ForumGolf 8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 8
  7. Golf 8 ohne Nebelscheinwerfer?

Golf 8 ohne Nebelscheinwerfer?

VW Golf 8 (CD)
Themenstarteram 29. Februar 2020 um 11:19

Moin moin

Ist es richtig das es beim Golf 8 keine Nebelscheinwerfer mehr gibt?

Im Konfigurator finde ich keine und wenn man mal ein auf r Straße sieht sind die alle ohne.

Kann mir da jemand weiterhelfen. Danke

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Und was für mich ein absolutes no go ist, ist das jeder golf jetzt mit diesem bescheuerten Keyless go System ausgeliefert wird. Oder liege ich da falsch?

Man hätte den Kunden doch wenigstens die Wahl zwischen altbewährten und Keyless go lassen können oder?

Was verstehst du genau unter Keyless go? Diesen Begriff gibt es bei VW nicht.

Der G8 hat serienmäßig immer "Keyless Start" und da wüsste ich nicht, was an einem Startknopf schlecht sein sollte.

"Keyless Access", also das Öffnen des Fahrzeuges ohne Betätigung des Schlüssels, ist optional, da kann also jeder selbst entscheiden, ob er das möchte.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

IQ.Light beinhaltet ein "Schlechtwetterlicht". Möglicherweise entspricht dies den bisherigen Nebelscheinwerfern.

Auszug aus einem Artikel:

"... ein Schlechtwetterlicht welches die Lichtausbeute verbessert und ungewollte Reflexionen verhindert..."

Beim GTI und GTD gibt es welche. Sind scheinbar mehrere Module

GTD Nebler

Über Design lässt sich bekanntlich streiten. Aber der 5er-Pasch bei den GTx-Modellen war ja schon häufiger Thema.

Habe das so verstanden, dass die Nebelscheinwerfer von GTI/GTD/... bei den normalen Gölfen als Extra später einsetzen.

Zitat:

@Petererkrath schrieb am 29. Februar 2020 um 19:38:22 Uhr:

Habe das so verstanden, dass die Nebelscheinwerfer von GTI/GTD/... bei den normalen Gölfen als Extra später einsetzen.

Wie soll das gehen? Wie kommst du denn auf so ne Idee?

Das ist mir auch neu. Meines Erachtens nach wird der normale Golf keine Nebler bekommen.

Warum die GTI etc. Modelle welche optional haben erschließt sich mir allerdings auch nicht.

Aber diese sind eben nur exclusiv für die GTx Modelle vorbehalten. Also definitiv nicht für den NormaloGolf.

Themenstarteram 1. März 2020 um 10:03

Zitat:

@Audifahrer42 schrieb am 29. Februar 2020 um 11:55:27 Uhr:

IQ.Light beinhaltet ein "Schlechtwetterlicht". Möglicherweise entspricht dies den bisherigen Nebelscheinwerfern.

Auszug aus einem Artikel:

"... ein Schlechtwetterlicht welches die Lichtausbeute verbessert und ungewollte Reflexionen verhindert..."

Das aber im Vergleich zu den alten Nebelscheinwerfer recht teuer......

Echte Merkwürdig von Volkswagen, es gibt durchaus Regionen wo man die Nebelscheinwerfer tatsächlich öfters braucht. Ich hatte bis jetzt in jedem Golf die dazugestellt, weil ich nicht darauf verzichten wollte. Aber nicht bestellbar ist schon merkwürdig.

Der Golf 8 bekommt, wie es Audi bereits nutzt, das Schlechtwetterlicht. Ein Kopfdruck (jetzt Touchdruck) aktiviert das Abbiegelicht beidseitig. In Verbindung mit dem IQ.Light wird der Matrixteil des Lichtes verstärkt verbreitert angesteuert. Nebelscheinwerfer werden wohl nur noch die GTX Modelle bekommen.

Bei meiner Nachtfahrt konnte das Lichtsystem IQ.Light durchaus überzeugen. Ein starker Gewinn ist das Matrix System welches dem DLA im Golf 7 überlegen ist. Das Aussparen ist nicht auf das Schwenken der Linseneinheit angewiesen, dunkle Zonen entstehen somit nicht. Ebenfalls wird auch zügiger aufgeblendet als beim DLA im G7. Die sehr breite Ausleuchtung mit Schlechtwetterlicht ist meiner Meinung nach ebenfalls den Nebelscheinwerfern des G7 überlegen. Hier kann ich jedoch nur auf die Erfahrung mit Halogen Neblern meines vFL zurückgreifen, da mein TCR keine Nebler besitzt. Doch auch beim TCR vermisse ich diese bisher, trotz regelmäßig miesem Wetter nicht. Auch wenn es viele Punkte beim G8 gibt die mich stören, bin ich mit der Scheinwerfertechnologie sehr zufrieden gewesen.

Themenstarteram 2. März 2020 um 21:33

Zitat:

@asma2002 schrieb am 1. März 2020 um 10:37:22 Uhr:

Echte Merkwürdig von Volkswagen, es gibt durchaus Regionen wo man die Nebelscheinwerfer tatsächlich öfters braucht. Ich hatte bis jetzt in jedem Golf die dazugestellt, weil ich nicht darauf verzichten wollte. Aber nicht bestellbar ist schon merkwürdig.

Ich finde so viel merkwürdig im golf 8

Ich bin zwar immer noch absolut golf Fan aber beim 8ter muss man schon genauer hinschauen. Außen finde ich ihn eigentlich ganz ok nur dieses digitale gespiele im Innenraum....na ich weiß nicht.

Und was für mich ein absolutes no go ist, ist das jeder golf jetzt mit diesem bescheuerten Keyless go System ausgeliefert wird. Oder liege ich da falsch?

Man hätte den Kunden doch wenigstens die Wahl zwischen altbewährten und Keyless go lassen können oder?

Zitat:

@GolfStephan90 schrieb am 2. März 2020 um 21:33:41 Uhr:

Zitat:

@asma2002 schrieb am 1. März 2020 um 10:37:22 Uhr:

Echte Merkwürdig von Volkswagen, es gibt durchaus Regionen wo man die Nebelscheinwerfer tatsächlich öfters braucht. Ich hatte bis jetzt in jedem Golf die dazugestellt, weil ich nicht darauf verzichten wollte. Aber nicht bestellbar ist schon merkwürdig.

Ich finde so viel merkwürdig im golf 8

Und was für mich ein absolutes no go ist, ist das jeder golf jetzt mit diesem bescheuerten Keyless go System ausgeliefert wird. Oder liege ich da falsch?

Man hätte den Kunden doch wenigstens die Wahl zwischen altbewährten und Keyless go lassen können oder?

Und schon ist die nächste Nebelkerze gezündet. Ein Blick in den Konfigurator (Golf 8 Style) hätte die Frage, die in einer Behauptung endet, geklärt.

Bin froh das es den Schlüssel nicht mehr gibt. Wer will das bitte noch? Ist doch total unbequem.

Zitat:

@Fladder schrieb am 2. März 2020 um 22:12:38 Uhr:

Bin froh das es den Schlüssel nicht mehr gibt. Wer will das bitte noch? Ist doch total unbequem.

Ich bin froh, dass es den Schlüssel noch gibt. Und nun?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 8
  7. Golf 8 ohne Nebelscheinwerfer?