ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Größerer Heckspoiler vom 3,2er...

Größerer Heckspoiler vom 3,2er...

Themenstarteram 5. Januar 2004 um 22:58

Hat jemand ´ne Ahnung wie teuer die Umrüstung wird, bzw. hat ihn eventuell schon jemand? Den alten abzubekommen soll chonrecht problematisch sein... Wäre für Erfahrungen dankbar.

Ähnliche Themen
34 Antworten
am 6. Januar 2004 um 9:41

Ja, das würde mich auch interessieren...

Hab nämlich jetzt die V6 Diff. Blende montiert... und es sieht im moment irgendwie noch nicht abgeschlossen aus.

 

Gruss

Stops

Der Spoiler ist ein höllenteil. Leider gestaltet sich der Umbau ebenfalls als Höllentour.

Selber habe ich das noch nicht gemacht. In meiner alten Werkstatt haben die das einmal gemacht und werden das nie mehr als Auftrag annehmen.

Gruss

am 6. Januar 2004 um 9:59

Wieso denn das?

Der Heckspoiler ist doch nur an 2-3 schrauben angemacht, und ev. noch verklebt... kann man nicht einfach die innere Kofferraum Abdeckung wegnehmen, die Schrauben lösen, den Heckspoiler wegreissen und den neuen wieder montieren??

 

Gruss

Stops

Bitte?

Hast Du schonmal den Kleber gesehen?

Wenn Du nicht unbedingt die Klappe nochmal lackieren willst, dann musst Du mit dem Spoiler "abreissen" gewaltig vorsichtig sein. Das geht nicht so einfach.

Und eben das macht so eine heiden Arbeit.

Gruss

ich hab mir beim freundlichen die Audiringe auf der heckklappe entfernen lassen. Das ganze wurde mit einem heißluftgebläse angewärmt und dann konnte man die Ringe Problemlos entfernen.

Gilt das nicht auch für den Kleber des Heckspoilers?

So wie ich bei meinem Freundlichen erfahren habe, wird beim TT zum den Heckspoiler verkleben etwa so ein Kleber verwendet, wie zum die Frontscheibe einkleben.

Um diesen Kleber zu trennen muss man ihn nicht nur erwärmen, sondern auch teilweise schneiden. In den meisten Fällen steht dann eine Lackierung der Heckklappe an.

Also ich denke mal, das das sauteuer wird alles mit dem auf den Großen Heckspoiler umrüsten. Ich habe mir das schnell wieder aus den Kopf geschlagen.

Grüße

Das Zeug heisst "Primer" - oder wie man das auch immer schreiben mag.

Ist dieser schwarze Teerähnliche Brei mit dem man den bösen Blick auf den Scheinwerfern fixiert.

Da ist nix mit aufwärmen. Vielleich mit nem Bunsenbrenner o.ä. nur dann ist der Lack sicherlich ganz weg... ;-)

Ist der Primer nicht die schwarze Flüssigkeit (zähflüssig wie Lack ungefähr) der als Haftvermittler vom Lack und dem Kleber dient ? - So ist es jedenfalls beim Frontscheiben einkleben.

Richtig. Ist so eine schwarze Pampe die Du nie mehr aus Klamotten rausbekommst.

Gruss

Hab mir gerade den spoiler vom 3.2er angesehen.

Was findet Ihr daran. Ganz und gar ohne Spoiler sieht der TT eh am besten aus.

Nur ist der Primer kein Kleber sondern rein nur ein Haftvermittler für die daraufangebrachte Klebermasse (wie beim Frontscheibe einkleben) um Halt auf dem Lack zu finden. Auf dem blanken Lack würde die eigentliche Klebemasse wesentlich schlechter halten.

Den Primer bekommste, wenn er mal ausgehärtet ist, nur noch mechanisch ab, also durch schleifen, was dann eine Neulackierung der Teiles mit sich zieht.

1. Ohne Spoiler sieht sicherlich klassisch aus.

2. Mit Spoiler wird der Sportwagencharakter unterstrichen

3. Fliegt man mit dem Spoiler nicht so schnell ab - ESP schön und gut.

4. Ist der 3.2er Spoiler echt ein Hingucker - wenn man bedenkt was es für schreckliche Lösungen gibt.

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von Fabius

1. Ohne Spoiler sieht sicherlich klassisch aus.

2. Mit Spoiler wird der Sportwagencharakter unterstrichen

3. Fliegt man mit dem Spoiler nicht so schnell ab - ESP schön und gut.

4. Ist der 3.2er Spoiler echt ein Hingucker - wenn man bedenkt was es für schreckliche Lösungen gibt.

Gruss

zu 1. :

Geschmäcker sind verschieden. Also mir gefällt ein TT ganz ohne Spoiler überhaupt nicht. Da fehlt optisch iregndwas. Er sieht so nackt aus.

zu 4. :

Ganz lackiert sieht er bestimmt noch besser aus, wie mit dem Schwarzenanteil.

 

Bitte um Steinigung von allen "Nicht-Spoiler-Liebhabern" :-)

Grüße

Klassisch muss ja nicht unbedingt "gut" sein.....

Schöne relative formulierung meinerseits :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Größerer Heckspoiler vom 3,2er...