ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Golf3Gti Schwarz Lack pollieren

Golf3Gti Schwarz Lack pollieren

Themenstarteram 23. März 2011 um 15:00

Hallo, fahre einen Golf 3 Gti 8v von 94.

Die Sonne scheint so langsam und es wird warm und ich spiele langsam mit dem Gedanken das Auto zu pollieren, denn der Lack sieht momentan nicht soo schön aus.

Das Auto ist von 94 und hat bestimmt noch nie eine Garage gesehen, und wurde oft gefahren, dementsprechend ist der Lack nicht mehr der schönste, aber ich möchte da ein bisschen was machen und den konservieren, damit der noch ein paar Jähren aussieht, besonders im Sommer.

Hab vom pollieren nicht so die Ahnung.

Hab letzes Jahr als ich das Auto neu hatte mir Nigrin Color Politur gekauft.

http://cgi.ebay.de/...-schwarz_W0QQitemZ250506635663QQcmdZViewItem?...

Und habs mit Politur Watte aufgetragen und einpolliert, war jetzt aber nicht sooo doll begeistert von der Wirkung.

Bin jetzt aber nicht sicher ob das die richtige Pollitur ist.

Könnt ihr was für den beanspruchten, schwarzen Golf 3 lack empfehlen?

Achja hab auch ein paar kleine Steinschläge im Lack, wo man zum teil schon Weiß sieht und etwas Abrieb an den Türen, was könnte ich da machen? Lackstift?

(Neu lackieren kommt nicht im Frage, Kostenfaktor)

Nach dem Pollieren muss ich den Lack mit einem Wachs versiegeln, welches eignet sich am besten und ist einfach aufzutragen ?

Ähnliche Themen
30 Antworten

Uh, nicht wieder.

Bitte zuerst FAQ lesen, es dauert nicht so lange.

Dann SUFU (suche z.B. nach Politur ) nutzen und wieder lesen (ein paar Stunden).

Erst dann bitte Fragen stellen, danke.

TADAAAAAAAAAAAAA.....

SO LANGSAM WIRD ES MIR AUCH ZU BLÖD, MANN, MANN, MANN....

MFG

Luxcoyote, es ist zwar immer daselbe, aber normal :rolleyes:

man sollte bei einem Themenstart gleich ne abfrage machen

" FAQ schon gelesen, SUFU schon benutzt" :D

Ich hab auch vor einem jahr die sufu benutzt und das hier : Klick

für gut befunden.Kann man echt gut benutzen diese sufu!

Ergebniss: Klick ...und noch mal KLICK

Und polieren kommt nicht von Pollen.

Zitat:

Original geschrieben von Stick112

Ich hab auch vor einem jahr die sufu benutzt und das hier : Klick

für gut befunden.Kann man echt gut benutzen diese sufu!

Ergebniss: Klick ...und noch mal KLICK

Und polieren kommt nicht von Pollen.

Nee, von Polen, wurde in Warschau erfunden :D

@raf-man182

Wunder dich nicht, dass die Jungs hier ein wenig gereizt auf dein Thema reagieren.

Du bist der gefühlt zehnte, der diese Woche nach polieren vom schwarzem Auto fragt :)

Schau dir in Ruhe die FAQ an und frag dann ein wenig genauer.

Dann werden sie dir mit Freude helfen (meine Erfahrung).

Viel Spass beim lesen

Gruß SeeBa ;)

:eek:

:D:D:D:D:D:D:D:D

Themenstarteram 23. März 2011 um 20:22

Zitat:

Original geschrieben von Stick112

Ich hab auch vor einem jahr die sufu benutzt und das hier : Klick

für gut befunden.Kann man echt gut benutzen diese sufu!

Ergebniss: Klick ...und noch mal KLICK

Und polieren kommt nicht von Pollen.

Ich weiß nich ob das set für mich das richtige ist, denn politurwatte und tücher hab ich hier zuhause. Das wäre dann sinlos ausgegebenes Geld.

Ich brauch halt ein Wax und die richtige Politur.

War denn meine wahl von Nigrin schlecht?

Ich kenne mich mit lacken überhaupt nicht aus. Und der Markt an Produkten ist ja unüberschaubar.

Wenn du selber sagst ,dass du nicht soo die Ahnung von der Materie hast möchte ich bezweifeln ,dass du die richtigen auf und abtragetücher etc hast.Also ist das Set keine schlechte Wahl...

Es gibt das Set auch ohne Zubehör

Zitat:

Original geschrieben von Raf-man182

Ich weiß nich ob das set für mich das richtige ist, denn politurwatte und tücher hab ich hier zuhause. Das wäre dann sinlos ausgegebenes Geld.

Ich brauch halt ein Wax und die richtige Politur.

War denn meine wahl von Nigrin schlecht?

Ich kenne mich mit lacken überhaupt nicht aus. Und der Markt an Produkten ist ja unüberschaubar.

und deshalb solltest du dich erst zum Thema einlesen, und zwar in der FAQ und wenn dann Fragen offen stehen wird dir auch hier geholfen werden. Das Grundwissen muss man sich schon selbst erarbeiten indem man sich mit der Materie befasst, und genau dazu ist die FAQ erstellt worden! Auch ich habe in diesem Forum meine ersten Schritte über die FAQ erlernt und dies auch mit Hilfe der SUFU.

Wer zu faul zum einlesen ist, ist wohl auch zu faul die nötige Zeit in die Fahrzeugpflege zu stecken.

Also zuerst einlesen und dann Fragen stellen ;)

MFG

Zitat:

Original geschrieben von Raf-man182

politurwatte und tücher hab ich hier zuhause.

Was für Tücher sind das? Von der Polierwatte solltest du dich trennen, dazu gibt es deutlich bessere Alternativen.

Zitat:

War denn meine wahl von Nigrin schlecht?

Meine persönliche Meinung: ja. Diese Farbpolituren haben den grossen Nachteil, dass sie Kratzer kurzfristig zuschmieren. Das sieht im ersten Moment gar nicht mal schlecht aus, wird aber mit wenigen Wäschen wieder rausgewaschen und schon sind die Kratzer wieder sichtbar. Der bessere Weg ist es, eine richtige Politur zu verwenden, die die Kratzer entfernt.

Zitat:

Ich kenne mich mit lacken überhaupt nicht aus.

Das ist nicht schlimm, das kann man lernen - wenn man will.

Zitat:

Und der Markt an Produkten ist ja unüberschaubar.

So unüberschaubar ist der gar nicht, wenn man weiss, was man will. Aber es stimmt durchaus, dass das Thema Fahrzeugpflege recht komplex werden kann. Du musst für dich entscheiden, welches Ergebnis du erreichen willst und was du dafür bereit bist zu tun.

Eins kann ich dir aber jetzt schon verraten: Irgendein Produkt X auf den Lack zu schmieren und auf ein Top-Ergebnis zu hoffen funktioniert nicht.

Themenstarteram 23. März 2011 um 21:14

Zitat:

Original geschrieben von Luxcoyote

Zitat:

Original geschrieben von Raf-man182

Ich weiß nich ob das set für mich das richtige ist, denn politurwatte und tücher hab ich hier zuhause. Das wäre dann sinlos ausgegebenes Geld.

Ich brauch halt ein Wax und die richtige Politur.

War denn meine wahl von Nigrin schlecht?

Ich kenne mich mit lacken überhaupt nicht aus. Und der Markt an Produkten ist ja unüberschaubar.

und deshalb solltest du dich erst zum Thema einlesen, und zwar in der FAQ und wenn dann Fragen offen stehen wird dir auch hier geholfen werden. Das Grundwissen muss man sich schon selbst erarbeiten indem man sich mit der Materie befasst, und genau dazu ist die FAQ erstellt worden! Auch ich habe in diesem Forum meine ersten Schritte über die FAQ erlernt und dies auch mit Hilfe der SUFU.

Wer zu faul zum einlesen ist, ist wohl auch zu faul die nötige Zeit in die Fahrzeugpflege zu stecken.

Also zuerst einlesen und dann Fragen stellen ;)

MFG

Sorry Leuts aber eure Faqs sind ziemlich undurchsichtig für eine praktische Anwendung eines Amateurs und ziemlich Produkt fixiert.

Es wird auf ältere Lacke gar nicht eingegangen oder gar auf kosten günstige Lösunge.

Ich bin hier nicht ins Forum gekommen, um Produkte vergöttert zu bekommen oder Werbungen nachrezetiert zu bekommen.

Ich hab jetzt rausgefunden das ich einen Unilack hab, hab ich auch vorher gewusst, hat den Schwarzen lack und Klarlack drüber.

Auf den Lack befinden sich Swirls und die möchte ich entfernen, sodass er nicht mehr matt sondern hochglänzend wirkt.

Und ich hab nicht die Möglichkeit dazu das aller beste Material zu benutzen oder gar zum Profi zu gehen.

 

 

Themenstarteram 23. März 2011 um 21:18

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

Original geschrieben von Raf-man182

politurwatte und tücher hab ich hier zuhause.

Was für Tücher sind das? Von der Polierwatte solltest du dich trennen, dazu gibt es deutlich bessere Alternativen.

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

War denn meine wahl von Nigrin schlecht?

Meine persönliche Meinung: ja. Diese Farbpolituren haben den grossen Nachteil, dass sie Kratzer kurzfristig zuschmieren. Das sieht im ersten Moment gar nicht mal schlecht aus, wird aber mit wenigen Wäschen wieder rausgewaschen und schon sind die Kratzer wieder sichtbar. Der bessere Weg ist es, eine richtige Politur zu verwenden, die die Kratzer entfernt.

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

Ich kenne mich mit lacken überhaupt nicht aus.

Das ist nicht schlimm, das kann man lernen - wenn man will.

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

Und der Markt an Produkten ist ja unüberschaubar.

So unüberschaubar ist der gar nicht, wenn man weiss, was man will. Aber es stimmt durchaus, dass das Thema Fahrzeugpflege recht komplex werden kann. Du musst für dich entscheiden, welches Ergebnis du erreichen willst und was du dafür bereit bist zu tun.

Eins kann ich dir aber jetzt schon verraten: Irgendein Produkt X auf den Lack zu schmieren und auf ein Top-Ergebnis zu hoffen funktioniert nicht.

Ich möchte gar keine Profiqualität und ich möchte mein Lack auch nicht in den Zustand bringen, als das Auto neu war. Das Auto hat seine 17 Jahre und man sieht es und so sollte man es behandeln.

Ich suche eine kostengünstige Möglichkeit meinem kleinen Flitzer wieder Glanz zu geben.

OK also die Nigrin Politur ist eine ALl in One Lösung und damit nicht Optimal.

Aber wie starke sollte die Politur bei meinek Lack sein.

Stark denke ich nicht, denn es ist schließlich kein Rot.

Und wenig Schleifteilchen könnte nicht die gewünschte Lösung bringen richtig ?

Kannst du mal Bilder vom Lackzustand einstellen? Dann kann man mehr sagen.

Zwei Anmerkungen seien mir aber noch gestattet:

1. Mit der FAQ haben sich einige Menschen sehr viel Arbeit gemacht. Diese so darzustellen, wie du es getan hast, finde ich völlig daneben. Insbesondere, wenn man sich - so wie du - anscheinend überhaupt nicht mit der Materie befasst hat. Weder wird in der FAQ Werbung rezitiert noch werden dort Produkte vergöttert. Es werden lediglich Produkte genannt, mit denen Forenmitglieder gute Erfahrungen gemacht haben.

2. Der Lack deine Autos soll glänzen, aber man soll ihm den Altwagen ansehen. Das passt nicht zusammen. Was genau möchtest du erreichen und was bist du bereit, dafür zu tun und auszugeben?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Golf3Gti Schwarz Lack pollieren