ForumSmart 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. Gurt schneidet in den Hals

Gurt schneidet in den Hals

Themenstarteram 3. Mai 2006 um 9:04

Habe ein Problem. Vielleicht hat jemand eine Lösung.

Ich habe schon garkeine Lust mehr meinen Sicherheitsgurt anzulegen, da er mir in den Hals seitlich "schneidet".

Leider kann man den Gurt ja nicht verstellen und den Gurt aus der Laufschiene rausnehmen, löst nicht das Problem.

Der Gurt hängt reibt ständig am Hals entlang. Nicht sehr angenehme, wie man sich vorstellen kann.

Hat jemand eine Lösung parat? Ich denke, dem ein oder anderen geht es ebenso.

Abschließend: An meiner Größe kann es wohl nicht liegen. Ich bin 1,80...Was machen bloß kleine Menschen im Smart. Da muß der Gurt ja fast am Kopf liegen!?!?!?

Beste Antwort im Thema

@Mainhattan Olli du hast ja Recht, aber bei einem ganz neu angemeldeten User sollte man ein wenig nachsichtiger sein.

@Christa360 Herzlich Willkommen im Forum. :)

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten
am 3. Mai 2006 um 9:18

Hatte auch schon überlegt mir so hässliches Polster über den Gurt zu ziehen - bisher aber noch davon zurück geschreckt. Viel mehr fällt mir auch nicht ein - ich korrigiere manchmal auch meine Sitzhaltung und lege den Gurt seitlich zur Schulter. Nervig ist es trotzdem.

Ich habe das Problem zwar nicht (bin knapp 2 Meter) kann mir aber vorstellen daß sowas nervt. Auch wenn es bei 180ig und im Smart schon komisch aussieht, versuchs doch mal mit einem Keilkissen so daß du ein paar cm höher sitzt, ansonsten vieleicht mal mit einer anderen Lehnenneigung ausprobieren so daß der Gurt einen etwas anderen Winkel bekommt! Gruß Ingo

Themenstarteram 4. Mai 2006 um 10:41

Ich bin der Meinung, dass es egal ist, wie die Lehne eingestellt ist, da der Gurt ja fest installiert ist. Dann müsste ich mich schon hinlegen und den Gurt aus der Laufschiene nehmen, damit sich was ändert.

Keilkissen, nee, nicht wirklich eine tolle Idee. Ich will ja im Sommer nicht über die Windschutzscheibe aus meinem Cabrio schauen.

Ich lege den Gurt inzwischen unter den Arm. Dies dürfte aber wohl nicht wirklich erlaubt sein, oder? Andererseits, bei einem Unfall, würde ich mir andernfalls wahrscheinlich die Halsschlagader :-)

aufschneiden....

Ich glaube, wenn nicht noch jemand eine tolle Idee hat, werde ich wohl mal dieses Gurtkissen ausprobieren.

am 4. Mai 2006 um 19:38

Ich weiss ja nicht wie ihr im Smart sitzt ;), ich hab mit 1,85m keine Probleme...

Da gibt es dann nur die Möglichkeit mit dem "Gurtschoner" oder Hosenträgergurte (sieht sicher lustig aus im Smart :) )

Themenstarteram 5. Mai 2006 um 9:41

Zitat:

Original geschrieben von vorstopper

Ich weiss ja nicht wie ihr im Smart sitzt ;), ich hab mit 1,85m keine Probleme...

Da gibt es dann nur die Möglichkeit mit dem "Gurtschoner" oder Hosenträgergurte (sieht sicher lustig aus im Smart :) )

Hosenträgergurte beim Smart gibt es? Fänd ich ja Weltklasse!!!

Themenstarteram 5. Mai 2006 um 9:53

Habe mich gerade ma schlau gemacht im SmartForum. Also nix mit Hosenträgergurte. Ist so gut wie unmöglich und sie Sicherheit ist enorm gefährdet.

Also bleibt mir nur der Gurtschoner. Mal sehen, ob das wirklich was bringt.

am 5. Mai 2006 um 19:16

Re: Gurt schneidet in den Hals

 

Ich habe schon garkeine Lust mehr meinen Sicherheitsgurt anzulegen, da er mir in den Hals seitlich "schneidet".

Leider kann man den Gurt ja nicht verstellen und den Gurt aus der Laufschiene rausnehmen, löst nicht das Problem.

 

ich habe den Gurt aus der Schiene rausgenommen, jetzt stört er nicht mehr.

Darf ich deine Körpergröße erfahren? :-)

Vieleich könnte man ja den Sitz höherlegen, mit den Teilen die man auch unter den Schalensitzen findet

Re: Re: Gurt schneidet in den Hals

 

Zitat:

Original geschrieben von kyngnero46

Darf ich deine Körpergröße erfahren? :-)

Lies dir mal den Thread gaaaanz genau durch... er hat`s schonmal gepostet. ;)

am 8. Mai 2006 um 19:55

Hallo,

das war das Erste was mich gestört hatte.

Dann habe ich mir das einfallen lassen.

Hier

Themenstarteram 11. Mai 2006 um 10:42

Re: Re: Re: Gurt schneidet in den Hals

 

Zitat:

Original geschrieben von dc-viper

Lies dir mal den Thread gaaaanz genau durch... er hat`s schonmal gepostet. ;)

Er??? Sie!!!

Problem gelöst. Gurtschoner gekauft. Nicht super aber auf jeden Fall besser als vorher.

Themenstarteram 11. Mai 2006 um 10:44

Zitat:

Original geschrieben von Bienchen567

Hallo,

das war das Erste was mich gestört hatte.

Dann habe ich mir das einfallen lassen.

Hier

*Augen-ganz-groß-werden* WAS ist DAS??? Selber gemacht?

am 11. Mai 2006 um 18:02

Hai,

ganz selbst gemacht!

Bin bei uns zu einem Schreinerbetrieb und hab gefragt ob se 20mm Kunststoff haben.

Ladenbauer(Schreiner) die Möbel für Restaurants oder Küchen bauen verarbeiten sowas.

Zwei 70mm Streifen mitgenommen und losgelegt.

Angezeichnet mit Stichsäge ausgesägt und von unten Verschraubt.

Nix schneidet mehr im Hals!!!

Themenstarteram 12. Mai 2006 um 11:52

Vielleicht solltest du schnell Patent anmelden und in die Fertigung gehen.

Ich kaufe dann das erste Exemplar, wenn es nicht zu teuer ist....

:-)

Hmmm

Mein Gurt drückt auch auf den Hals.

Den Smart müssen in mancher Hinsicht Vollidioten konstruiert haben!!!

Leider ist die tolle Selbstbaulösung hier nicht mehr als Bild verfügbar :-(

Hat jemand das noch oder eine andere Lösung?

Gruß

Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. Gurt schneidet in den Hals