ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Golf V GT Sport Turbo pfeift komisch und laut

Golf V GT Sport Turbo pfeift komisch und laut

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 23. Januar 2021 um 18:21

Hallo Community,

Ich habe einen Golf V GT Sport 2,0 TDI BJ 2007 Motorcode BMN

Seit 1 Woche pfeift mein Turbolader so komisch und laut aber nur wenn der Motor warm ist,im kalten Zustand pfeift er normal.

Mein erster Turbolader hat 240.000 Km gehalten und dieser Turbolader ist gerade mal 23.000 Km drinne und ist von der Firma JP Group.

Heißt das das mir wieder der Turbolader langsam kaputt geht?Wäre aber schnell nach 23.000 Km.Oder kann es was anderes sein vielleicht ein Leck im Ladeluftkühler das er dann so komisch pfeift?

Vorallen frage ich mich warum er bei kalten Motor normal pfeift und bei warmen Motor dann so laut und komisch pfeift.

Ich hab Euch davon mal ein Video gemacht.Beim Video müsst Ihr denn Ton etwas lauter machen damit man das pfeifen hört:

https://www.youtube.com/watch?v=K5SUIXVGKHM

Ich würde mich sehr auf Eure antworten freuen.

 

Viele gesunde Grüße?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hört sich an wie ein Staubsauger :)

Haste alle Schläuche mal nachgesehen?

Volle Leistung?

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 18:42

Zitat:

@Frank.k74 schrieb am 23. Januar 2021 um 18:24:30 Uhr:

Hört sich an wie ein Staubsauger :)

Haste alle Schläuche mal nachgesehen?

Volle Leistung?

Hast recht hört sich wirklich an wie ein Staubsauger??

Ne noch nicht.Welche Schläuche muss ich denn da nachschauen?

Ja Leistung ist voll da.

Luftfilter gerissen, nicht richtig dicht, Wellschlauch ne Macke??

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 19:56

Müsste ich mal nachschauen. Wo finde ich denn Wellschlauch?

Sorry bin nicht so vom Fach.

Aber warum pfeift er im kalten zustand normal und wenn der Motor langsam warm wird fäng es an so komisch zu pfeifen?

Dann müsste das pfeifen ja auch im kalten zustand sein wenn etwas undicht wäre oder gerissen.Verstehe ich nicht so ganz

Könnte auch das Druckrohr nach dem Turbo gerissen sein, (oder Ladeluftkühler) da musste mal nen Fachmann ran lassen.

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 20:04

Ok verstehe.

Am besten wäre mal das System unter Nebel setzten mit einer Nebelmaschine oder es mit Luft mal abdrücken oder?

Als erstes versuche mit den Händen mal an die Schläuche dranzukommen die dafür zuständig sind.

Auch eine Sichtprüfung machen .

Vor allem die Schläuche auch rundum ertasten ob da vielleicht ein Riss ist

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 20:36

Ok werde ich morgen mal machen.Ich werde mir auch denn Luftfilter mal ansehen.

Für weite Hilfe oder tipps wäre ich Euch sehr dankbar.

Das wäre ja nicht normal das mein 2. Turbolader nach 23.000 Km langsam kaputt geht.

Themenstarteram 24. Januar 2021 um 12:24

Also ich habe gerade von oben geschaut und konnte nichts feststellen.

Das komische ist wenn der Motor kalt ist pfeift er normal aber wenn er langsam warm wird fängt es dann so komisch an.

Dann müsste es ja auch im kalten Zustand so komisch pfeifen oder?

Ich werde mir bei Ebay mal ne Nebelmaschine holen und das ganze System mal unter Nebel setzen und schauen ob irgendwo Nebel austritt.

Wenn das System dicht ist dann müsste der Nebel wieder aus dem Auspuff raus kommen oder kommt es dann wo anders raus?

Das wäre ja etwas früh für 23.000 km das der Turbolader langsam am kaputt geht..

Hab irgendwie das Gefühl das irgendwo was undicht ist (vielleicht Ladeluftkühler) .

Das die Welle vom Turbo spiel hat könnte ja aber auch sein.

Schläuche alle abtasten und dabei etwas bewegen, von oben schauen hilft wenig.

Themenstarteram 24. Januar 2021 um 12:29

Hatte die Schläuche auch abgetastet und etwas bewegt aber konnte nichts feststellen.

Luftfilter habe ich mir auch angesehen und ist alles in ordnung.

Kannst auch mal Seifenwasser überall hinsprühen, Ladeluftkühler und dessen Schläuche, außer auf Elektrik

Themenstarteram 24. Januar 2021 um 15:13

Hab ich gemacht war nichts.

Ich werde mir mal ne Nebelmaschine holen und das ganze System mal unter Nebel setzen und schauen ob irgendwo Nebel austritt.

Wenn das System dicht ist und ich denn Nebel hinter dem Luftmassenmesser reinjage,dann müsste der Nebel wieder aus dem Auspuff raus kommen oder kommt es dann wo anders raus?

Vergiss das mit der Nebelmaschine. Es wird an vielen Stellen anfangen „ zu nebeln“!

Lass einen, der Ahnung hat, die Druckseite überprüfen.

Ich vermute den kleinen Druckschlauch „ab Turbo“ oder wie oben schon erwähnt das folgende Druckrohr inlcl. Ladeluftkühler.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Golf V GT Sport Turbo pfeift komisch und laut