ForumGolf 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 3
  7. Golf3-Cabrio Umbau AKS AFT Motor - was passt und was nicht?

Golf3-Cabrio Umbau AKS AFT Motor - was passt und was nicht?

VW Golf 3 (1H)
Themenstarteram 14. Februar 2018 um 13:23

Golf3 Cabrio EZ97, 101PS, 1.6L AKS Motor, ca.200Tkm

 

Moin aus HH,

wir haben ein neues Cabrio günstig gekauft - hat 'ne defekte Kopfdichtung (Wasser im ÖL) und ein Zylinder läuft nicht richtig. Mit Glück ist es nur Kopfdichtung und Kerze/Zündung/Einspritzdüse - mit Pech Motor- oder Ventilschaden. Mir wurde ein kompletter AFT Motor mit Anbauteilen und Steuerung+Kabelbaum angeboten (wenig Laufleistung) und ich überlege ihn einfach komplett umzubauen.

Werde erstmal Kompression messen und Funken und Spritzufuhr überprüfen, bevor ich weiter einkaufe. Aber da ich mich sowieso mit dem Motor auseinandersetzen muss, bin ich auf der Suche nach Infos zu diesen Motoren.

Sind das schon 16Ventiler - welches Rep.Handbuch empfehlt Ihr zum schlaulesen?

Was muss beim Einbau eines AFT-Motors beachtet werden und was unterscheidet ihn vom AKS (Regelung Euro3 - Euro2) ?

Habe am Golf bisher nur Dieselmotoren gemacht und kenne die Benziner nicht.

Welche Motoren ähneln dem 1.6L AKS Motor vom Aufbau+Einspritzung+..... sonst noch ?

 

Über Tipps und Anregungen würde ich mich freuen,

Hannes

Ähnliche Themen
25 Antworten

Die Motoren sind identisch bis auf den Benzindruckregler, die Einspritzdüsen und den Kat.

Sogar die Steuergeräte sind gleich programmiert.

Du kannst also verbauen was du willst.Es müssen nur der entsprechende Druckregler und Einspritzdüsen zusammen passen.

Und die Motoren sind 8Vs. Es empfiehlt sich auf jeden Fall bei diesen Motren den Fehlerspeicher aus zu lesen und zu prüfen ob der Motor über 5200 1/min dreht

AKS und AFT sind nahezu baugleich und sind beides daher 8v Motoren. Beide Motoren fahren sich absolut identisch und verbrauchen exakt gleich viel Sprit. Der AEK ist diesen beiden Motoren noch am ähnlichsten, aber in Deutschland ziemlich selten. Dieser hat auch kein Schaltsaugrohr. Soweit ich weiß ist bei Aft und Aks der Kraftstoffdruckregler unterschiedlich und bei dem original Kat gibt es für den AFT auch eine andere Variante. Näheres können dir hier die Experten noch erklären.

 

Edit: und sollte dir mal der Kat kaputt gehen, dann bau lieber gleich wieder einen originalen ein oder dem vom GTI 8v. Die Nachbau Kats für den AFT oder AKS drosseln extrem verursachen extremen Sprit Verbrauch!

https://rover.ebay.com/.../0?...

 

Buch zum Aufbau des Motors siehe Link, ansonsten das "so wird's gemacht " Buch von Etzold noch dazu.

Themenstarteram 14. Februar 2018 um 15:21

danke - du meinst Etzold Bd.79 https://www.amazon.de/.../ref=pd_bxgy_14_img_2?...

komisch - hab ihn bisher vergeblich gesucht in der Bucheli oder Korb-Reihe - ist er in Golf4-Literatur versteckt? Im D.Korp Bd.211(jetzt...selbst) zum Golf4 ab Sept.97 habe ich jetzt den AEH zusammen mit AKL APF und ATN gefunden - passt der auch dazu?

Hoffte ich finde ihn im Bucheli-Golf4 Bd.1227 unter 1,6L 74kw - habe ich schon bestellt.

https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3716819670/wwwbibdiade-21

.................:confused:

 

oder doch hier:

- Dieter Korp Bd.154 für Golf 3 - hier 1,6L mit 75PS https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3613014637/wwwbibdiade-21

- Bucheli Bd1122 zum Golf3 - kein 1,6L Motor https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3716818356/wwwbibdiade-21

 

funktioniert der eBay Link bei dir? wie gesagt der Link führt zum Rep Leitfaden für diesen Motor. Im Etzold Buch ist der leider nicht so stark präsent.

Zitat:

@BercherKnorz schrieb am 14. Februar 2018 um 16:30:09 Uhr:

funktioniert der eBay Link bei dir? wie gesagt der Link führt zum Rep Leitfaden für diesen Motor. Im Etzold Buch ist der leider nicht so stark präsent.

Bei mir funktioniert der Link

Themenstarteram 14. Februar 2018 um 20:04

ja, funzt bei mir auch - interessant - Inhaltsverzeichnis wirkt vielversprechend.

Themenstarteram 14. Februar 2018 um 20:22

ist leider für 1.8 und 2.0L Hubraum - 75 / 90 / 115 PS

... und für den 101 Ps Motor. Kannst getrost kaufen, ich hab dieses Buch vor 2 Wochen selbst gekauft. Der 101 PS AKS oder AFT hat ebenfalls Simos, die Beschreibung auf eBay ist nicht ganz korrekt.

 

und ja ich meinte das grüne Etzold Buch.

Die Zündkerzen vom AKS haben einen Höheren Wärmewert der AKS hat auch nicht die Abgasnorm Euro 3 sondern D3 was zwischen Euro2 und 3 angesiedelt ist.

Leider ist es im Deutschland nicht mehr zulässig ein Motor mit schlechterer Abgasnorm zu verbauen das heist du kannst ein AFT gegen ein AKS austauschen aber kein AKS gegen ein AFT.

Den Reparaturleitfaden kannst du getrost kaufen da steht alles drin was die Simos 4 Einspritz und zündtechnik angeht

Ansonsten wäre das hier noch interessant:

http://www.originalanleitungen.de/vw-golf-iii-typ-1h-91-01-4-zyl-einspritzmotor-querstrom-zylinderkopf

und hier must du mal schauen was du noch so brauchst

http://www.originalanleitungen.de/automobilia/volkswagen/vw-golf/golf-iii-1991-1997

Den Unterschied wird aber niemand bemerken....

Themenstarteram 15. Februar 2018 um 10:08

Du meinst, weil die Motornr. auf dem Rumpf einen AFT-Motor ausweist - steht der AKS denn in den Papieren und erfüllt der AFT wirklich nur die D2-Norm ?

Wenn sich die beiden Motoren wirklich nur in den Anbaukomponenten unterscheiden

- Benzindruckregler, Einspritzdüsen, Kat - (und Zündkerzen)

müsste ich ja nur diese wieder einpflanzen, um moralisch korrekt zu bleiben und die entsprechenden Abgaswerte zu erreichen.

Das ist korrekt. Allerdings steht die Motor Nummer weder in den Papieren, noch ist sie in den Meisten Fällen noch auf dem Motronic selbst zu lesen.

Die Nummer ist über dem Ölfilterflansch eingeschlagen. Meistens durch Rost aber nicht mehr lesbar. Beide Motoren haben Euro 3. In Deutschland daher gleich teuer in den Steuern

Themenstarteram 15. Februar 2018 um 10:40

OK, danke - wenn beide die gleiche Schadstoffklasse haben, wird es akademisch....

Dieser riesen Haufen Detail-Literatur scheint hilfreich - nur da braucht man ja so einige Hefte - das wird teuer. Gibt es jemand hier - bin bei HH - bei dem ich mal in die RepLeitfäden zum Golf3 oder Cabrio gucken kann?

Wo ist denn der Unterschied zu dem hier :

http://www.originalanleitungen.de/...r-querstrom-zylinderkopf-mechanik ?

Und zur "Motormechanik" vom 1,6L 74KW hab ich leider noch nichts gefunden oder ist der Rumpf baugleich mit denen hier:

http://www.originalanleitungen.de/...itzmotor-mechanik-1-4-1-6-l-motor ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 3
  7. Golf3-Cabrio Umbau AKS AFT Motor - was passt und was nicht?