ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Golf V Scheinwerfer polieren

Golf V Scheinwerfer polieren

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 11. Juni 2019 um 15:25

Guten Tag liebe Community!

Ich glaube ich habe mit meinen Golf V Scheinwerfern Mist gebaut. Ich habe diese mit 1200 er Nassschleifpapier geschliffen und anschließend mit Politur versehen. Nun sind die total matt bzw. milchig.

Ist einer 1200er Körnung nicht ausreichend? Dies wurde mir in einem Autoteile-Fachgeschäft so empfohlen... Was kann ich tun um die Scheinwerfer wieder zu retten und klar zu kriegen?

Gruß

Benny

Beste Antwort im Thema
am 12. Juni 2019 um 10:36

Hast du die Antworten hier gelesen, oder nur die Überschrift?!

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Moin Moin,

guckst du :

https://www.ebay.de/sch/i.html?...

Gruss heinlein666

Eine 1200er Körnung reicht auf keinen Fall ! Du solltest auf jeden Fall mit 2000er, 3000er und abschließend mit 5000er Körnung drüber gehen. Danach die Politur+UV Schutz nicht vergessen.

Aber welcher uv schutz? Das ist ja fast die wichtigste Komponente für die Haltbarkeit.

Themenstarteram 11. Juni 2019 um 15:45

Super, danke euch allen für die Rückmeldungen. Dann fange ich mit 2000er Schleifpapier and arbeite mich hoch. Fehlt nur noch die Versieglung, denn die Politur von Sonax habe ich zu Hause. :)

Ich habe das Set von Quixx benutzt - 1a Ergebnis.

Ich habe auch mit 1200er Papier (ist im Set nicht dabei) angefangen weil die Scheinwerfer verboten aussahen.

Bei Youtube gibt es sehr gute Videos zu dem Thema.

Ich wachse mein Auto einmal im Jahr (Golf 6). Die Scheinwerfer auch. Erst Lackreiniger (mit wenig Schleifpartikeln), dann Wachs. Meine sehen aus wie neu dadurch.

Das polieren der Streuscheiben der Scheinwerfer ist leider verboten!

Wer es schlecht macht, den wird der TÜV-Prüfer bei der HU durchfallen lassen; wenn es sehr gut gemacht wurde, kommst Du durch den TÜV weil nicht auffällig...

Ich spiele auch schon lange mit dem Gedanken, meine Scheinwerfer zu polieren.

Gibt es eine Gute Anleitung wie man am besten vorgeht?

Habe auch schon oft gelesen, dass man es eigentlich nicht machen darf.

Meine sehen halt leider auch nicht mehr so besonders schön aus.

am 12. Juni 2019 um 10:36

Hast du die Antworten hier gelesen, oder nur die Überschrift?!

Themenstarteram 12. Juni 2019 um 10:39

Danke euch allen für die Antworten. An sich ist das Schleifen und Polieren ja total einfach... Ist halt nur zeitaufwendig. Ich habe mir jetzt verschiedene Schleifpapiersorten bestellt und eine Versiegelung. Die Politur habe ich noch!

Ist es sinnvoll dies mit einer Poliermaschine zu machen oder besser per Hand? Ich könnte problemlos eine bekommen, habe jedoch noch nie eine bedient.

Zitat:

Hast du die Antworten hier gelesen, oder nur die Überschrift?!

Wenn du mich meinst, dann beides. Warum?

Er meint speziell diese Antwort.

 

Zitat:

@catcherberlin schrieb am 12. Juni 2019 um 01:16:54 Uhr:

Das polieren der Streuscheiben der Scheinwerfer ist leider verboten!

Wer es schlecht macht, den wird der TÜV-Prüfer bei der HU durchfallen lassen; wenn es sehr gut gemacht wurde, kommst Du durch den TÜV weil nicht auffällig...

Themenstarteram 12. Juni 2019 um 11:50

Es wäre echt super, wenn ihr den Thread nicht für Off-Topic Themen missbrauchen würdet... Danke :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Golf V Scheinwerfer polieren