ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf VII R, Klappenauspuff

Golf VII R, Klappenauspuff

VW Golf 7 (AU/5G)

Hallo zusammen,

ich bräuchte einmal die Hilfe von den Fachleuten unter Euch zum Thema klappengesteuerte Abgasanlage Golf VII R. So wie es aussieht, werde ich wahrscheinlich meinen geliebten Porsche Boxster S (3,4 l) aus familiären Gründen gegen einen Golf VII R tauschen.

In zwei Wochen werde ich fürs Wochenende einen Testwagen von VW bekommen und ich denke, die Leistung wird gegenüber dem Boxster, wenn überhaupt, nur unmerklich geringer sein.

Was ich vom Boxster gewohnt bin und auch beim Golf nicht missen möchte, ist eine Klappenauspuffanlage.

Da der Golf jetzt gerade erst zu den Händlern kommt, findet man im Netz zwar viele Anbieter für diese Anlagen, doch alle maximal für den Golf VI.

Könnt Ihr mir sagen und Eure Erfahrungen mitteilen, welcher Anbieter hier in der Vergangenheit gute und zuverlässige Anlagen angeboten hat.

Einen brachialen Sound fände ich klasse. Was ich für ältere Modelle gefunden habe sind Anlagen ab Turbolader bzw. Endschalldämpfer.

Schon mal vielen Dank für Eure Meldungen.

Allen einen guten Rutsch!!!

Ähnliche Themen
28 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Akki65

Hallo zusammen,

ich bräuchte einmal die Hilfe von den Fachleuten unter Euch zum Thema klappengesteuerte Abgasanlage Golf VII R. So wie es aussieht, werde ich wahrscheinlich meinen geliebten Porsche Boxster S (3,4 l) aus familiären Gründen gegen einen Golf VII R tauschen.

In zwei Wochen werde ich fürs Wochenende einen Testwagen von VW bekommen und ich denke, die Leistung wird gegenüber dem Boxster, wenn überhaupt, nur unmerklich geringer sein.

Was ich vom Boxster gewohnt bin und auch beim Golf nicht missen möchte, ist eine Klappenauspuffanlage.

Da der Golf jetzt gerade erst zu den Händlern kommt, findet man im Netz zwar viele Anbieter für diese Anlagen, doch alle maximal für den Golf VI.

Könnt Ihr mir sagen und Eure Erfahrungen mitteilen, welcher Anbieter hier in der Vergangenheit gute und zuverlässige Anlagen angeboten hat.

Einen brachialen Sound fände ich klasse. Was ich für ältere Modelle gefunden habe sind Anlagen ab Turbolader bzw. Endschalldämpfer.

Schon mal vielen Dank für Eure Meldungen.

Allen einen guten Rutsch!!!

Der R hat doch schon von Haus aus eine Klappe. Google einfach mal, muss aber klar sein dass es bei nem Auto das gerade erst ausgeliefert wird noch nicht die Riesenauswahl geben kann.

Zitat:

Original geschrieben von Abzug86

Zitat:

Original geschrieben von Akki65

Hallo zusammen,

 

ich bräuchte einmal die Hilfe von den Fachleuten unter Euch zum Thema klappengesteuerte Abgasanlage Golf VII R. So wie es aussieht, werde ich wahrscheinlich meinen geliebten Porsche Boxster S (3,4 l) aus familiären Gründen gegen einen Golf VII R tauschen.

 

In zwei Wochen werde ich fürs Wochenende einen Testwagen von VW bekommen und ich denke, die Leistung wird gegenüber dem Boxster, wenn überhaupt, nur unmerklich geringer sein.

 

Was ich vom Boxster gewohnt bin und auch beim Golf nicht missen möchte, ist eine Klappenauspuffanlage.

 

Da der Golf jetzt gerade erst zu den Händlern kommt, findet man im Netz zwar viele Anbieter für diese Anlagen, doch alle maximal für den Golf VI.

 

Könnt Ihr mir sagen und Eure Erfahrungen mitteilen, welcher Anbieter hier in der Vergangenheit gute und zuverlässige Anlagen angeboten hat.

 

Einen brachialen Sound fände ich klasse. Was ich für ältere Modelle gefunden habe sind Anlagen ab Turbolader bzw. Endschalldämpfer.

 

Schon mal vielen Dank für Eure Meldungen.

 

Allen einen guten Rutsch!!!

Der R hat doch schon von Haus aus eine Klappe. Google einfach mal, muss aber klar sein dass es bei nem Auto das gerade erst ausgeliefert wird noch nicht die Riesenauswahl geben kann.

.

Ich würde noch dazu bemerken, dass alles andere als vom hersteller-entwickelte

Abgasanlagen für mich Bastellösungen darstellen.

Ok für Leute denen es nur um brachialen Sound geht enthalte ich mich lieber

der Stimme

(auffallen und nerven um jeden Preis ist nicht mein Ding-

eher was für pupertierende frührreife Söhne mit Vaterschaftsambitionen, das arme Kind . . . )

 

E.

Zitat:

Original geschrieben von ERIBE

Ich würde noch dazu bemerken, dass alles andere als vom hersteller-entwickelte

Abgasanlagen für mich Bastellösungen darstellen.

Ok für Leute denen es nur um brachialen Sound geht enthalte ich mich lieber

der Stimme

(auffallen und nerven um jeden Preis ist nicht mein Ding-

eher was für pupertierende frührreife Söhne mit Vaterschaftsambitionen, das arme Kind . . . )

Den sportlichen Sound eines sportlichen Autos noch etwas mehr zu betonen, hat nichts, aber auch mal gar nichts mit "kindisch" zu tun. Das einzige unreife hier ist Deine Anmaßung, das beurteilen zu wollen.

Zitat:

Original geschrieben von Abzug86

Zitat:

Original geschrieben von ERIBE

Ich würde noch dazu bemerken, dass alles andere als vom hersteller-entwickelte

Abgasanlagen für mich Bastellösungen darstellen.

Ok für Leute denen es nur um brachialen Sound geht enthalte ich mich lieber

der Stimme

(auffallen und nerven um jeden Preis ist nicht mein Ding-

eher was für pupertierende frührreife Söhne mit Vaterschaftsambitionen, das arme Kind . . . )

Den sportlichen Sound eines sportlichen Autos noch etwas mehr zu betonen, hat nichts, aber auch mal gar nichts mit "kindisch" zu tun. Das einzige unreife hier ist Deine Anmaßung, das beurteilen zu wollen.

.

Lieber 'Reife',

es ist keine Anmaßung sondern meine Meinung !

Brachialer Sound und etwas mehr betonen ist offentsichtlich für Dich das gleiche.

Sorry . . .

 

E.

Röhrende AGA vom Drittanbieter hin oder her, dem Themenersteller sollte klar sein, dass er sich im R-Modell vom Klang des B6 seines Boxster definitiv verabschieden darf. Es stimmt zwar, dass auch die vierte Golf R-Modell Generation über eine Klappen-AGA verfügt, - doch wird diese bekanntermaßen von einem 2-Liter-Turbo-R4 gespeist. Stimmlich ein "kleiner" Unterschied zum freisaugenden 3.4 B6.

"Authentischer Wärmekraftmaschinen-Sound mit auditiver Orgasmusgarantie ab Werk" ist und bleibt mit Produktionsstop des .:R32 im September 2008 für alle Golf-Zeiten Geschichte. Im Gegenzug haben die nachfolgenden R-Modelle eklatant an Fahrdynamik gewonnen und entsagen zudem der ungezügelten Gier des einstigen 3.2 VR6 nach Superplus im Teillastbetrieb.

Auch nett, wie ich finde.

jo, das stimmt wohl, aber von Sechszylindern im Golf zu bezahlbaren Tarifen müssen wir uns eh endgültig verabschieden. Selbst wenn der "China"-VR6 Turbo im Golf kommen sollte, dann wird er preislich enteilen.

Das Gute am 7er .:R: er hat einen Klappenauspuff und meines wissen nach bedingt durch die elektronischen Aktuatoren, die ich auch bereits beim Händler unter dem Auto bewundern durfte, einen dreistufig einstellbaren Sound und laut Leuten, die aktuell bereits einen 6er .:R fahren ist der 7er deutlich markanter und lauter, innen wie außen. Inwiefern das mit dem einstellbaren Sound überhaupt stimmt und ob sich das nur auf den Innenraumaktuator bezieht, entzieht sich (noch) meines Wissens. Da ich meinen .:R aber mit DCC, also somit dem Fahrprofil"schalter" inkl. konfiguriert habe, werde ich es bald wissen:)

Hallo, vielleicht antwortet mir jemand noch hier.

Ich benötige die Teilenummer für den Stecker der am stellmotor der klappe des R sitzt

Ich glaube es sind zwei unterschiedliche Stecker. Bin mir aber nicht sicher.

Hallo an alle wie oben schon beschreiben suche ich jemanden der etwas über die Klappenanlage im Golf 7 R weiß ersteinmal hat jeder 7er Golf R diesen Auspuff verbaut ? und wie lässt sich die Klappe steuer lediglich über unterdruck oder auch manuell ? hängt es mit der Wahl der Fahrprofile zusammen oder ist die klappe im unteren drezhalbereich immer zu(lese oft immer etwas von künstlich erzeugtem Klang im Innenraum,oder ändert sich der zustand des klanges in den einzelnen Profilen?)

falls jemand eine antwort hat wäre ich serh dankbar

frohe ostern noch

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf 7 R Klappenauspuff wer kann mich aufklären? :)' überführt.]

Jede R Limousine hat die Klappen Aga.

So viel ich weiß ist sie bei Race durchgehend offen, außer im Stand.

In den anderen Profilen Drehzahl gesteuert.

 

Klang im Innenraum ist der Soundgenerator, der auf Race so beschissen laut ist :D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf 7 R Klappenauspuff wer kann mich aufklären? :)' überführt.]

Zitat:

@KennoBe schrieb am 16. April 2017 um 23:15:20 Uhr:

Jede R Limousine hat die Klappen Aga.

So viel ich weiß ist sie bei Race durchgehend offen, außer im Stand.

In den anderen Profilen Drehzahl gesteuert.

Klang im Innenraum ist der Soundgenerator, der auf Race so beschissen laut ist :D

Die ist auf race nicht immer offen. Zu mindestens beim DSG ist sie nur auf S offen und schließt bei gewissen Geschwindigkeit wieder wegen STVO.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf 7 R Klappenauspuff wer kann mich aufklären? :)' überführt.]

Alles klar das heißt selbst auf Race und S ist sie im Stand geschlossen und nur auf S während der Fahrt offen :) wie sieht es denn mit dem soundgenerator aus hätte gedacht Soetwas hat nur der Diesel wo der nicht vorhanden Sound im Innenraum ersetzt wird ??Oder wie wird dies beim 7r generiert

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf 7 R Klappenauspuff wer kann mich aufklären? :)' überführt.]

Gesetzlich muss die Klappe im Stand und ich glaube bei 50kmh für 5 Sekunden Vollgas geschlossen sein.

 

Wegen Soundgenerator:

Diesel haben ihn noch außerhalb (alte gtd z.b.)

Jeder GTI und R haben noch einen im Innenraum der sich n bisschen nach v6 anhört

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf 7 R Klappenauspuff wer kann mich aufklären? :)' überführt.]

Gibt es eine Möglichkeit diesen im Innenraum auszuschalten denn wenn möchte ich ja den richtigen Sound :) und der Sound im Innenraum verändert sich dann mit den fahrprofielen ?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf 7 R Klappenauspuff wer kann mich aufklären? :)' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf VII R, Klappenauspuff