ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Gutachten für Intra-Felgen

Gutachten für Intra-Felgen

Themenstarteram 9. Januar 2005 um 19:13

Servus.

Habe mir zum Jahreswechsel einen neuen Satz Winterreifen bei eBay gekauft. War ein absolutes Schnäppchen. 4x Winterreifen GT Radial 175/65 R14, 2500km gelaufen (noch ewig viel Profil drauf) produziert Ende 2002 auf Alufelgen incl ein Sommerersatzrad (Michelin 185/60 R14, Produziert Mitte 2000 auf Stahlfelge) für schlappe 55€ :D !!

Obwohl die Infos in der Auktion dürftig waren dachte ich mir ich kann bei dem Preis nix falsch machen, vor allem weil meine aktuellen Winterreifen 9 Jahre alt sind und mein Ersatzrad ganze 12 Jahre (!!) auf dem Buckel hat. ;)

Hab sie heute abgeholt. Ok, die Alus sehen nicht mehr so toll aus, ist mir für den Winter aber egal.

Montiert waren sie vorher auf einem Kadett-E.

Dummerweise hat der Verkäufer kein Gutachten mehr für die Felgen und zu Hause musste ich feststellen dass der Hersteller Intra inzwischen pleite ist und die Website nicht mehr existiert. *verdammt*

Wie komm ich jetzt an ein Gutachten oder eine ABE ran? Über Google habe ich bisher leider nichts finden können. Ich hab mal eine Mail ans KBA geschrieben, weiß aber noch nicht ob ich damit Erfolg haben werde.

Womöglich hat ja jemand von euch dieselben Felgen bzw ein Gutachten und kann es mir schicken? Oder hat jemand eine Idee was ich noch versuchen kann?

Die Felgen haben folgende Daten:

Hersteller: Intra

Dimension: 6 1/2 x 14 H2 ET49

KBA: 42024

Danke schonmal :)

Ähnliche Themen
15 Antworten

fahr einfach mal beim tüv vorbei!

wenn sie die felgen schonmal eingetragen haben sind diese eigentlich im system bei denen regestriert!

dann ist das auch kein problem! einfach mal fragen!

sonst wüsste ich auch nichts!

Hab so nen ähnliches Problem Exip Felgen und nichtmal ne Autowerkstatt hats hinnbekommen mir das Gutachten zu besorgen.

ich hatte das problem ja auch schonmal! (habe jetzt aber andere felgen!)

alsoo.. ich hatte damals felgen wo der hersteller schon seit mehr als 5 jahren pleite gemacht hatte!

ich habe dann sämtliche reifen bzw felgen händler abgeklappert, aber kein erfolg gehabt!

dann bin ich einfach mal zum tüv und habe gefragt was man da machen kann, die haben dann die kba nummer oder so im tüv pc eingegeben und zack problem war gelöst!

habe die mir dann sofort eingetragen!

mfg!

Beim KBA haben die alle Gutachten von nicht mehr existenten Herstellern. Darüber müsstest du das also auf jeden Fall bekommen.

Themenstarteram 9. Januar 2005 um 20:28

hmm, werd dann mal beim tüv o. gtü nachfragen

Themenstarteram 11. Januar 2005 um 12:36

WICHTIG: Hat schonmal jemand ein Gutachten beim KBA angefordert?

Ich hab ja am Sonntag per Webseiten-Kontaktformular angefragt ob die so eine ABE für die Felgen haben. Völlig unverbindlich wollte ich lediglich wissen ob ich es beim KBA bekomme.

Heute klingelt die Post mit einem Umschlag vom KBA. Nachnahme 23,34€!!

Spinnen die? Nicht nur dass der Preis heftig ist, nein die können mir doch nicht so einfach ohne weiteren Kommentar die Unterlagen kostenpflichtig zuschicken, oder? Ich hab die Sendung jetzt erstmal nicht angenommen um zu überlegen. Bei eBay bekomme ich das Gutachten für 10€ plus 2,50€ Versand.

Kann ich den Brief einfach so zurückgehen lassen?

Was meint ihr?

am 11. Januar 2005 um 12:41

Ich würd es einfach mal probieren ?!!? Oder man kopiert sich den zettel packt das original fein säuberlich wieder ein und schickt es zurück ! :rolleyes:

 

Gruß:Chris

Wenn du ein formular ausgefült hast und noch eine agb zugestimmt hast, do drin steht das sie dir die daten zuschicken musst du es annähmen. Solltest du so was nie gemacht haben, musst du es net annähmen, wird der brief automatisch zurückgesendet.

mfg

bei ebay??? ist das eingescannt? dann könnte man das doch einfach ausdrucken! ;)

aber ich weiss natürlich nicht ob das bilder kopieren erlaubt ist! :rolleyes:

Themenstarteram 11. Januar 2005 um 12:52

Zitat:

Original geschrieben von jamaha xj 550

Ich würd es einfach mal probieren ?!!? Oder man kopiert sich den zettel packt das original fein säuberlich wieder ein und schickt es zurück ! :rolleyes:

 

Gruß:Chris

Wie soll das per Nachnahme gehen?

Ich habe dieses Kontaktformular genutzt:

http://www.kba.de/Stabsstelle/Kontakte/email1.htm

Hab einfach nur geschrieben dass ich die Felge mit den Daten XYZ KBA-Nr usw besitze und eine ABE/Gutachten benötige und ob ich soetwas womöglich beim KBA bekomme da der Hersteller nicht mehr existiert.

Es geht mir ja nur darum dass die mir vorher wenigstens nochmal bescheid sagen sollten bevor die mir das einfach so zuschicken. Vor allem weil ich bei 23€ direkt "NEIN" gesagt hätte.

Find das so alles andere als ok...

Themenstarteram 11. Januar 2005 um 13:13

Zitat:

Original geschrieben von robertastraf

bei ebay??? ist das eingescannt? dann könnte man das doch einfach ausdrucken! ;)

aber ich weiss natürlich nicht ob das bilder kopieren erlaubt ist! :rolleyes:

Guck mal hier

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7945391000

Hab genau nachgefragt, Gutachten zu meiner Felge ist vorrätig.

Denke nicht dass es sich um eine billige Kopie handelt.

nee.... hab nur laut gedacht! hätte ja sein können das die das eingescannt haben! dann hätte man das ja einfach speichern können! aber hat sich ja jetzt erledigt! ;)

das spielt ja auch keine rolle ob das eine kopie ist oder nicht!

und bei google findest du nichts dadrüber?

mfg!

Themenstarteram 11. Januar 2005 um 13:21

Nope! Keine Chance. Nur Foreneinträge in anderen Foren in denen die Nutzer ähnliche Probleme haben und ein Gutachten/ABE suchen...

Nun ja, da steht nix das sie dir es zuschicken. Ich würde mich an deiner stelle mal mit denen in kontakt setzen, am besten telefonisch und fragen was der scheiss soll, das du nur ne aukunft haben wolltest, aber keine abe oder sonst was für fast 25€. Und du hast keine angeordert sondern dich nur erkundigen wollen.

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen