab ich die originalen hochtöner ausgeschnitten und die von Crunch eingesetzt passt super unter das Gitter,unten sind die kicker dan verbaut und hinten sind 2-wege Pyle lautsprecher unter den originalen abdeckungen verbaut und im kofferraum is eine Ground zero Endstufe verbaut die ne Mac Audio rolle antreibt.Is jetzt nich so da Dicke und teure Soundsystem auch über 13er kicker lässt sich streiten aber ich bin damit zufrieden ,um vernünftg musik zu hören reichts eigentlich.

Wenn es doch 16er sein dürfen, kann ich dir nur Rainbow empfehlen.

Preis&Leistung gehen meiner Meinung fast nicht besser Hand in Hand.

Zitat:

Original geschrieben von Golf Cl

Wenn es doch 16er sein dürfen, kann ich dir nur Rainbow empfehlen.

Preis&Leistung gehen meiner Meinung fast nicht besser Hand in Hand.

allerdings! top teile!

Ich sag nur www.audio-system.de , schau dir mal die Testergebnisse an.

Falls du ohne Endstufe arbeiten willst, nimm das M165Plus für 100€, das hat einen sehr hohen Wirkungsgrad, vom Klang her Top und ist bestens dafür geeignet um nur über Radioleistung befeuert zu werden.

Ganz wichtig ist natürlich, dass du deine Türen dämmst, entweder mit Bitumendämmplatten oder mit Alubutyl (teurer).

Auf dem 2. Bild siehst du vor der LS-Öffnung ein Stück Schaumstoff, dieses nennt sich Rainstop und ist von Phonocar. Die Eigenschaften hiervon sind: Es lässt den Schall ungehindert durch, und lässt dafür keine Feuchtigkeit durch.

Golf-gt-0087
Golf-gt-0088

Zitat:

Original geschrieben von kika-gt

Ich sag nur www.audio-system.de , schau dir mal die Testergebnisse an.

Falls du ohne Endstufe arbeiten willst, nimm das M165Plus für 100€, das hat einen sehr hohen Wirkungsgrad, vom Klang her Top und ist bestens dafür geeignet um nur über Radioleistung befeuert zu werden.

Ganz wichtig ist natürlich, dass du deine Türen dämmst, entweder mit Bitumendämmplatten oder mit Alubutyl (teurer).

Auf dem 2. Bild siehst du vor der LS-Öffnung ein Stück Schaumstoff, dieses nennt sich Rainstop und ist von Phonocar. Die Eigenschaften hiervon sind: Es lässt den Schall ungehindert durch, und lässt dafür keine Feuchtigkeit durch.

Aaaaaaaaaalter Verwalter, was issen das für ne Panzerfolie die du da drin hast? Wo bekommt man die? Bringt die einen sittlichen Nährwert (Mehrwert)? Ist das Alubutyl ?

Meine Tür ist nämlich gerade (noch) ebenso auf, vielleicht sollte ich da auch ein bißchen mehr als nur die OEM Folie verbauen...?

Ich möchte bei mir im Auto gerne invisible Sound einbauen, also alles komplett Originallook und wenn man am Rädchen dreht muss es rummmsss machen in der Kiste. Also Endstufe und Boxen müssen komplett unsichtbar sein bzw. dürfen nur an Originalstellen verbaut sein. Geht sowas überhaupt ? "Satter guter Sound" und "unsichtbar" ?

kriegt man den das zeug auch wieder weg ohne alles kaputtzumachen?

wenn nicht wärs bischen blöd wenn du jetzt aus irgendeinem grund an den fensterheber oder zb. an die zv ranmusst...

hab hier auch noch ne tür stehen an der das innere blech komplett mit bitumen zugeklebt ist, mag vllt den sound verbessern und vllt sogar bei nem seitencrash schützen, aber leider wiegt die tür jetzt fast doppelt soviel wie eine normale

ich kann mir gut vorstellen, dass es mit der zeit auf die türscharniere geht und diese dann durchhängen...

dann würd ich lieber zu alubutyl greifen weils viel leichter ist, auch wenns teurer ist aber im nachhinein haste nur probleme mit den scharnieren

Dat is Bitumen.

Das mit dem Rainstop klingt interessant...ich hab bisher immer ne Art Vordach in die Tür reingebaut;)

Alubutyl soll leichter sein??

Höchstens wenns dünner ist und dann mussts wieder doppelt drauhauen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Gutes 2 Wege System für den Golf II